Mal 'was anderes... ein Race Fully entsteht

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.693
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
1619153103243.png


Aktuell ist der Daempfer auf dem Weg zum UmShimmen!Der Tune eines Pivot Mach4SL passt doch ueberhaupt nicht.
Die dritte Tour ging bei mir auf den Hoernleberg (900m).
Der Uphill war echt gut, nichts zu beanstanden. Wie gewohnt lustig steil, vor allem wenn man noch eine Abkuerzung nimmt.
Die Abfahrt und dann sehr direkt, steil und verblockt wieder runter. Da hat es sich sehr deutlich gezeigt, das der Low Rebound Tune nicht geht. Gefuehlt null Gripp am Hinterrad und das selbig quasi keinen Bodenkontakt.
Also jemand suchen, der mir dem Daempfer eine medium Rebound verpasst. Nach langer Suche dann einen Tuner gefunden, der einen Termin vor Juli und weniger als 40 Werktage Bearbeitungszeit hat. Naechste Woche sollte er dann da sein.
Dann sollte das auch richtig gut passen :daumen:
1619153121709.png
 

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.693
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
1631107898818.png

Die Kiste macht richtig Spass :daumen: Zwischenzeitlich habe ich auch mal eine Fox Transfer verbaut... die ist aber wieder raus. Warum das? Weil es mir nichts gebracht hat. Ich hab so lange Arme und Beine, das mir der Sattel einfach nicht im Weg ist.
Ich fand es eher anstrengend 1000hm in der Halbhocke runter zu braten, um den Schwerpunkt tiefer zu bekommen. Zudem war ich auf welligen Strecken mit Schalthebel, Federungs Remotehebel und Dropper Remotehebel kognitiv ueberfordert :)

Aber da ich auch auf 1000hm am Stueck keinen Mehrwert hatte, kann ich die 500g spaaren. Aber ich hab es probiert... :p
 

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.693
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
So eine Sche***!!! Dachte ich mir: gib der Dropper noch 'ne Chance. So schlecht kann es ja eigentlich nicht sein, wenn ALLE eine fahren...
Zuerst einmal: es gibt nur eins was schlimmer ist, als offene innenverlegte Zuge, offen innenverlegte Zuege einer Dropper! Aber auch das habe ich hin bekommen.

Gestern erste Runde wieder damit: stroehmender Regen! Da war der tiefe Schwerpunkt ganz cool. Dann eine sehr enge, an nicht fahrbar grenzende Serpentinen Abfahrt... easy!
Heute trockene schnelle Singletrail Abfahrt: leider geil! Ich hab vor der Abfahrt extra nur 50% versenkt: reicht locker!!!

Doof nur: die Fox hat irgendwie ~1cm "Federweg". Sprich sie sackt unter Last etwas ein und federt beim Entlasten wieder aus... mit dem bekannten hoerbaren Anschlag... Zudem ist sie mit 600g nicht leicht.

Aktuell tendiere ich stark zu einer Divine SL 31.6x400 mit 80mm Drop.

1633000194826.png
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
4.578
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Oder du nimmst eine AXS Reverb, die kann man dann je nach Bedarf mal schnell montieren/demontieren...
Ist halt nicht die leichteste und hat beei dem Durchmesser auch eher mehr Absenkung...
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
713
Ort
Saerbeck
Ich habe der Magura Vyron Elect eine Chance gegeben, da ich kein Bock auf innenverlegte Züge habe.
Beste Entscheidung ever. 125mm reichen aus und mit 330€ (Bike-Discount) auch nicht zu teuer.
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
16.039
hab ja die normale Divine, hab ich seit Mai 2019 nur draufgesessen und den Hebel bedient... wenn mal gucken willst. Und du weißt ja wie fett ich bin :D
Technik ist ja dieselbe wie die SL.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte Reaktionen
2.625
Ort
Neukirchen-Vluyn
Noch eine Frage in die Allgemeintheit: weis jemand eine 24 Loch Lefty2.0 Nabe? Extralite klar, aber 200 Euro? Am liebsten waere mir ja Cannondale...
In Deutschland gibt es die Naben glaube ich nicht, aber in Übersee findet man die "normale" Lefty 60 Supermax auch in 24 Loch.

 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.417
Der aktuelle Stand in etwas groesser:


Ich muss echt sagen, die Kiste macht richtig Spass und geht echt gut! Ist halt nicht leicht, aber dafuer nimm ich dann das EpicHT.
Mensch hätte ich dein Aufbauthread doch was früher gesehen. Ich bin jetzt schon einige Zeit auf der Suche nach einem Rahmen für mein DownCountry Aufbau. Jetzt bin ich bei einem 2018er Neuron Rahmen aus Alu gelandet, weil eben die Geometrie so war wie ich sie haben wollte.
Jetzt sehe ich dass du einen bezahlbaren Carbon Rahmen mit ähnlicher Geo allerdings mal schlappe 800g leichter nutzt :wut:

Mit dem Neuron Rahmen komme ich inkl. Reverb auf 11,8Kg.
 
Zuletzt bearbeitet:

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte Reaktionen
5.693
Ort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Divine SL kam nach nur einem Tag (mal wieder super von R2Bike!). Etwas ueber 400g, aber es ist auch die 31.6er ungekuerzt.
Die Montage war nicht ganz so unkompliziert, aber machbar. Sie fuehlt sich super wertig an.

1633246993767.png


Beim fahren bin ich 100% zufrieden. Die 80mm sind genau das was ich brauche. Es gibt mir etwas Drop um den Schwerpunkt runter zu bekommen. Die 80mm sind auch sehr schnell rein und raus. Ausgefahren ist sie solid as a rock.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
2.417
Ich finde das merkwürdig dass die noch so schwer sind. Ich habe meine Reverb in150mm inkl. Geber mit 550g gemessen. Da müsste doch noch Potential zum abnehmen sein.
 
Oben