Mal wieder anständiges Rücklicht gesucht

Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
452

Gefällt mir persönlich optisch am besten. Von den eingangs genannten Anforderungen erfüllt es lediglich die Laufzeit nicht ganz (13h bei 9 Lumen sind möglich)
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
422
Ort
Pforzheim
Oder von Cateye die Rapid Serie, zB https://www.cateye.com/intl/products/safety_lights/TL-LD710-F/ (dann halt mit roter Folie umhüllen).
Die gibt es auch in rot.

Und als Variante für Deutschland:
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.773
Ort
L-S VI
Die gibt es auch in rot.

Und als Variante für Deutschland:
Stimmt schon.
Aber die hat/haben eine geringere Leuchtstärke bzw in Relation dazu zur Leutdauer.
 
Dabei seit
1. September 2001
Punkte Reaktionen
80
Ort
Baden-Baden
Ich nutze seit Jahren das folgende Licht für Fahrten bei Dunkelheit.
Hält im Dauerbetrieb ca. 12 -13h ohne Aufladung und hat jeden Matschangriff bisher unbeschadet überstanden.

Gibt's hier - bei dem Preis kann man nichts falsch machen
1624352196875.png
 
Dabei seit
1. Juni 2017
Punkte Reaktionen
25
Das Sigma Blaze habe ich im Einsatz und macht seinen Einsatz ordentlich. Toll ist wirklich die Bremsunfunktion, da wurde ich schon darauf angesprochen das man es als Autofahrer bemerkt. Man kann es entweder Automatisch oder manuell einschalten (geht dann bei Dämmerung selbst an - Bremsfunktion ist aber immer aktiv ).


Nachteil: bei langsamen Abbremsen geht das Bremslicht nicht an, nur wenn man stärker abbremst.
 
Dabei seit
20. April 2020
Punkte Reaktionen
31
Nicht, dass ich gleich Ärger bekomme, weil ich nach einem Rücklicht ohne StVZO frage :D

Suche gerade ein Rücklicht, das auch blinken kann und bin auf das Lezyne Strip Drive Alert und das Cliq von Smartbikelights gestoßen.

Hat jemand von euch das Cliq von Smartbikelights (ich glaube ehemals Hauteworks) im Einsatz und kann davon berichten?

Das Lezyne macht wohl bis 300 lm im Tagmodus mit Flash, bei den Spezifikation vom Cliq sind nur 90 lm angegeben, wobei ich nicht glaube, dass man die 300 lm vom Lezyne mit den 90 lm vom Cliq direkt vergleichen kann, oder?
 
Dabei seit
8. Juli 2005
Punkte Reaktionen
2.308
Ort
Saarland
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
422
Ort
Pforzheim
da nehmen die sich aber nicht viel. Budget bis 50 EUR, Befestigung an der Sattelstütze, Laufzeit einige Stunden
Da gibt es einige Modelle zur Auswahl:
 
Oben