Lohnt sich der Kauf von diesen gebrauchten Mtbs? Stimmt der Preis?

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.026
Sorry, aber ich denke mit dem Vitus Hardtail hast in Freiburg mehr Spaß als mit nem 7 Jahre alten Scott Genius.
Alleine die dicken Reifen und die Geo machen das Rad sehr abfahrtstark.
Das kannst du nicht mit nem Touren oder CC Hardtail von vor ein paar Jahren vergleichen.
Versuch es einfach selbst Mal. Irre was mit so einem u1000€ Bike alles möglich ist..
Bei Reifentotpumpern wird Reifenbreite vom Vorteil zum Nachteil.
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
91
Hi
Wenn du unerfahren bist und keine Ahnung von Bikes hast, kann ich dir nur den Tip geben dir etwas neues zu kaufen. Es sei denn du hast ein Freund der sich auskennt und den du beim Kauf mitnehmen kannst.
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Freiburg im Breisgau
So, ein paar Tage später bin ich zufriedener Besitzer des Focus! Vielen lieben Dank nochmal an alle für die Tipps und an @Joey12345 für den Link! Obwohls für 800 mal neu zu kaufen war habe ich ihn nicht weiter runter als 680 bekommen, es ist aber in einem echt fast neuen Zustand. Leider gibt es aber ein Problem, der Verkäufer hat damals die original Federgabel direkt verkauft und hatte eine Pike dran und hat zum Wiederverkauf die alte Gabel erneut gebraucht gekauft und dabei wohl nicht gesehen Bzw nicht erwähnt gehabt, dass das linke Tauchrohr ein paar ganz kleine Kratzer hat und leicht undicht ist und ölt. Er meinte man könnte es eventuell etwas rauspolieren . Da ich mir dachte, dass es sowieso nicht die allerbeste Gabel ist und ich irgendwann nachrüsten würde, passt es erstmal wenn ich versuche durch polieren und Neue Dichtung zu verbessern, sie federt aber bisher ganz normal.

Aber es ist echt ein geiles Bike und fühlt sich sehr gut an, Größe passt perfekt und ich fühl mich sehr wohl drauf, danke euch! :)
 

Anhänge

  • C5126737-BB4E-40B3-B752-F032A3D63BD7.jpeg
    C5126737-BB4E-40B3-B752-F032A3D63BD7.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 100

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.713
Ort
Nordbaden
Leider gibt es aber ein Problem, der Verkäufer hat damals die original Federgabel direkt verkauft und hatte eine Pike dran und hat zum Wiederverkauf die alte Gabel erneut gebraucht gekauft und dabei wohl nicht gesehen Bzw nicht erwähnt gehabt, dass das linke Tauchrohr ein paar ganz kleine Kratzer hat und leicht undicht ist und ölt.
Hat er Dir das vor oder nach dem Kauf gesagt?
 

Korner

Wächter des Nichts !
Dabei seit
10. März 2017
Punkte Reaktionen
7.212
Ort
Obersteiermark
Das ist ja eine gute Nachricht. Man lernt nicht aus :).
Aber handelt es sich hierbei nicht um "gekauft wie gesehen"?

Es gibt kein gekauft wie gesehen!

Wenn ein Produkt verkauft wird und das Produkt offensichtliche Mängel aufweist von denen der Verkäufer offensichtlich wusste, handelt es hierbei um einen arglistig verschwiegenen Mangel.
Und somit ist der Verkäufer verpflichtet das Produkt zurückzunehmen.
Sollte er das nicht machen hilft der Anwalt.
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Freiburg im Breisgau
Ok ihr werdet euch darüber jetzt vermutlich echt aufregen aber nein nein, er hat es zwar nicht gesagt, aber ich hatte es gesehen und war damit einverstanden. Er wollte den Preis partout nicht viel weiter runter lassen da er es für 1100 gekauft hatte ( Rechnung habe ich) und es gab es ja so gesehen nur für eine Zeit lang als „Super-Angebot“ bei einem Online Händler für die 800, sonst nie. Wenn man es jetzt neu kaufen will gibt es das Bike nur für 1400 (was sicher zu viel ist). Da es mir aber super gepasst hat und ich nichts vergleichbares fast neues mit moderner Geometrie und 27,5 für den Preis gefunden habe habe ich mich drauf eingelassen. Wahrscheinlich hätte ich es für nicht mehr als 600 kaufen sollen, ja. Aber es war es mir wert, ich denke da kommt in Zukunft eh eine andere Gabel dran. Aber mal sehen ich gehe morgen zu Bekannten die viel Ahnung und alles an Werkzeug etc haben vielleicht lässt es sich ja was bei der Gabel machen. Aber gut ich verstehe, dass ihr das so vermutlich nicht gekauft hättet..
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
91
Ich würde auch versuchen wegen arglistiger Täuschung das Bike zurück zu geben. Gerade jetzt zum Saisonende purzeln die Preise und du hast ein neues Bike.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
12.713
Ort
Nordbaden
Ok ihr werdet euch darüber jetzt vermutlich echt aufregen aber nein nein, er hat es zwar nicht gesagt, aber ich hatte es gesehen und war damit einverstanden.
Nö, so rege ich mich nicht auf. Du hast den Mangel bewusst in Kauf genommen, weil Du davon ausgingst, dass er für Dich vernachlässigbar ist. :)

