• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Malmedy - Bikepark für Kids und Trails in der Gegend?

hellmono

veloholic
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.734
Standort
beverly hösel
Hallo zusammen,

Ich bin nächstes Wochenende mit der Familie im Hohen Venn. Mit meinem Sohn (10, schon Erfahrungen im Bikepark) würde ich gern auch MTB fahren. Kann mir jemand sagen, ob der Park auch für Einsteiger geeignet ist? Und/oder Touren in der Gegend um Malmedy oder Monschau empfehlen?

Danke!
 
Dabei seit
29. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Aachen
ich weiss nicht was für Kinder geeignet ist.
In Ferme-Libert ist/war der Tellerlilft das größte Problem, im oberen Teil ist der Lift sehr steil - anstrengend/unbequem. Bergab neben bikepark Wegen mit Gaps (eher wenig tables?) auch naturbelassene Trails. Aktueller Zustand ist mir nicht bekannt.
Der deutsche fährt da kaum noch seit Hürtgenwald eröffnet hat. Dort gibt es neben xxxxxxxl-tablen auch einen flow trail. Vermutlich auch alles für Kinder durchrollbar - ob es spaß macht?! Statt Lift geht es dort wieder mit Bus hoch. Afaik haben beide keinen Übungspacour.
Eventl. kommt ja auch der bikepark Aachen in Frage.
Zu Touren mit Kind habe ich gerade keine Idee. Die belgische Seite ist in der Regel etwas wurzeliger, Malmedy auch gerne steiler. Bei Menzerath gibt es ein paar Waldbodentrails. Oder den Schmuggelpfaddle. Und je näher an Monschau desto voller die Wege.
 

hellmono

veloholic
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.734
Standort
beverly hösel
Danke für das Feedback. Hürtgenwald hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ist genau so weit wie Malmedy von unserer Wohnung. Vielleicht ist das sinnvoller.

Die Tipps zu Trails gucke ich mir mal bei Komoot an, auch hier Danke!
 

greifswald

Leberkaessemmel
Dabei seit
24. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
113
Standort
Luftkurort Ruhrgebiet
Weder Malmedy noch Hürtgenwald finde ich besonders Kindertauglich.

Den hier habe ich mal auf der Durchreise mitgenommen. Der ist tatsächlich sehr kinderfreundlich gemacht. Allerdings lohnt er für Freerider nicht wirklich und ich würde nur hin, wenn er ums Eck wäre:

Bike Park des Lacs - Lacs de l'Eau d'Heure
Standort: geo:50.20084,4.3778396?z=17
 
Dabei seit
24. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Monschau
Mein Sohn wird im Januar 9 und ist mehrmals in Winterberg gefahren. Dort u. a. die Freeride und Pinball.
In Hürtgenwald, obwohl nur 20 Minuten entfernt, ist er noch nicht gefahren.
Ich war letztes Jahr im Herbst dort und fand den Flowtrail für meinen Sohn noch nicht wirklich geeignet. Zur ruppig und in wirklich keinem guten Zustand.
 

hellmono

veloholic
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.734
Standort
beverly hösel
Weder Malmedy noch Hürtgenwald finde ich besonders Kindertauglich.

Den hier habe ich mal auf der Durchreise mitgenommen. Der ist tatsächlich sehr kinderfreundlich gemacht. Allerdings lohnt er für Freerider nicht wirklich und ich würde nur hin, wenn er ums Eck wäre:

Bike Park des Lacs - Lacs de l'Eau d'Heure
Standort: geo:50.20084,4.3778396?z=17
Das sind dann leider knapp 200km und 2,5h. Passt also nicht, aber danke. Charmant an den anderen wäre halt, dass es um die Ecke ist, und man mal einen halben Tag hin könnte.


