Mahnwache für unseren Freund mete

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.073
Ort
Land Brandenburg :)
Eure Nachrichten bleiben nicht ungelesen. Im Namen seiner Freundin Constanze und der Familie darf ich hier folgendes posten:

Wir sind sehr dankbar über die große Anteilnahme und die liebevollen Beiträge. Matthias hätte sich gefreut und wäre dennoch peinlich berührt. Wir sind froh, dass viele es noch geschafft haben an der Gedenkfahrt teilzunehmen. Und umso schöner ist zu lesen, dass es auch dazu geführt hat, dass sich einige von euch nach langer Zeit wieder einmal gesehen haben. Drückt eure Liebsten ganz fest. Jeden Tag.

----

Ich werd ein paar von Euch (die alte Garde sozusagen) noch anschreiben. Grege, Du meintest ja gestern schon zu mir, dass wir was auf die Beine stellen könnten. Ja, können wir. : ) Wie gesagt, ich schreib Euch noch...
 

honkori

alter Mann
Dabei seit
22. November 2012
Punkte Reaktionen
505
Ort
Berlin - Adlershof
Oje...mein Beileid an seine Angehörigen.

Ein, zwei Mal war er bei einer Tour dabei, meistens habe ich ihn jedoch gesehen, wenn er aus dem Glienicker Weg über die Kreuzung Adlergestell gebraust ist. Mehr als winken war da selten drin...so schnell wie er wieder weg war.
Nie vergessen werde ich die Geschwindigkeitsangaben "in Mete" bei der RFWR...

Soll ich euch was sagen, ich hatte am Tag da der Unfall geschah...im Schätzchen Thread bereits einen Post geschrieben, jedoch nicht "abgeschickt", ob alle von euch gesund sind "oder einer fehlt" ?
Aber ich dachte, wer weiß ob die Polizei überhaupt einen Mountainbiker identifizieren kann...das wird also keiner von uns sein.


RIP Mete
 
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
336
Mete bleibt für viele von uns unvergesslich Teil wunderbarer Erinnerungen.
Viel Kraft allen, die jetz im Gedenken bei ihm sind!
 
Dabei seit
14. Juli 2012
Punkte Reaktionen
65
Ort
Waldheim
Auch von mir Ex-Bulette mein herzliches Beileid. Man konnte ihn immer als den Verschwommenen, der so schnell wieder ausm Bild verschwunden war, identifizieren ;)
1623419454620.png

Sehr bescheiden und zurückhaltend, der Rest ging in die Pedalen :daumen:
Damals beim Killthehill das Zündlein an der Waage, wieder fitter zu werden. "So schnell will ick da ooch ma hochheizn!" dachte ich mir.

Falls das Bild wieder raus soll -> PM.
 
Dabei seit
11. Juni 2021
Punkte Reaktionen
66
Liebe Alle,

es mag ungewöhnlich sein, vielleicht auch nicht gewollt, dass sich hier die "andere" Seite zu Wort meldet. Wenn dem so ist, löscht meinen Beitrag einfach.

Meine Eltern saßen in DEM Auto. In Ihrem Namen und dem unserer gesamten Familie möchte ich den Angehörigen und allen Betroffenen unser tiefstes Mitgefühl übermitteln. Wir sind fassungslos und unendlich traurig über dieses Unglück. Wir haben es geahnt - aber jetzt zu wissen, dass er eine Frau und zwei kleine Kinder hinterlässt, macht das Ganze irgendwie noch schlimmer und sinnloser. Bitte leitet das - wenn möglich - weiter.

Das ist baulich eine recht gewöhnliche Kreuzung von Waldweg und Radweg plus Asphaltstraße. Da kann über den Ablauf ohne das Wissen der Beteiligten nur spekuliert werden.
Ich war jetzt jeden Abend vor Ort und verstehe nicht, wie das passieren konnte. Den Ablauf kenne ich auch nur aus der Sicht meiner Eltern. Die andere Seite wird leider für immer ein Rätsel bleiben. Für einen Austausch bin ich aber jederzeit offen.

Ich würde mich gerne für eine Beschrankung der Kreuzung auf Seiten des Birkenweges einsetzen, damit so etwas nie wieder passieren kann. Unterstützung hierbei würde ich nicht ablehnen.

In tiefer Anteilnahme,
BL
 

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
5.939
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Liebe Alle,

es mag ungewöhnlich sein, vielleicht auch nicht gewollt, dass sich hier die "andere" Seite zu Wort meldet. Wenn dem so ist, löscht meinen Beitrag einfach.
Hallo,
ich finde das eine gute und mutige Geste und für mich persönlich gibt es bei diesem schrecklichen Ereignis keine andere Seite, sondern nur Betroffene.

In Ihrem Namen und dem unserer gesamten Familie möchte ich den Angehörigen und allen Betroffenen unser tiefstes Mitgefühl übermitteln. Wir sind fassungslos und unendlich traurig über dieses Unglück. Wir haben es geahnt - aber jetzt zu wissen, dass er eine Frau und zwei kleine Kinder hinterlässt, macht das Ganze irgendwie noch schlimmer und sinnloser. Bitte leitet das - wenn möglich - weiter.
Das werde ich machen.

