• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Mädels unterwegs: Tour-Impressionen

Dabei seit
27. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Oberhausen
@linfer mit welchem bike warst du denn unterwegs? ein anderes? steht zumindest dort oben ...
falls du noch nach einer powerbank suchst: ich möchte eine abgeben, die hat sogar 2 anschlüssel und eine kleine led zum leuchten :lol:
 

linfer

hat nen Vogel
Dabei seit
4. Januar 2018
Punkte für Reaktionen
440
Standort
Koblenz
:lol:

Ne, hab ne super Powerbank, ich muss sie halt nur mitnehmen. :o

Die Tour war ich das erste Mal vor ein paar Monaten mit meinem Canyon gefahren. Da der Trail jetzt nicht abgefahren technisch ist, denke ich lags eher an der Praxis, wobei das Bird halt soviel mehr verzeiht.
 

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte für Reaktionen
1.392
Standort
München
Endlich Früüüüühling :)

IMG_20190415_191747.jpg


IMG_20190415_192411.jpg

Stand eines faulen Jägers. :lol:
IMG_20190415_191906.jpg


IMG_20190415_192445.jpg

Es war in diesem Jahr die erste Runde in kurz/kurz, auf trockenen, menschenleeren Rascheltrails. Bitte weiter so. :love:
 

Anhänge

Lenka K.

franc-tireuse
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.047
Standort
Obb.
Schön!

Bei der Runde ist nur blöd, dass die beste Wirtschaft auf dem falschen Ufer steht. Und keine Brücke weit und breit! :(
 
Zuletzt bearbeitet:

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte für Reaktionen
1.392
Standort
München
Heute war mal nix blöd. Schon gar keine Wirtschaft, die ich nicht besucht habe :D.

Den Tipp für die gute Wirtschaft nehme ich trotzdem gern - welche meinst du?
 

Lenka K.

franc-tireuse
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.047
Standort
Obb.
Landgasthof Perzl in Lohhof.

Schöner, ruhiger Biergarten direkt an der Donau, gute Kuchen und deftige Oberpfälzische Küche. Die Schlachtplatte, die es dort jeden Donnerstag gibt, hab' ich jedoch noch nicht probiert ;).
 
Dabei seit
23. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Dreisamtal
Östlich Hauenstein
Tja, nah genug, um ähnlich auszusehen, zu weit, als dass sich die Wege hätten kreuzen können... ;-)
Dort waren wir eher Sonntag - haben sämtliche Hügel rund um Lug auf Serpentinensuche abgegrast... Montag das gleiche dann eher südwestlich von Dahn - dort waren sie allerdings eher einfacher und teils ausgefahrener... insgesamt aber sehr schöne 2 Tage - inklusive Nutriafamilien am Abend
 

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte für Reaktionen
1.392
Standort
München
Am Montag noch Pulver und Firn, gestern Trockenrasentrails
Ich bin Anfang letzter Woche meine vielleicht letzte Skitour für diese Saison gegangen. Mit Harscheisen ein steiles Nordkar hochgeschlurft - hab mich ein bisschen gefürchtet und vor allem geärgert, weil unten schon Frühling war.... Seitdem geht's aufs Rad - hier die Bilder der Ostertouren :love:

Bergfrühling - endlich sind die ersten Wege schneefrei.
IMG_20190418_181157.jpg


IMG_20190418_181236.jpg


IMG_20190418_181133.jpg

Und ein paar Trails gehen auch schon.
IMG_20190418_185453.jpg


Das erste Gipfelchen in diesem Jahr mit dem Fahrrad.
IMG_20190424_171719.jpg

Der Trail runter lohnte sich :D
IMG_20190424_171747.jpg


Gestern dann mal was ganz anderes. Es ging ins Altmühltal, um dem Föhn in den Bergen zu entgehen.
IMG_20190425_183300.jpg

Noch mehr Burgen ;)
IMG_20190425_183349.jpg

Trails und noch noch mehr Trails :)
IMG_20190425_183439.jpg


IMG_20190425_183716.jpg


IMG_20190425_183756.jpg

Schön war's :love: Und dank Öffi-Anfahrt und entsprechender "Ein- und Ausrollphase" standen gestern sogar ordentlich km auf dem Tacho. So darf die Radlsaison weitergehen.​
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Lenka K.

franc-tireuse
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.047
Standort
Obb.
Schöne Rätselbilder für den Niederbayern/Oberpfalz Fred ;).

