M. proudly presents: Die Marvin-Route

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Daves

    Daves

    Dabei seit
    03/2017
    Nur mal als Frage:
    Fährt jemand in der ersten Augustwoche? Ich bin in der Zeit mit meinem Sohn unterwegs, ggf. trifft man sich.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Wir starten am 28. August die Tour in Seefeld. Die erste Etappe lassen wir aus.

    Ich hätte eine Frage zur Wasserversorgung:
    Reicht es aus mit zwei Trinkflaschen á 800 ml am Bike zu fahren? Gibt es genügend Stellen auf der Strecke um nachzufüllen?
     
  4. crossy-pietro

    crossy-pietro MTBiking since 1987

    Dabei seit
    01/2004
    Hi,
    sicher, das reicht locker aus. Gibt immer wieder Brunnen oder kleine Lädchen/Hütten zum Nachfüllen.
     
  5. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
  6. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    An der dritten Etappe lassen sich 600 hm mit der Hocherlesbahn einsparen.

    Nur um es vorweg zu wissen:

    Welche Möglichkeiten gibt es auf der Strecke ausserdem noch um Höhenmeter einzusparen? Shuttle, Lifte, öffentliche...
     
  7. Ricardo

    Ricardo

    Dabei seit
    08/2006
    Zur Götzeneralm könnt ihr auch mit der Seilbahn hochfahren. Spart 700 Hm steile Rodelbahnpiste. In Ratschings gibt es auch die Möglichkeit die Bergbahn zu benutzen. Kommt kurz unter dem Rinner Sättel raus und ist mit der Gästekarte umsonst. Die gibts wenn ihr in Ratschings übernachtet.
    Gruß Richard
     
  8. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Danke Richard!

    Gestern als wir uns nochmal getroffen haben kamen noch zwei Fragen auf:

    1. Liegen auf der Strecke Bikeshops. Falls ja, wo?
    2. Um nicht Energieriegel für die ganze Tour mitzuschleifen, wo auf der Strecke liegen Supermärkte um den Vorrat aufzufüllen?
    3. Etwas OT: Wir haben noch einen Tag am Garda drangehängt. Wir kennen das Bikerevier dort nicht. Welche Tour sollten wir unbedingt fahren? Nicht allzu verblockt... Gerne mit Link zu GPX Daten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2017 um 16:23 Uhr
  9. Ricardo

    Ricardo

    Dabei seit
    08/2006
    Supermärkte findet ihr sicher in Seefeld, Gossensass, Sterzing, St. Leonhard, Meran und dann je nach Routenwahl in Andalo oder Madonna.
    Zur Tour am Gardasee hilft die Suchfunktion sicher weiter.
    Bin nicht so der Lagofreak
    Gruß Richard
     
  10. tocomo

    tocomo

    Dabei seit
    05/2014
    Ich starte so ungefähr am 5. September. Leider ist mein Begleiter abgesprungen. Ich fände es Super ne Gruppe/Person zum mitfahren zu haben. Ob mit Zelt , Hütte oder Hotel ist mir egal.

    Grüße aus Berlin
     
  11. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Hier ein paar Bikeshops auf der Strecke die ich gefunden habe:



    THOMAS MANG
    Meilstr. 36

    6170 Zirl
    Österreich
    Telefonnummer:
    (+43) 06644842445

    • Steixner Radsport Fulpmes
    • Bahnstraße 14
    • A-6166 Fulpmes

    RENT AND GO ROSSKOPF
    Brennerstraße 14C - 39049 Sterzing
    Telefon
    +39 0472 760627

    M2 – BIKE
    d. Andreas Prünster
    Ried 39 • 39049 Sterzing
    +39 0472 766 102


    Bike Shop
    Holzländestraße 87,
    39010 St. Martin
    +39 349 6238430

    BIKE POINT MERAN - GRUBER
    Lauben 337
    39012 Meran (BZ)
    Tel. +39 0473 237733

    FLARER RADSPORT MERAN
    Wiesenweg 8 - 39012 Meran - ITALIEN - Tel. +39 0473 233181 -


