Lyrik mit 190er Gustl

Dabei seit
18. April 2003
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hotzenwald
Ich hab meinem Bike obige Gabel gegönnt, dazu gabs noch den passenden Adapter(Sattelhalter 9) von Magura, um die Gustl mit 190mm zu montieren.
Jetzt sitz ich seit bald 1,5h daran und versuch die Scheibe schleiffrei zu bekommen (so gut das halt bei der Gustl geht). An der alten Gabel lief sie auch fast komplett frei, aber jetzt:confused:
Dem Sattelhalter waren noch 2 schwarze U scheiben beigelegt (etwa 3mm), die Montage dieser zwischen Adapter und Gabel brachte keinen Erfolg. Die PM Aufnahmen sind gefräst (plan).
Hat jemand einen Lösungsansatz?
In erster Linie hat der Bremssattel fast keinen "Schwimmbereich" mehr, so weit muss ich den Sattelhalter nach innen stellen und dann hat der Halter auch nur 1 Langloch zum verschieben, was das Ausrichten erschwert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. April 2003
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hotzenwald
So, Problem gelöst, ich hab aus dem "normalen" Loch mit nem Proxxon Bohrer (ähnl. Dremel) ein Langloch gemacht, jetzt kann ich den Halter besser verschieben/anpassen, jetzt läuft`s rund:daumen:
 
Oben Unten