LRS DT Swiss XPW 1600 schwerer als...

Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

seit Anfang letzter Woche habe ich mein
Cube Elite HPC R1 Mag - mit dem LRS XPW 1600.
Und was letzteren betrifft hatte ich gewisse Zweifel bzgl. des Gewichts.
Nach tel. Auskunft was das Gewicht des LRS betrifft - bekam ich zu hören:
Bei DT Swiss entspricht das Gewicht der Zahl in der Bezeichnung - also
1600gr. Also org. Aussage einer Mitarbeiterin von Cube.

"supasini" hat mich dann ermuntert der Sache auf den Grund zu gehen
Ich hab nun gemessen und Fotos gemacht.

Die vordere Felge hat ein Gewicht von 869gr.
Die Scheibe vorn wiegt 109gr und die Schrauben dazu 11,5gr.
Die hintere Felge wiegt mit Scheibe, SRAM-Kassette + Sicherungsmutter und Scheibe + 6 Schrauben satte
1487gr.
Wenn ich davon
SRAM-Kassette - 275gr
Sicherugsmutter - 20gr (geschätzt)
Scheibe 160er - 93gr (geschätzt)
6x Schraube - 11,5gr

abziehe ergibt das ein Gewicht der hinteren Felge von
1087,5gr

macht für den LRS

1956,5gr

So - und das hat wohl nichts mehr mit DT Swiss XPW 1600 zu tun.
Würde mal gern wissen, was Cube dazu sagt!
Da brauche ich noch nicht einmal mehr die Speichen und Nippel zu vermessen - da ist nix mit Alunippel - das ist einwandfrei Messing.

Würde gerne mal von anderen Forenmitgliedern deren Meinung dazu wissen - und wie ich weiter vorgehen soll..
Hab das Bike noch keinen Meter bewegt - mach ich auch nicht solange
das mit dem LRS geklärt ist.
 

Anhänge

  • PICT1489.jpg
    PICT1489.jpg
    47,9 KB · Aufrufe: 312
  • PICT1490.jpg
    PICT1490.jpg
    52,5 KB · Aufrufe: 271
  • PICT1491.jpg
    PICT1491.jpg
    58 KB · Aufrufe: 425
Dabei seit
16. Mai 2008
Punkte Reaktionen
0
außerdem ist das doch der Standard "günstig" LRS von Cube, der bei den Rädern schon dabei ist. Letztes Jahr war es bei mir der XRC180, da hab ich sogar noch einen nagelneuen hier rumliegen, muß ich bald mal in ebay setzten. Von denen kann man natürlich nicht so viel erwarten vom Gewicht her.
 
Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Sorry, hast ja recht Supasini - aber Deine Empfehlung war - das Thema mal ins Cube-Forum zu posten.
Es könnte ja sein - das zufällig jemand hier mal anfängt zu wiegen - und gleiches berichtet....
 
Zuletzt bearbeitet:

r19andre

www.megabike.de
Dabei seit
10. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Holzwickede
Hey,

das ist ja nen dicker Hund. Jetzt würde ich aber zu deinem Händler und der soll das mal klären.

was sollst du da jetzt rummachen, wenn das seine Aufgabe ist

Andre
 
Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Guten Tag,

die Laufradsätze 1600 und 1800 von Cube sind Laufradsätze, die Cube exklusiv mit DT Swiss Komponenten spezifiziert hat.

Die Laufräder werden von Cube in Eigenregie gebaut; für die Namensgebung zeichnet sich ausschliesslich Cube verantwortlich.

Die Laufradsätze sind auch nicht vergleichbar mit Laufradsätzen, die unter Regie von DT Swiss hergestellt und vermarktet werden.

Leider können wir Ihnen keine weitreichendere Auskunft geben.

Liebe Grüsse

Bernd Warth

DT Swiss Customer Support
Hegnerweg 17
71101 Schönaich
Phone +49 7031 4 10 18 56
Fax +49 7031 4 10 18 57
 

pseudosportler

Bis zum bitteren Ende
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
2.189
Ort
Mülheim
Was hast du für ein Problem, es hat doch niemand behauptet das der LRS 1600gr. wiegt, da wirst du mit deiner Beschwerde und Nachhaken nichts erreichen, solange das Bike ca. den Gewicht entspricht was angegeben ist passt doch alles und falls dir knapp 2kg zuviel für ein LRS sind hast du jede menge potenzial zum tunen :D .

MfG pseudosportler
 

supasini

Kellameista
Dabei seit
7. April 2005
Punkte Reaktionen
520
Ort
Ööskereche
Sorry, hast ja recht Supasini - aber Deine Empfehlung war - das Thema mal ins Cube-Forum zu posten.
Es könnte ja sein - das zufällig jemand hier mal anfängt zu wiegen - und gleiches berichtet....

jo, ich find das auch richtig, das hier zu posten und meinte nicht dich mit "wiederholen", sondern dass nicht jeder unseren Gedankenaustausch und Recherchen noch mal selber wiederholen muss, sondern sich erstmal in den Stand der Dinge im Leichtbauforum einlesen kann.
Ich finde aber, dass die Infos hier ins Cube-Forum gehören, weil m.E. Cube sich hier einer bewussten Irreführung der Verbraucher schuldig macht (zumindest nach meinem jetzigen Wissensstand)
 
Oben Unten