Ich würde mich gerne für eine Beschrankung der Kreuzung auf Seiten des Birkenweges einsetzen, damit so etwas nie wieder passieren kann. Unterstützung hierbei würde ich nicht ablehnen.

Das ist aus meiner Sicht eine gute Idee und darüber haben wir gestern auch schon gesprochen. Bestimmt kann uns hier gemeinsam der ADFC, der ja auch die Mahnfahrt organisiert hat, unterstützen. Ich lasse dir meine Kontaktdaten über eine private Nachricht zukommen.

Grüße
Jens
 
Dabei seit
24. August 2004
Punkte Reaktionen
1.056
Wie du mich beim Marathon in Bad Harzburg mit Warp 9 überholt hast, hat sich auf ewig bei mir eingebrannt.
Ich hoffe es geht dir gut, wo auch immer du jetzt bist.
 
Dabei seit
23. November 2014
Punkte Reaktionen
54
Unbekannterweise mein Beileid an die Familie und Freunden des Verunfallten.
@bliebner: da ich den Hergang nicht miterlebt habe , bleibt mir nur zu erzählen, ich hätte fast einen Jungen mit Rad auf den Zebrastreifen überfahren, hätte mein Beifahrer nicht stopp geschrieen. Ich hatte den Jungen einfach nicht gesehen, es war vielleicht die A-Säule die ihn verdeckt hatte.
Will damit sagen, auch als Autofahrender Radfahrer ist man nicht gegen unvorhergesehenes gefeit. Deshalb auch mein Beileid an die Insassen des Fahrzeuges.
 

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
5.939
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie @twobeers schon geschrieben hat, möchten wir mete beim diesjährigen ESK Paarzeitfahren gedenken und werden alle Einnahmen und Spenden an seine beiden kleinen Kinder weiterleiten. Falls ihr am kommenden Donnerstag nicht vor Ort sein könnt, die Aktion aber trotzdem unterstützen wollt, könnt ihr das über diese Betterplace Kampagne machen.

Danke!

ESK - Eisenschweinkader
 

axl65

Jugendbrigadier
Dabei seit
4. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
243
Ort
Ost-Berlin
Liebe Alle,

es mag ungewöhnlich sein, vielleicht auch nicht gewollt, dass sich hier die "andere" Seite zu Wort meldet. Wenn dem so ist, löscht meinen Beitrag einfach.
Ick persönlich finde Deine Wortmeldung eine Klasse Aktion...!!!

Jegliche Form der Spekulation wird letztendlich auch nur das bleiben was es von Anfang an ist, eine Spekulation...!!!

Deinen Eltern Gute Besserung und mögen Sie hoffentlich irgendwie mit dem Erlebten klar kommen...!!!

@Ampelhasser ...genau mein Denken...nur Betroffene...!!!

axl:winken:
 
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
456
RIP Mete,
 

Anhänge

  • 20210610_212229.jpg
    20210610_212229.jpg
    241,6 KB · Aufrufe: 458
  • 20210611_093024.jpg
    20210611_093024.jpg
    612 KB · Aufrufe: 395
  • 20210610_170642.jpg
    20210610_170642.jpg
    300,5 KB · Aufrufe: 380
  • 20210610_170707.jpg
    20210610_170707.jpg
    350,7 KB · Aufrufe: 342
  • 20210610_173947.jpg
    20210610_173947.jpg
    384,5 KB · Aufrufe: 311
  • 20210610_174418.jpg
    20210610_174418.jpg
    388,8 KB · Aufrufe: 314
  • 20210610_174440.jpg
    20210610_174440.jpg
    404,3 KB · Aufrufe: 310
  • 20210610_174512.jpg
    20210610_174512.jpg
    389,4 KB · Aufrufe: 302
  • 20210610_174526.jpg
    20210610_174526.jpg
    381,9 KB · Aufrufe: 298
  • 20210610_175154.jpg
    20210610_175154.jpg
    390,8 KB · Aufrufe: 290
  • 20210610_175253.jpg
    20210610_175253.jpg
    358,2 KB · Aufrufe: 295
  • 20210610_175317.jpg
    20210610_175317.jpg
    349,2 KB · Aufrufe: 320
  • 20210610_180131.jpg
    20210610_180131.jpg
    365,8 KB · Aufrufe: 422

Anto

nordisch by nature
Forum-Team
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
1.154
Ort
Berlin SÜDWEST
Soeben habe ich diese unfassbar schlimme Nachricht gelesen und kann es überhaupt nicht realisieren...

Obwohl wir schon lange nicht mehr unterwegs waren fühle ich mich wie gestern, als wir gemeinsam Startnummern gezogen hatten oder ich dir auf ausgiebigen Touren hinterher gehechelt bin.