    STORE SPECIALIZED

    38027 Malè (TN) Zona Commerciale 7
    Tel. e Fax. 0463.901585
    E-mail: [email protected]

    Orario:
    08.30-12.30 / 14.30-19.00
    Domenica 9.30-12.00 / 17.00-19.00


    RENT BIKE - ASSISTENZA

    38027 Malè (TN) - Via Conci 19
    Tel. e Fax. 0463.902822 Fax. 0463.902822
    E-mail: [email protected]

    Orario:
    08.30-12.30 / 14.30-19.00
    Domenica 9.00-12.00 / 17.00-19.00




    CENTRO BIKE VAL DI SOLE
    Piazzale telecabina Daolasa
    38020 COMMEZZADURA (TN)
    tel: +39 334 8575209

    Tag 6 habe ich nichts gefunden...
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  12. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Was uns etwas irritiert sind die Differenzen der kilometer und Höhenmeter wenn sie auf dem Navi angezeigt werden.

    Wir haben uns die Tagesetappen runtergezogen.
    https://www.gpsies.com/mapFolder.do?d-5037238-p=2&id=18117&id=18117&id=18117&id=18117
    Ausser Etappe 1 da wir in Seefeld starten. Lasse ich mir die Etappen auf meinem Teasi anzeigen kommt das dabei raus:

    km/hm

    46,3/1862

    62,1/3401 (!)

    56,9/1789

    55/2602

    69,6/2118 (West Variante)

    39/1619 (Hier die schwerere Variante)

    328 km und 13391 hm

    Auf den Garmins der Mitfahrer wird auch wesentlich mehr angezeigt. Woran liegt das? Und was ist richtig?
     
  13. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    @Baitman@Baitman Vielen Dank für die Liste der Bikeshops!
     
  14. LDSign

    LDSign

    Dabei seit
    04/2004
    Hallo zusammen

    Ich bin einer der Mitfahrer von @Baitman@Baitman und da es bald losgeht, haben wir nochmal die offiziellen Tracks mit unseren Navis (Garmin, Teasi) abgeglichen und sind hier auf Unstimmigkeiten gestoßen.

    Offizielle Angaben laut Homepage (1. Etappe wird ausgelassen)

    46 / 1500
    62 / 2500
    57 / 1300
    55 / 1850
    70 / 2100
    24 / 555

    Und die Berechnung anhand der GPSies-Tracks (hier mittels Basecamp) - openmtb Europa-Karte:

    46,4 / 1773
    62,2 / 3127
    57 / 1706
    55,1 / 2459
    69,7 / 2109
    39,4 / 1579 (24 / 560)

    Dass hier noch Seilbahnen mit berücksichtigt werden, ist klar. Aber das passt doch dann trotzdem nicht?!? Wir sind ratlos :)

    Habt Ihr da eine Erklärung für?

    Vielen Dank und Gruß,
    Frank
     
  15. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    Jagt die Dateien doch nochmal durch den GPX Viewer von J. Berkemeier
    Dass gpsies die hm teilweise sehr optimistisch auslegt, ist mir auch schon aufgefallen.

    Edith hat's gerade mal für den zweiten Tag Stubaital-Sterzing gemacht. Laut gpsies 2700 hm, GPX Viewer 2455 hm. Das liegt deutlich näher an den angegebenen 2500 hm.
     
  16. LDSign

    LDSign

    Dabei seit
    04/2004
    Ok, danke. Hab ich grad mal gemacht (GPX Viewer):

    46,4 / 1416
    62,2 / 2360
    57 / 1170
    55,1 / 1609
    69,7 / 1873
    39,4 / 1274 (24 / 462)

    Sieht schon besser aus :) Ist schon der Hammer was das für Abweichungen sind...also stimmen die offiziellen Angaben?
     
  17. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    Wann startet ihr genau?
    Wäre cool, wenn ihr das hier schreiben würdet, wenn's irgendwelche Probleme auf der Strecke gibt, die zu Routenänderungen führen. Wir fahren nämlich auch demnächst...
     
