Magura mt7 blockiert nicht trotz gutem druckpunkt

Dabei seit
23. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Moin,
ich habe ein problem mit meiner mt7. Auch frisch entlüftet blockiert die Bremse nicht wenn ich bei langsamen rollen den Hebel sogar mit zwei Fingern bis zum Griff ziehe. Obwohl der Druckpunkt gut ist. Die Beläge und die Scheibe habe ich gereinigt und sie liegen auch in der abnutzungs tolerantz. Hat jemand eine Idee wo das Problem sein könnte? Danke schonmal im voraus.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.756
Ort
Wien

mmo2

Aluminium Rules
Dabei seit
17. März 2004
Punkte Reaktionen
711
Ort
Raum Stuttgart
Mit was hast du die Beläge gereinigt? Oder sogar angeschliffen? Dann brauchts wieder eine weile, bis sie sich der Scheibe angepasst haben. ist wie beim Auto mit neuen Belägen...Druckpunkt super, Bremsleistung mies. Das dauert einige Bremsungen, dann passt es eigentlich wieder. Wenn nicht...Siehe Antworten oben....
 
Dabei seit
23. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Kann es sein das meine Beläge einfach nur Verglast sind? Links ist ein Belag von vorne wo alles gut funktioniert. Rechts ist einer von hinten.
20210425_135208.jpg
 

Geißlein

Der unbarmherzige Määäher
Dabei seit
22. März 2003
Punkte Reaktionen
390
Ort
PF - RT
Moin,
ich habe ein problem mit meiner mt7. Auch frisch entlüftet blockiert die Bremse nicht wenn ich bei langsamen rollen den Hebel sogar mit zwei Fingern bis zum Griff ziehe. Obwohl der Druckpunkt gut ist. Die Beläge und die Scheibe habe ich gereinigt und sie liegen auch in der abnutzungs tolerantz. Hat jemand eine Idee wo das Problem sein könnte? Danke schonmal im voraus.

Finde den Fehler !
Wurden die Beläge und auch die Scheibe mit Bremsenreiniger gereinigt, kannst die Beläge eigentlich nur in die Abfalltonne werfen.
 

DonCarbon

Der Schwabe
Dabei seit
2. Juli 2014
Punkte Reaktionen
116
Warum die Bremsbeläge in die Tonne müssen wenn Bremsenreiniger draufkommt verstehe ich nicht :ka:

Wenn deine Bremsbeläge verglast sind, dann schleif sie am besten auf einer ebenen Fläche etwas ab und Bremse sie wieder ein.
 

DonCarbon

Der Schwabe
Dabei seit
2. Juli 2014
Punkte Reaktionen
116
Weil Bremsenreiniger nicht nur verflüchtigenden Alkohol enthällt.......Scheibe damit Reinigen ist ok, aber Beläge nicht!
Was enthält er denn noch? Ich habe diesen Mythos schon oft gehört, das man Beläge nicht mit Bremsenreiniger besprühen soll. In den Autowerkstätten habe ich das schon Par mal beobachtet.

Edit: Ich benutze immer Isopropyl Alkohol zum reinigen. Jedoch nicht für die Beläge.
 

mmo2

Aluminium Rules
Dabei seit
17. März 2004
Punkte Reaktionen
711
Ort
Raum Stuttgart
Kann es dir nicht genau sagen, aber hab schon selbst die Erfahrung machen müssen....
Seitdem mach ich kurz Rad raus und sprühe dann die Scheibe damit ab........In letzter Zeit nutze ich nur noch Isopropanol zur Reinigung
 
Dabei seit
24. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.710
Ort
ODW
Ich habe diesen Mythos schon oft gehört, das man Beläge nicht mit Bremsenreiniger besprühen soll. In den Autowerkstätten habe ich das schon Par mal beobachtet.
Dann wechsle besser die Werkstatt ...
Bremsenreiniger ist nicht für Beläge. Er enthält leider n-Alkane verschiedener Längen und leider immer noch krebserregende Aromaten.
 
Oben