Dabei seit
26. April 2021
Punkte Reaktionen
19
Moin
Hab heute meine Magura mt5 neu Montiert und beim entlüften der hinterrad bremse ist mir Plötzlich das ganze Öl entgegen gekommen
Weiß jemand was zutun ist?
Das Öl kamm aus dem kleinen Loch an der Seite des Hebels.
 

Anhänge

  • IMAGE_e997a1d8-efc3-47bb-8936-cbfbb87bfc13.jpg
    IMAGE_e997a1d8-efc3-47bb-8936-cbfbb87bfc13.jpg
    198 KB · Aufrufe: 309
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.704
Neue Bremsanlage? Wenn kein Montage bzw. Entlüftungsfehler vorliegt, kann man doch mal vorstellig werden. Das zu beweisen dürfte halt schwierig sein. Der Entlüftungsvorgang muss schon genau eingehalten werden, dann geht das schon und die Bremse überzeugt anschliessend mit sehr guter Bremswirkung.

Da braucht es auch keinen Shimi Hebel....
 
D

Deleted 129888

Guest
Es gibt 2 Möglichkeiten:

1. Neuen Magura Geber kaufen und jemanden entl0ften lassen, der den Geber nicht schrottet…

2. Auf Shigura umbauen (Shimano Geber und Magura Sattel). Eine bessere Bremse für den günstigen Preis, wirst Du nicht finden
…und sich im Fahrbetrieb dauerhaft über den Hebel ärgern

…und sich dauerhaft fragen was an der MT5 so doll sein soll

müsste zu 1. ergänzt werden
 
D

Deleted 129888

Guest
Man kann es drehen und wenden wie man will, die Magura Hebel sehen gegen Shimano keine Sonne, wenn man die Preise mit berücksichtigt schon gar nicht. Ich wollte es auch nicht glauben bis ich es selbst „erfahren“ habe. Die Sättel sind über jeden Zweifel erhaben, die Scheiben funktionieren je nach Rad / Gabel / Reifen / … mal besser, mal schlechter.
Klingt komisch, iss aber so…
 
Dabei seit
26. April 2021
Punkte Reaktionen
19
Es gibt 2 Möglichkeiten:

1. Neuen Magura Geber kaufen und jemanden entl0ften lassen, der den Geber nicht schrottet

2. Auf Shigura umbauen (Shimano Geber und Magura Sattel). Eine bessere Bremse für den günstigen Preis, wirst Du nicht finden
Beim Entlüften der anderen Bremse wo der Vorgang exakt der gleiche war wie bei der kaputten hat alles Prima geklappt also wird es kein Entlüftungsfehler sein.
 

Lambutz

Fettes Fittchen
Dabei seit
10. Februar 2011
Punkte Reaktionen
670
Ort
Ulm
Ließt sich so als hättest Du die Bremse überfüllt. Dann, um Platz für die Bremscheibe zu machen, die Beläge mit zu viel Kraft auseinander gedrückt und die Membran dabei zerstört.
 
Dabei seit
26. April 2021
Punkte Reaktionen
19
Ließt sich so als hättest Du die Bremse überfüllt. Dann, um Platz für die Bremscheibe zu machen, die Beläge mit zu viel Kraft auseinander gedrückt und die Membran dabei zerstört.
Bremssattel,Leitung und Hebel waren 3 Teile musst eine neue Leitung kaufen hab die kolben bevor irgendwas eingebaut war zurück gedrückt und die Leitung dann durch denn Rahmen gezogen und alles verbunden.
Dann nach Anleitung befüllt und entlüftet.
 