  18. LDSign

    LDSign

    Dabei seit
    04/2004
    Wir starten am 28.08. in Seefeld...also zur 2. Etappe.

    Ja, klar...sobald wir körperlich wieder fit sind kommt ein Bericht :)

    Bin mega gespannt...
     
  19. TitusLE

    TitusLE Kein Geisterfahrer mehr

    Dabei seit
    07/2010
    Wir starten auch in Seefeld, weil wir dann nur 6 Urlaubstage brauchen.
     
  20. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Wir hängen noch nen Tag am Garda dran. Zum relaxen oder biken... Mal sehen... :D
     
  21. DocB

    DocB PrivDoz

    Dabei seit
    01/2010
    Den errechneten Werten aus den Karten ist nicht zu trauen. Das liegt daran, dass im Höhenmodell entlang des Tracks dann immer kleine Auf- und Abstiege dabei sind, die aber nur rein mathematisch vorhanden sind. Das läppert sich dann zu den 10-20% zu viel Höhenmetern zusammen. Die Portale könn da auch nix für - einfach pauschal einen Filter drüberhauen wäre auch nicht o.k. Wenn man nämlich einen sehr fein aufgelösten Track hat, sind die Portale auch genauer.
    Immerhin ist die Abweichung konservativ, stellt euch vor, die Tourenplanung am Rechner gibt 2000hm und in Wirklichkeit müsstet ihr 2400hm fahren. Dann wär hier Alarm...!
     
  22. Baitman

    Baitman

    Dabei seit
    10/2010
    Am krassesten ist die Abweichung auf meinem Teasi am dritten Tag. Das macht 900 hm aus..

    Uns bereitet das etwas Sorge weil wir uns extra eine relativ "leichte" Tour ausgesucht haben... Die Daten auf meinem Navi sagen jetzt kurz vor der Tour was ganz anderes: 328 km und 13391 hm in 6 Tagen
     
  23. crossy-pietro

    crossy-pietro MTBiking since 1987

    Dabei seit
    01/2004
    Ich bin die Tour (ab Mittenwald mit Brenta-Ostvariante und ohne Seilbahnen) in 2015 gefahren:
    365km und 9792 Hm, 10503 Tm
    Längste Etappe: Tag 4, 64km https://www.komoot.de/tour/13886205
    Meiste Hömes: Tag 2, 2070 Hm https://www.komoot.de/tour/13731205

    Alles mit Garmin Edge 810 aufgzeichnet.

    Persönlich! finde ich die Tour bei einem Leistungslevel von 500-600 hm/Stunde und Fahrkönnen bis S2, genial und abwechslungsreich, kurzum genau richtig für einen leichten bis mittelschweren AX.

    An die diesjährigen Erstbefahrer: nicht bös' gemeint aber macht euch ned so verrückt! Es is' ein kontrolliertes Abenteuer in Mitteleuropa und kein Rocky Mountain-Survival-Trip.
    Einfach mal losfahrn':)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. LDSign

    LDSign

    Dabei seit
    04/2004
    Hier musste ich schmunzeln - du hast natürlich völlig recht, aber man versucht sich halt trotzdem so gut es geht sich (auch) mental darauf vorzubereiten.

    Grüße ans Dude! ;)
     
  25. crossy-pietro

    crossy-pietro MTBiking since 1987

    Dabei seit
    01/2004
    :D sicher, is ja auch vernünftig.
    Der "Marvin" war mein 4. AX, da weiß man schon grob, was einen bei Mehrtagestouren in den Alpen erwartet.
    Ihr werdet viel Spaß haben - wünsch euch tolles Wetter, der Rest wird schon passen:daumen:
    Welches Bike nimmst Du? Den Duderino?:lol:;)
     
  26. LDSign

    LDSign

    Dabei seit
    04/2004
    Ja, das wird sicher sehr sehr geil :)

    Werde das Jeffsy nehmen...ist einfach der beste Allrounder (von den 3). Aber Fatty Alp-X hätte ich ja schon Bock drauf...nächstes Mal :)