Longus Galerie

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. lea09

    lea09

    Dabei seit
    11/2010
    Guten Morgen !
    Ich hätte eine Frage an die LONGUS "Profis" :
    was war die größte Rahmenhöhe beim PL1 Prestige ??
    Danke im Voraus
    Gruß Markus
     
  4. Ich glaube das war ein sehr hochwertiger Rahmen der nur in kleinen Stückzahlen überhaupt nach Deutschland gegangen ist. Quasi keine Information vorhanden, um nicht zu sagen keine Ahnung…

    Hier geht es halt größtenteils nur um die Competition Serien
     
  5. sebseb

    sebseb

    Dabei seit
    11/2003
    Mehr Infos zum PL1 würden mich auch mal interessieren…bin dabei mir einen aufzubauen…..scheint bei Toyo in Japan gemacht zu sein, sehr ähnlich manchen Bike-Techs…Rohrsatz "Prestige Concept"…meiner ist 20 Zoll denke ich...
     
  6. ImageUploadedByTapatalk1451475566.849137.

    Falls jemand Interesse hat… Standort Hannover
     
  7. ImageUploadedByTapatalk1455205521.180311.

    Nach langem Suchen endlich eine Sattelstütze mit 27 mm Durchmesser gefunden. Interessanterweise keine Sakae oder ITM
     
  8. ImageUploadedByTapatalk1455908888.647538. ImageUploadedByTapatalk1455908911.563258.

    Update: Neuer Lenker
     
  9. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Alu?
    Der originale, glänzende Stahlbrügel war schon sehr massiv und rostanfällig.
    Ein lohnendes Update! :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Ja, Alu und auch erstaunlich leicht. Mal sehen wie oft ich das Rad die Saison benutze aber eigentlich isses ja nicht schlecht und lohnt vielleicht den Aufbau mit besseren Teilen.
     
  11. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Würde ich auch so machen: Die Basis ist bei Dir ja noch sehr gut erhalten und die schönen Shimano-Teile halten ewig.
    Warum hast Du eigentlich diese "Kettler"-Stütze angebaut? Brauchst Du unbedingt die große Kröpfung? Rein optisch hat mir die vorherige Stütze besser gefallen. Wenngleich die Sakae auch ja eher grobschlächtig ist.
     
  12. Diese Sattelstütze ist für mich einfach ein Kult Teil. Und da muss es für mich nicht unbedingt ein Klein Bike sein, sondern Räder bzw Teile wie sie meine Kumpels hatten oder was damals in den Schaufenstern der Händler lag. Hercules und Winora hatten an ihren Premium Bikes auch diese Sakae Oder ITM Teile verbaut.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. ImageUploadedByTapatalk1456046770.732163. ImageUploadedByTapatalk1456046790.042174.
    Nächstes Update. Auch mal wieder ein Teil wonach ich mir früher die Finger geleckt habe ....
     
  14. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Komisch, danach hat's mir nie verlangt. ;) Wenn ich die rostigen Federn ganz selten mal wo gesehen habe, konnte ich nur den Kopf schütteln.
    Wobei ich sagen muss, bei mir in den Bergen hat die eh niemand gehabt.
    Ist aber heute ein sehr schönes Teil aus der damaligen Zeit! :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. dopero

    dopero

    Dabei seit
    07/2001
    War an meinem serienmäßig dran. War aber das erste was ich abgebaut habe, weil es so gut funktioniert hat... ;-)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  16. ImageUploadedByTapatalk1456761975.777231. ImageUploadedByTapatalk1456761994.189117.

    Update:
    Neue (gebrauchte) sehr leichte und schmale Maxxis Falt Reifen sowie die geliebten Odi Lenker stopfen.

    Jetzt Wird's aber Zeit für eine Ausfahrt
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Der Rahmen ist dir aber mindestens 2 Nummern zu groß o_O
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Ich glaub' der Martin ist nicht der kleinste und die Stütze ist gerade eingefahren - der Federspannung nach zu urteilen. ;)
    Diese Maxxis hab ich auf allen meinen 26ern (außer dem Longus). Auf trockenen Feldwegen sind die vollkommen o.k., auf Teer wahnsinnig laut. Aber da soll man ja eh nicht mit einem MTB fahren.
    Und Kurvenhalt bergab auf Schotter gibt's nicht! Da sollte man es nicht so eilig haben. :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  19. Ich hab gerade gesehen, diese Reifen gibt es ja noch neu und die Kosten ein Vermögen… Ich fahre eigentlich direkt in den Wald beziehungsweise auf Feldwegen vor meiner Haustür. Teer vermeide ich so gut es geht. Die Feder ist ziemlich lang im Gegensatz zu denen die ich bisher kannte. Der Rahmen ist schon etwas groß aber ich stehe auf die Optik und es sieht besser aus als wenn son länger Kerl auf nem kleinen Rahmen unterwegs ist. Es kommt noch ein Turbosattel drauf, der ist dann etwas höher bei gleich tief eingefahrener Sattelstütze.

    ImageUploadedByTapatalk1457094992.783066.