@mete, du hattest Geschwindigkeit neu definiert (1 M!!!!) und bleibst mir als ruhiger, talentierter und erfahrener Sportsfreund in Erinnerung! :daumen::(

Deinen Hinterbliebenen wünsche ich für die Verarbeitung dieses unglaublich schweren Schicksalsschlages viel Kraft und mein herzlichstes Beileid!

Ein letzter persönlicher Abschiedsgruß von damals.... (ab Minute 5:26)

Jörg


http://mtbn.ws/v1no

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Februar 2004
Punkte Reaktionen
321
Ort
Berlin Marzahn/Ahrensfelde
... oh Mann, ... muss das erst mal sacken lassen, schluck. Mete war ein in jeder Hinsicht sooo erfahrener Biker, ... sooo schnell kann es gehen. Vielleicht können wir ja aus dieser traurigen Situation auch etwas lernen, so hat er uns, außer den vielen schönen und bewundernswerten Momenten seiner Anwesenheit, auch eine gewisse Nachdenklichkeit hinterlassen.
Er war für mich immer ein sehr sympathischer und im Umgang sehr angenehmer Mensch und natürlich absoluter Bike-Freak. Hatte immer großen Respekt vor seiner Leistung, seinem Können und seinem Wissen.
Werde nie vergessen, als ich mich bei einem Solonightride im Wald wieder mal verfuhr und ich zufällig Mete traf, der mich wieder auf mir bekannte Wege führte.

Hoffe, du hast im Bikehimmel auch so tolle Räder! Ruhe in Frieden!

Den Angehörigen mein aufrichtiges Mitgefühl, ich wünsche euch für die nächste Zeit viel Kraft alles zu verarbeiten!

Danke Schnegge, dass du mich auf dieses Thema aufmerksam gemacht hast, bin ja hier schon lange nicht mehr drin. Wäre bei der Gedenkfahrt gerne mit dabei gewesen.

An einer Spende beteilige ich mich natürlich. Vielleicht schaue ich mal bei Tanke/Tanke vorbei wenn's passt.

Habe mal so auf die Schnelle einen Ordner "Mete" errichtet und schon mal ein paar Fotos von ihm geladen. Werde in der nächsten Zeit mal mein Archiv durchsuchen und sollte Interesse bestehen nachladen.


Auch für alle anderen hier erst einmal alles Gute, liebe Grüße, sprotte.
 

sundaydrive+r

601-Lover
Dabei seit
20. September 2005
Punkte Reaktionen
84
Ort
Berlin/Brandenburg
@Anto & @sprotte - wow, die Bilder habe ich auch gerade zum Teil in meinem Archiv gefunden, die -15° Grad Tour damals, Sprotte - Anto, wir waren mit ihm und Schotti an der Ostsee unterwegs. Oder @axl65 seine Bunkertour...

Da purzeln die Erinnerungen
 

Anhänge

  • IMG_1324.JPG
    IMG_1324.JPG
    1 MB · Aufrufe: 398
  • DSC00667.JPG
    DSC00667.JPG
    306 KB · Aufrufe: 374
  • DSC00641.JPG
    DSC00641.JPG
    641,5 KB · Aufrufe: 377
  • IMG_0198.JPG
    IMG_0198.JPG
    421 KB · Aufrufe: 393
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
352
Ort
Rötgesbüttel
Ich kannte Mete leider nicht, deshalb habe ich lang überlegt hier zu schreiben...
Sein Avatar war mir aufgefallen und gelegendlich habe ich seine Posts gelesen.

Die Nachricht von seinem Tod hat mich sehr berührt.
Es ist immer sch... wenn jemand viel zu früh gehen muss.
Für seine Familie tut es mir so unendlich leid, mein Beileid für euch.

Wir können alle nur bestmöglich auf uns aufpassen und jeden Tag nutzen.
@mete, nach allem was ich hier gelesen habe, hast du alles richtig gemacht. Machs gut...
 

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
5.939
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Nach etwas mehr als 24 Stunden ist hier mal der aktuelle Zwischenstand:love:
465C3253-A02A-472D-8D0C-38243B881C0C.png

Es ist mehr als beeindruckend zu erleben, welcher tolle Zusammenhalt hier herrscht. An dieser Stelle zwischendurch ein großes Dankeschön an Alle die bisher unterstützt haben.
 
Dabei seit
17. April 2020
Punkte Reaktionen
385
Ich kannte Mete zwar auch nicht, bin jedoch jetut unter diesen Umständen auf seine Beiträge aufmerksam geworden.

Seit Tagen geht mir die ganze Geschichte trotzdem irgendwie nahe, obwohl ich wie gesagt keinen persönlichen Bezug zu ihm hatte...

Ich hoffe er dreht dort oben genau so Runden auf seinem Rad! Meine Gedanken und Gebete sind bei seinen Angehörigen und bei den Insassen des PKW. Eine ziemlich bescheidene Situation für jeden.

Spende ist ebenfalls Raus. Ride in, stay strong
 
Oben