Machen 3cm Reach den Unterschied?

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
314
Ort
Köln
Du sitzt etwas zentraler im Rad und trittst etwas weniger von hinten (bei längerem Reach aber gleicher Oberrohrlänge ist der Sitzwinkel steiler). Ob du das magst, musst du selbst entscheiden.
Meine Empfehlung: Probefahren. Schuhe kann man in drei verschiedenen Größen bestellen, beim Fahrrad wird’s aber schwierig. Und wenn man nicht probefahren kann dann solange warten, bis es geht. Wenn sich die Frage danach wieder ergibt, hat man danach genügend Erfahrungswerte, um der Frage konkreter nachzugehen.
was auch hilft ist bike-Stats.de - dort die gewünschte Geometrie suchen und nach Möglichkeit mit einem bereits vorhandenen Rad vergleichen. Dort kann man auch Vorbau, Lenker, Sattelhöhe etc. eingeben.
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
314
Ort
Köln
Ich würde Dir zum einem ebenfalls zu M raten, wenn ich Dich so auf dem Foto sehe, und erstmal den Vorbau so belassen, und dann gucken wie Du damit tatsächlich zurecht kommst, wenn Du Dich auf das Bike ein wenig eingeschossen hast. Ebenso mit dem Lenker, belasse ihn erst einmal auf 740mm. Dann kannste ja erst einmal mit Spacern und Lenker vor- und zurückdrehen bzw. Griffe weiter innen montieren ein wenig rumexperementieren.

Wenn Du dann nach ein paar Wochen Eingewöhnung immer noch das Verlangen nach nem kürzeren Vorbau hast, dann hol Dir nen leicht Kürzeren.
Bezog sich das jetzt auf mich? M ist längst bestellt und ich werde genau so verfahren, wie du es jetzt angesprochen hast.
 
Dabei seit
9. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
42
Meine Empfehlung: Probefahren. Schuhe kann man in drei verschiedenen Größen bestellen, beim Fahrrad wird’s aber schwierig. Und wenn man nicht probefahren kann dann solange warten, bis es geht. Wenn sich die Frage danach wieder ergibt, hat man danach genügend Erfahrungswerte, um der Frage konkreter nachzugehen.
was auch hilft ist bike-Stats.de - dort die gewünschte Geometrie suchen und nach Möglichkeit mit einem bereits vorhandenen Rad vergleichen. Dort kann man auch Vorbau, Lenker, Sattelhöhe etc. eingeben.
Danke, das werde ich auf jeden Fall noch tun.
Blind bestellen geht garnicht.
Mich hat nur Mal die Theorie interessiert wie sich ein längerer Reach auswirkt.
Also im Prinzip bedeutend das, der Reach ist wichtig wenn man stehend fährt und sagt aus ob man mehr im Rad steht oder mehr über dem Rad (Lenker).
Die Oberrohrlänge ist wichtig beim Sitzen.
Je flacher der Sitzwinkel desdo länger das Oberrohr und desdo mehr tritt man nach vorne statt nach unten.
Die Frage ist nur ob man einen 2,5cm längeren Reach beim Trail fahren massiv merkt oder ob das eher untergeht.
Konkret geht's um ein Radon Swoop 9.0.
Ich fürchte halt das L mit dem kurzen Oberrohr zu klein ist.
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.679
Ort
Leipzig
... Radon Swoop 9.0.
Ich fürchte halt das L mit dem kurzen Oberrohr zu klein ist.
Das Oberrohr ist bei beiden nur wenige Millimeter unterschiedlich, das verstellst du dreimal mit der Sattelposition an der Stütze.
Bei knapp 1,90 sollte XL doch eindeutig klar sein für ein Enduro? Oder willst du nur auf dem Hometrail Tricks üben?

Sich an fremde Threads dranhängen ist nicht der Bringer. Warum fragst du nicht im Radonforum oder Enduroforum?
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
314
Ort
Köln
Sich an fremde Threads dranhängen ist nicht der Bringer. Warum fragst du nicht im Radonforum oder Enduroforum?
Ach, von mir aus kann er „meinen“ Thread gerne übernehmen. =) Meine Eingangsfrage war ja recht pauschal gestellt und somit allgemeingültig - warum also nicht? Haben ja auch schon ein paar Leute darauf reagiert und Geometrie ist Geometrie.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.412
Ort
Allgäu
Die Frage ist nur ob man einen 2,5cm längeren Reach beim Trail fahren massiv merkt oder ob das eher untergeht.
Konkret geht's um ein Radon Swoop 9.0.
Ja merkt man in Verbindung mit einem 63,5° LW und und 437 Kettenstreben. Ist ein Ballerbike, also sollte es laufruhig sein wenn es schnell und ruppig wird.
Stehst zu weit hinten bist halt Passagier bei so einem Bike.

Das L wäre mir mit 470/617/631 wahrscheinlich zu klein oder?
Wäre mir mit 1,86m und SL 88cm zu kurz.

Ein XC-HT hat irgendwie geotechnisch nicht wirklich viel Gemeinsamkeiten mit einem 170mm Ballerbike.
 
Oben