    Nächstes Update: ein Deore XT Shark Fin gehört ja wohl ein jedes Rad, oder? Und das hier hat nicht mal zehn Euro gekostet…
     
  20. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Der Shark Fin gehört nicht an jedes Rad, an dieses Longus aber schon: Diese Räder hatten ja schließlich die komplette XT-Gruppe verbaut (bis auf die Sattelstütze). :daumen:
    Den ziemlich gleichen Reifen (Karkasse hat nur 60 tpi), bei fast gleichem Gewicht, gibt es ein gutes Stück billiger: https://www.bike-components.de/de/Maxxis/Flyweight-330-EXC-26-Faltreifen-p13514/
    Einen Unterschied beim Fahrverhalten bermerke ich da nicht.
     
  21. Naja für den Preis würd ich mir dann schon nen Skinwall Panaracer gönnen, oder? ImageUploadedByTapatalk1457379182.831274. ImageUploadedByTapatalk1457379204.370139.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Selvis sehen alle gleich aus:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. Hallo leute und sammeler,

    Habe gerade mein Longus Competition Pro restaurierungsproject abgeslossen.
    Ziel war mein bike aus 1989 (bei Brieger in Köln-Brück gekauft) auf dem heutigen stand der technik zu bringen, mit dem resultat eine neue trekkingrad für meine fahrradreisen zu haben, anstatt ein neues zu kaufen.
    Wenn man sein eigenes rad zusammengestellt had, und jedem bolzen und einzelteil ist durch den finger gegangen, dan kann man ohnehin alle probleme unterwegs auf eine fahrradreise selbst lösen.
    Gestartet bin ich mit den rahmen, lenkervorbau, lenker, sattelstutze, und hintere (unterliegende) bremse.
    Den rahmen hab ich mit eine metalbürste komplett lackfrei gemacht.
    Also bekam ich den aussicht/effekt von gebürsteten Titanium.
    Danach den rahmen mit SECHS schichten klarlack wieder glänzend gemacht.
    Nachdem alles ganz tief-trocken war, wieder afgebaut, also alle nicht genannten teile sind neugekauft wegen not ans neue fahradtechnik.

    IMG_0001_klein.JPG
    Anfang den projekt. Ein Original Longus Competition Pro aus dem jahre 1989.
    Alles Original 1989 ausser die lenkgriffe, sattel und reifen.
    Radachse, Trettlager, Kurbel, Pedale, Schaltgruppe, sind aber total am ende.
    Was man so auf dem bild nicht sehen oder spüren kann.

    IMG_2278_klein.JPG
    Den nackte rahmen, fertig für denn lackschliff mit drahtbürste.

    IMG_2399_klein.JPG
    Endresultat, fertig fürs reiseleben und veillleicht ein neue 27-zig jährige carriere.

    Gebrauchte neuteile:
    Vorderrad 26" EXAL ZX19 Black & Shutter PV8 Black incl. Schnellspanner
    Hinterrad 26" CONTEC Classic Z19 Black Shimano Deore FH-T610 8/9/10-gang
    Schalthebelpaar Deore, 3x9 Fach, inkl. Innenzug und Außenhülle
    Shimano Deore XT Schaltwerk RD-M 771 SGS 9-fach extralanger Käfig
    Shimano Umwerfer Vorne Deore FD-M591, 3x9-fach, Down Swing
    Shimano Zahnkranz Kassette CS-HG300 9 fach 12-36
    KMC / Fahrradkette / X 9 93 / 6,6 mm / 9 fach 116 glieder
    KMC / Kettenverschlussglieder / CL 566 / 6,6 mm
    XLC Plattform-Pedal PD-M16 / Fahrrad Pedale / schwarz
    SCHWALBE / Hochdruck-Felgenband / Super HP / 26 Zoll
    Querzug für Canti-Bremse universal / 380 mm mit Kabelhalter
    SKS Bluemels Mountain Range spatborden 26" 60mm
    XLC / Gepäckträger / Alu / RP-R01 / silber
    XLC Trinkflaschenhalter German King Kong BC-A07 schwarz 1,5L 2 stück
    AXA Scheinwerfer Blueline 50 Steady Einschaltautomatik und Standlicht
    Spanninga Batterie LED Rücklicht Lineo Xb Xba mit Ein und Ausschalter
    PLETSCHER Hinterbauständer Multi 26", silber
    SKS / Spoiler Pro / 50 - 60 mm 2 stuck
    Schwalbe Big Apple RaceGuard Endurance 26x2.15 (55x559) 2 stück
    Schwalbe Fahrradschlauch 26" Nr.13 Breite 40 bis 62mm SV 2 stück

    Viele Grüße aus Belgien und entschuldige mich für meine Fehler in Deutsch :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  25. dopero

    dopero

    Dabei seit
    07/2001
    Hallo an die Longus Besitzer!
    Gibt es irgendwo Aufklebersätze für einen 89er Rahmen oder eine Vorlage mit der man Aufkleber erstellen lassen kann?
    Den Shimano Aufkleber bräuchte ich natürlich auch.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1