Dabei seit
14. März 2021
Punkte Reaktionen
69
Moin
Hab heute meine Magura mt5 neu Montiert und beim entlüften der hinterrad bremse ist mir Plötzlich das ganze Öl entgegen gekommen
Weiß jemand was zutun ist?
Das Öl kamm aus dem kleinen Loch an der Seite des Hebels.
Lass dich von den anderen net verrückt machen. Kauf Dir nen neuen Bremsgriff und gut is. Solange Du beim Entlüften drauf achtest das die Kolben ganz zurückgedrückt sind, kannst du gar nicht zu viel Öl einbringen
 
D

Deleted 129888

Guest
Die Hebel gibt’s ja reichlich neu bei e…, bleiben beim Bau der Shiguras ja regelmäßig übrig.
Wenn man es denn so will…
 
Dabei seit
14. März 2021
Punkte Reaktionen
69
Die Hebel gibt’s ja reichlich neu bei e…, bleiben beim Bau der Shiguras ja regelmäßig übrig.
Wenn man es denn so will…
Ich bin sicher, das tausende Shiguras gebaut werden. Shigura hatte ich auch. War nicht besser als eine normale MT5. Daher wieder rausgeflogen. Und du siehst: Du kannst nicht jedem deinen Willen aufzwingen.
 
D

Deleted 210077

Guest
Die Bremsleistung - mehr muss eine Bremse auch nicht können...
Ganz genau.


Aber. Bevor du dir für €50 einen neuen Hebel kauft. Kauf dir lieber für rund €80 eine ganze Bremse. Um den Preis bekommst du die Ersatzteile nicht mehr wenn du mal Leitung oder Sattel brauchst. Selbst für die Beläge die du dazu bekommst lohnt es sich schon fast.
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte Reaktionen
2.704
Ganz genau.


Aber. Bevor du dir für €50 einen neuen Hebel kauft. Kauf dir lieber für rund €80 eine ganze Bremse. Um den Preis bekommst du die Ersatzteile nicht mehr wenn du mal Leitung oder Sattel brauchst. Selbst für die Beläge die du dazu bekommst lohnt es sich schon fast.
Mag alles sein, doch es geht idR. um persönliche Abneigungen gegen ein Produkt. Ungeachtet der peripheren Probleme, die durchaus existieren können.

Ja, entlüften ist bei Magura Scheisse, sage ich jetzt auch so unverblümt. Nur wie oft kommt das im Jahr vor? Und wie oft gehen Bremsenteile kaputt? Wenn ich schon von der Problematik des Bremsentlüftens weiss, dann halte ich mich halt an die Vorgaben und gut ist. Und wenn man teilweise Ellenlang darüber diskutieren muss wie eine Entlüfterschraube anzuziehen ist, ist es wirklich besser, man lässt es bleiben. Auch wenn das Ding aus Plastik ist - was muss es denn können? Abdichten! Von Hand anziehen und noch einen kleinen Zwick mehr, damit es sich nicht löst und fertig. Bedarf das einer besonderen Erklärung...?
 

Roudy-Radler

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.366
Ort
Ostdeister-Local
Moin
Hab heute meine Magura mt5 neu Montiert und beim entlüften der hinterrad bremse ist mir Plötzlich das ganze Öl entgegen gekommen
Weiß jemand was zutun ist?
Das Öl kamm aus dem kleinen Loch an der Seite des Hebels.
Die haben doch 5 Jahre Garantie gegen Undichtigkeit.
Meine wurden nach 4,5 Jahren ohne Diskussion umgetauscht.
 
D

Deleted 210077

Guest
Mag alles sein, doch es geht idR. um persönliche Abneigungen gegen ein Produkt. Ungeachtet der peripheren Probleme, die durchaus existieren können.

Ja, entlüften ist bei Magura Scheisse, sage ich jetzt auch so unverblümt. Nur wie oft kommt das im Jahr vor? Und wie oft gehen Bremsenteile kaputt? Wenn ich schon von der Problematik des Bremsentlüftens weiss, dann halte ich mich halt an die Vorgaben und gut ist. Und wenn man teilweise Ellenlang darüber diskutieren muss wie eine Entlüfterschraube anzuziehen ist, ist es wirklich besser, man lässt es bleiben. Auch wenn das Ding aus Plastik ist - was muss es denn können? Abdichten! Von Hand anziehen und noch einen kleinen Zwick mehr, damit es sich nicht löst und fertig. Bedarf das einer besonderen Erklärung...?
Was genau hat das mit dem was ich geschrieben habe zu tun ausser gar nix?

Ich hab geschrieben er solle eine gesamte MT5 kaufen bevor er sich einen MT5 Geber kauft. Hat mit Pro/contra nix zu tun.
 
Oben Unten