Man kann auch mal ein bißchen unvernünftig sein, wenn einem etwas wirklich gefällt. ich wünsche Dir, dass kein nennenswerter Ölverlust auftritt. Sonst hast Du gleich einen Grund, Dich nach einer günstigen Tuninggabel umzusehen.
Aber die Basis scheint ja sonst wirklich zu stimmen. Ist ein spaßiges Bike. Schade, dass sie das nicht mehr im Programm haben.
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Freiburg im Breisgau
Also ich bekomms nicht aufs Foto aber es sind wirklich zwei winzig winzig kleine Kratzer man spürt sie auch nur grad so. Viel Öl kommt auch nicht wirklich viel raus also vielleiht hat man ja Glück mit leicht polieren und Dichtung tauschen. :) ich verstehe aber dass ich etwas naiv rüberkomme, naja
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
9
Ort
Freiburg im Breisgau
Nö, so rege ich mich nicht auf. Du hast den Mangel bewusst in Kauf genommen, weil Du davon ausgingst, dass er für Dich vernachlässigbar ist. :)

Man kann auch mal ein bißchen unvernünftig sein, wenn einem etwas wirklich gefällt. ich wünsche Dir, dass kein nennenswerter Ölverlust auftritt. Sonst hast Du gleich einen Grund, Dich nach einer günstigen Tuninggabel umzusehen.
Aber die Basis scheint ja sonst wirklich zu stimmen. Ist ein spaßiges Bike. Schade, dass sie das nicht mehr im Programm haben.

Genau! Also so sehe ich das auch und bin bereit in Zukunft mit mehr Können und Technik und Zeit auch in bessere Teile zu investieren, wahrscheinlich als erstes eine Gabel aber ja, erstmal Spaß haben :)
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.992
Das ist krass - es ist echt immer was an Gebrauchträdern :D
Deshalb wars so günstig - normalerweise haben Verkäufer immer Mondpreise.

Der Preis ist zwar recht niederich für ein Fulli, aber wenn der Verkäufer das Bike ausschlachtet und kaputte Teile dranbaut, finde ich das als Käufer nicht gut :ka:
Ich hätte ihm einen schönen Tag gewunschen und wäre gegangen.
Die Gabel ist undicht, da beißt die Maus keinen Faden ab, Öl raus und Wasser + Dreck rein.

Hier stelle ich mir die Frage, ob der Gabelkonus getauscht wurde - oder ob das wie immer ein falscher, alter auf der gabel ist. Ist der Schaft lang genug? Wie weit sitzt der Vorbau drauf?

Gabel lohnt sich in dem Fall nur Gebraucht, wirklich "besser" wird das Bike dadurch nicht, bzw musst du den selben Federweg/Einbauhöhe verwenden, damit du die geo nicht kaputt machst.

Alles in Allem ist das Ding die 680 wert, denke ich. Also da gabs schon schlechtere Käufe.
Selbst wenn es das mal neu für 800 gab - das gibts nicht mehr und soviel Auswahl in der Preisklasse gebraucht hast du nicht. Und mit 1x Antrieb => sowas soll ja modern und beliebt sein und jeder wills haben :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
6.868
Ort
Hamburg
Wenn es nur um einen kleinen Kratzer handelt, dann sollte ein Entgraten des Kratzers schon mal helfen. Und wenn Du dann noch den Simmerring austauscht kannste der Gabel ja auch gleich mal nen kleinen Service in Form eines Ölwechsels angedeihen. Ansonsten viel Spaß mit dem Gerät.
 
Oben