M. proudly presents: Die Marvin-Route

MTB-Sulzbach

>>Ich bin der Motor <<
Dabei seit
24. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
86
Ort
Sulzbach am Main
Hallo liebe Bikefreunde,

wir haben dieses Jahr einen großen Teil der Marvin Route unter die Stollen genommen.
Unterschiede: Am Anfang sind wir in Garmisch gestartet, haben dann vor Meran eine kleine Gondelfahrt zur Zwischenstation eingebaut, sind dann aber noch +500hm zur Hirzer Hütte hoch gefahren. Dafür aber 1.900 hm bergab auf Weg Nr. 40 nach Meran. Kurz nach Tuenno haben wir zusätzlich die "Galleria di Terres" (alte Wasserrohr) in die Route integriert. (sehr interessante 2,4 km im kleinen Tunnel). Richtung Riva haben wir den Weg so gewählt, dass wir an der "Alten Burganlage" unseren ersten Aperol genießen konnten....

Es war ein tolles Erlebens, wir hatten sehr großes Glück, denn in der KW24 hatten wir die komplette Woche keinen einzigen Tropfen Regen. Einzig der vorher wütende Sturm hat so einige Bäume umgerissen und auf den Wegen verteilt. So haben wir alleine für den 1er vom Brenner 2 Stunden länger benötig. Aber AX heißt auch Abenteurer und genau so ist es richtig (solange es nicht gefährlich wird). Auch die Schneefelder am Brenner Grenzkamm waren machbar.

Anhang anzeigen 1301209

Wer Lust hat:
Die Bilder, GPS-Daten & Etappenplanung habe ich schon online gestellt, Reisebericht folgt noch...

Liebe Grüße

Jetzt ist auch der Bericht fertig ;-)
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
10
Bäume liegen schon noch dort, aber 2 Stunden länger braucht man nicht.
Man kann bei allen problemlos darüber heben oder unten durch. Bremst halt den Flow 😉
 
Oben