Prunn ist immer eine Reise wert, schade nur, dass der Stufentrail unterhalb der Burg wg. Felssturzgefahr gesperrt (verrammelt!) ist und es vermutlich auch so bleibt. Aber auch so gibt es genug Trails.

Übrigens: ich war am Mittwoch notgedrungen auch mit der Bahn unterwegs. Und ich glaube nicht, dass ich das so schnell freiwillig wieder mache. Bei der Anfahrt zum Hbf 30 Minuten zittern, ob ich den Zug erwische (Zeitpuffer 15 Min, aber die Stammstrecke zickte mal wieder), auf der Rückfahrt dürfte ich 40min im 31 Grad heissen Waggon hocken, weil in 2/3 des niegelnagelneuen Zuges die Klimaanlage ausgefallen war ... :spinner:. Ende Rant :).
 

sommerfrische

Spätentwicklerin
Dabei seit
17. September 2013
Punkte für Reaktionen
1.392
Standort
München
Schöne Rätselbilder für den Niederbayern/Oberpfalz Fred ;).

Prunn ist immer eine Reise wert, schade nur, dass der Stufentrail unterhalb der Burg wg. Felssturzgefahr gesperrt (verrammelt!) ist und es vermutlich auch so bleibt. Aber auch so gibt es genug Trails.

Übrigens: ich war am Mittwoch notgedrungen auch mit der Bahn unterwegs. Und ich glaube nicht, dass ich das so schnell freiwillig wieder mache. Bei der Anfahrt zum Hbf 30 Minuten zittern, ob ich den Zug erwische (Zeitpuffer 15 Min, aber die Stammstrecke zickte mal wieder), auf der Rückfahrt dürfte ich 40min im 31 Grad heissen Waggon hocken, weil in 2/3 des niegelnagelneuen Zuges die Klimaanlage ausgefallen war ... :spinner:. Ende Rant :).
Ja, die Bahn kann frustrierend sein - Autofahren aber auch. Leider ist die Bahn immer wieder ein unfreiwilliger Trainingsanreiz ;) Bin gestern ab Gundlfing die Altmühl runtergerast wie blöd, um den Zug zu erwischen. Und Skitouren oder Langlaufrunden mit der Bahn sind echt aufwändig. Neues Auto ist deshalb bestellt. Das Öffinetz ist einfach noch zu löchrig. Was schade ist - ich mag, es nach einer Tour einfach nur faul im Zug zu sitzen (und hab bei Vielfahrerei auch ein besseres Gewissen). Hab mir vorgenommen, auch als Autobesitzerin die Bahn zu nutzen, wo sinnvoll.
 

Aninaj

Red Devil Rider :D
Dabei seit
17. März 2015
Punkte für Reaktionen
928
Standort
Rhein-Neckar-Kreis
War auch mal wieder in der Region unterwegs und habe eine OneWay Strecke gewählt und den Zug zurück genommen. Finde das eigentlich ein gutes Konzept. Ich komme mehr rum und kann entspannt zurück fahren - oder eben erst irgendwohin mit der Bahn und dann auf dem Rad heim.

Reifen sind zwar etwas schmaler als gewohnt, hat trotzdem Spaß gemacht :D

IMG_1027.JPG

IMG_1039.JPG

IMG_1045.JPG

IMG_1051.JPG
 

Anhänge

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte für Reaktionen
1.765
... sind für unsere Spasstour vor Ostern auch mit der Bahn angereist: hat gut geklappt, war aber auch ohne Umsteigen. Ich habe da auch schon andere (sehr schlechte) Erfahrung gemacht. Deshalb versuche ich immer Verbindungen ohne Umsteigen zu nutzen, dann geht es eigentlich...
 
Oben