Magura MT5 Rubbeln / Knacken (Video)

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
13.815
Ort
Nordbaden
Glaubst Du, hier kommt ein homogeneres Meinungs-/Erfahrungsbild heraus als in den anderen Threads? Falls ja, dann nur durch Zufall, weil weniger Leute reingeguckt haben bzw. Lust hatten, etwas zu schreiben.

Du hast alle Infos, entscheiden musst Du Dich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
551
Ort
PF - RT
Frage, sind in den MT5 Sattel vier einzelne Beläge verbaut, also pro Kolben ein Bremsbelag ?

Dieses rubbelnde, gluckernde, Geräusch taucht bei meiner MT7 RaceLine leider auch immer nur dann auf, wenn die Bremse bergab sich ordentlich aufgeheizt hat.
Fährt man dann ein paar hundert Meter auf der Ebene verschwindet das Geräusch von selbst.
Ein Scheibenwechsel von der ehemaligen Storm-Scheibe auf die Storm-HC brachte leider keine Besserung.

Scheint wohl eine Krankheit der MTs zu sein.

Im Video schauts auch so aus, als wenn man voll in die Eisen geht, aber die Bremspower nicht ankommt ?!
 
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
39
Glaubst Du, hier kommt ein homogeneres Meinungs-/Erfahrungsbild heraus als in den anderen Threads? Falls ja, dann nur durch Zufall, weil weniger Leute reingeguckt haben bzw. Lust hatten, etwas zu schreiben.

Du hast alle Infos, entscheiden musst Du Dich.
Ich dachte einfach fragen kostet nichts. Und Meinungen / Erfahrungen können sich im Laufe der Zeit auch ändern.
Wie siehts da aktuell aus? Bist du ganz rauf gekommen? Oder noch größere Schneefelder?
Bis auf ein paar Idioten die ohne Helm und vollkommen rücksichtslos mit 70 Sachen zwischen Wanderern den Berg runter fahren, sieht's da eigentlich ganz gut aus. Oben liegt noch Schnee, aber bis auf 3-4 kurze Abschnitte von je 5-10 Metern Länge, war die Strecke komplett frei. Die Alm hat sogar geöffnet.

Ich bin nur bis zu dem Punkt gefahren, wo es mit dem Rad befahrbar ist. Das letzte Stück direkt auf den Gipfel muss man ja zu Fuß laufen. Aber das habe ich nicht gemacht.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
8.102
Bis auf ein paar Idioten die ohne Helm und vollkommen rücksichtslos mit 70 Sachen zwischen Wanderern den Berg runter fahren, sieht's da eigentlich ganz gut aus. Oben liegt noch Schnee, aber bis auf 3-4 kurze Abschnitte von je 5-10 Metern Länge, war die Strecke komplett frei. Die Alm hat sogar geöffnet.
Super danke für die Info!
 
Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
392
Ort
Bochum
Vernünftige Scheiben und organische Beläge probieren,ich habe mit Trickstuff gute Erfahrungen gemacht.
Ich habe meine MT 7 nie lange Problem und Geräuschlos bekommen,ich habe dann schlussendlich die Bremsen auf Code RSC getauscht.
 
Dabei seit
4. Februar 2021
Punkte Reaktionen
39
Ich werde trotzdem erstmal die Comfort Beläge ausprobieren. Weil das Fahrrad ist ja praktisch brandneu und preislich auch eh schon über meiner eigentlichen Grenze. Und da sehe ich es nicht so ganz ein jetzt nochmal 100 Euro für neue Scheiben auszugeben. Das wird dann wirklich nur das letzte Mittel sein.
 

RockyRacer

climb and shred!
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte Reaktionen
61
Ort
Bremen
Gleichzeitig kann ich genau dieses Geräusch inzwischen jederzeit reproduzieren 😂

Egal ob Magura MDR-P Scheibe oder Brakestuff-Scheibe (die hat nur runde Löcher)

Mach ich Performance Beläge drauf rubbelts (wie beim Threadstarter) ... mach ich die grünen Sport Beläge drauf ist Ruhe. (hinten gurgelts nur etwas) ... vorne versetzt es noch herrlich die Gabel in Schwingungen (bei den Performance Belägen).... gerade eben nach der Tour nochmal getestet... weil ich es ja nie bleiben lassen kann... nun einige Wochen mit ruhigen Bremsen mit Sport Belägen gefahren... dacht ich mir kurz doch nochmal die P-Beläge reinmachen... und sofort ist die Rubbelei wieder da.
Moin Berthold,

die Brake Stuff Punch Disc gurgelt und rubbelt bei mir am schlimmsten. Auch die Bremsleistung hatte mich leider nicht vom Hocker gehauen. Die Dächle fahre ich bisher nur hinten, die ist okay, aber auch kein Sprung zur Storm HC, die vorne recht zuverlässig war. Mit der MDR-P bin ich zur Zeit sehr happy. Ich empfehle Dir die 220er, dann passt das mit der Bremsleistung und den grünen Belägen wieder.
Die Race Beläge sind am lautesten.
Mit den Performance bin ich sehr gut klar gekommen……
Aber wie gesagt, die alten grünen auf der großen Scheibe in unserer Gewichtsklasse, dass passt.
 
Oben Unten