Mein Sohn wird im Januar 9 und ist mehrmals in Winterberg gefahren. Dort u. a. die Freeride und Pinball.
In Hürtgenwald, obwohl nur 20 Minuten entfernt, ist er noch nicht gefahren.
Ich war letztes Jahr im Herbst dort und fand den Flowtrail für meinen Sohn noch nicht wirklich geeignet. Zur ruppig und in wirklich keinem guten Zustand.
Die Videos auf Vimeo lassen schon vermuten, dass es ruppiger und auch steiniger ist, als z.B. in Winterberg. Dort fährt mein Sohn auch alles, außer DH und Black Line, problemlos. Sind sich die Jungs vermutlich ähnlich. Vielleicht teste ich den Park dennoch einfach mal an, wenn es zu hart ist, können wir immer noch eine Tour fahren.
 

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
4.934
Die Videos auf Vimeo lassen schon vermuten, dass es ruppiger und auch steiniger ist, als z.B. in Winterberg. Dort fährt mein Sohn auch alles, außer DH und Black Line, problemlos. Sind sich die Jungs vermutlich ähnlich. Vielleicht teste ich den Park dennoch einfach mal an, wenn es zu hart ist, können wir immer noch eine Tour fahren.
Genau :daumen: vernünftig einpacken und ab gehts. Bin den Flowtrail dort einige male gefahren ( auf Touren eingebaut ). Kann man alles abrollen, da macht die Geschwindigkeit die Schwierigkeit aus.
Malmedy war ich noch nie bzw. bin ich nur zwei mal beim Marathon gequert, fand das schon heftig was man da sehen konnte.
Bei Ovivat an der Skipiste gibts auch was, das sind wir teilweise auch beim Marathon gefahren, war auch auf jeden Fall kindertauglich ( waren ja auch genug verkappte Rennradfahrer beim Marathon ;) )

Alternativ wenn du mir sagst was dein Bursche so an hm/km ( gerne dann auch per PN ) kann könnte ich dir auch was direkt ab Monschau zusammen hauen, kenn mich dort einigermassen gut aus, da kannst du von bis vieles fahren. Muss man aber wie oben erwähnt bisschen gucken wegen Wanderer, Sonntags ist dort erfahrungsgemäss halb Holland unterwegs, wobei die meist geschmeidiger sind als deutsche Wanderer
 
Dabei seit
29. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Aachen
oder einfach über Pannensterzkopf das Hilltal runter (ersten Trail links besser auslassen oder schieben!?) nach Eupen in den Bikepark Eupen . Auf deren Fotos sind kleinere Kinder zu sehen, Strecke sieht eher nach Brechsand aus. Der Park ist aber sehr klein, eher so ein Übungspacour. In der Umgebung gibt es auch noch ein paar Trails.
 

hellmono

veloholic
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.734
Standort
beverly hösel
oder einfach über Pannensterzkopf das Hilltal runter (ersten Trail links besser auslassen oder schieben!?) nach Eupen in den Bikepark Eupen . Auf deren Fotos sind kleinere Kinder zu sehen, Strecke sieht eher nach Brechsand aus. Der Park ist aber sehr klein, eher so ein Übungspacour. In der Umgebung gibt es auch noch ein paar Trails.
Auch ein guter Tipp mit Eupen, vielleicht passt das ja ganz gut. Oder zumindest die Tour dahin. Sind auf Komoot allein one-way 21km, also in Summe mit dem Rückweg schon knackig für einen 10-jährigen (mit rund 600hm). Aber das Hilltal scheint gut mit Trails ausgestattet zu sein. :daumen:
 

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
4.934
Aber das Hilltal scheint gut mit Trails ausgestattet zu sein.
Ja mussde aber mal schauen ... teilweise etwas wurzelig ;)
Könntest auch ab Ternell ... rechts runter zum Getzbach ( vorsicht etwas verblockt ! ) Getzbach folgen bis Eupen und zurück an der Hill entlang, sind ungefähr 20km
 

hellmono

veloholic
Dabei seit
7. April 2013
Punkte für Reaktionen
4.734
Standort
beverly hösel
Wir waren dann heute in Hürtgenwald. Flowtrail lief super, Freeride auch, abgesehen von 2 Stürzen. Ist aber schon alles etwas ruppiger und kräftezehrender als in Winterberg. Aber schön war es!
 
Oben