LRS für CC / Marathon gesucht | max. 1400g | max. 400,-€ | bis 72kg

Dabei seit
15. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
2
Standort
München
Ich bin diesen Winter das erste Mal Spikereifen gefahren. Die Dinger sind so dermaßen schwer, dass in Kombination mit dem hohen Rollwiederstand ein Fahren zur tortur wird. Ich hätte nie gedacht, dass das so dermaßen viel ausmachen kann.
Nachdem mir somit laufradtechnisch die Augen geöffnet wurden, möchte ich nun auf einen leichteren LRS aufrüsten.

Meine derzeitigen Daten:

- Ghost SE 9000 Hardtail ca. 11,8 kg
- Fahrergewicht derzeit 72kg (Angepeilt sind 65kg)
- Alex XD-Lite Felgen
- XT Naben
- Speichen und Nippel irgendwas
- Schlauch Schwalbe Standart 200g
- Reifen Schwalbe Racing Ralph

Meine Vorgaben:

- max. 1400g
- max. 400 €
- ich plane die Reifen Continental Speed King Supersonic 2,1
- ich möchte gleich auf tubeless umsteigen
- wahrscheinlich dann gleich mit Reifenmilch...macht sinn
- schwarze Felgen, evtl. schwarze Speichen, Nabenfarbe egal

Ich möchte somit die rotierende Masse, besonders im Aussenbereich dezimieren, um meine wertvollen Watt in Vortrieb umzuwandeln. Soll heißen...leichte Felgen, Speichen und Nippel sind mir wichtiger als das Nabengewicht. Die Dinger sollen schön rund laufen...habe keine Lust auf Geflatter bei schnellen Abfahrten.

Meine bevorzugte Strecken: Forstwege, Schotterpisten, Asphalt, manchmal auch Waldwege und Trials ohne viele Wurzeln...ich hasse Wurzeln...wobei es ohne eben auch nicht geht. Wir reden hier von Durchschnittgeschwindigkeiten von ca. 25-28 kmh. Ach ja, Regen, Wind und Wetter machen mir nichts aus.

Natürlich habe ich mich schon forinformiert und mir ein paar Sachen rausgesucht. Jedoch bin ich nicht DER Crack und hätte mir daher gerne von ein paar Fachkundigen eine Meinung eingeholt.

Optik spielt bei mir eine untergeordnete Rolle. Die Naben sollten schön laufen und kein Spiel haben. Ich habe mal als Beispiel ein paar Sachen rausgesucht.

http://superlight-bikeparts.de/Criterium-XC-Criterium-Laufradsatz-Cross-Country-Marathon-Laufradsatz

http://www.actionsports.de/de/Laufraeder/Laufrad-Specials/Fun-Works-N-Light-Evo-NoTubes-ZTR-Alpine-Sapim-D-Light-disc-1390g-Laufradsatz::32871.html

http://cnc-bike.de/product_info.php?products_id=5590

http://www.poison-bikes.de/shopart/201130003/Fahrradteile_und_Zubehoer/Komplett-Laufraeder/26er-MTB/Sets/Novatec-Disc-FRM333-Schwarz.htm

Wie gesagt möchte ich ein System ohne Schläuche aufbauen, daher brauche ich ein paar Tips in Sachen Felgen bzw. Tubeless. Vielleicht fährt der Ein- oder Andere ja etwas ähnliches und kann mir daher sagen worauf es ankommt.

Unglaublich wie viele Stunden man damit verbringen kann...

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben