Manche investieren in Gold, andere in... - Teil 2

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
    Ich stelle mir die Kaufabwicklung in diesem Fall etwas schwierig vor da der Käufer, in der Kaufabwicklung, erstmal "nur" den Artikel und den Versand bezahlen muss.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Das stimmt einfach nicht. Ebay darf für seine Plattform die Regeln festlegen. Und dort steht drin, dass man Sachen nicht auf vorbehalt anbieten darf und dass der Verkäufer die Ebaygebühren zu zahlen hat. Wenn sich der Verkäufer nicht daran hält, kann er nicht bei ebay verkaufen. Solche Klauseln dann in der Bescheibung zu "verstecken" ist ungültig und unlauter. Gibts auch schon Urteile dazu.
     
  4. classicbikelady

    classicbikelady

    Dabei seit
    03/2012
    Nun die Urteile die ich kenne besagen genau das bgb vor ebay agbs gelten.
    Oder wie erklaerst du dir schadensgeldansprueche bei vorzeitig beendeten Auktionen?
    Auch das mit dem Vorbehalt eines anderweitigen Verkaufs wurde so schon gegen ebay entschieden.
    Man kann auch bei ebay noch zumindest,selber die Bedingungen bestimmen zu welchen man gedenkt zu verkaufen.
    Wenn das gegen die ebay agbs verstoesst,kann man das lediglich melden und entfernen lassen.
    Aber einmal beendet ist ein rechtsgültiger Vertrag zustande gekommen.
    Es sei denn es wurde arglistig getäuscht,oder er ist sittenwidrig.
    Beides scheint hier aber nicht der Fall, ausser dem hohem Verkaufspreis ist da nichts auffälliges.

    Aber wie auch immer,ob sich dafür ein Rechtsstreit lohnt ist eine andere Frage.
     
  5. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Das wird jetzt etwas ot, aber ich bin mir sicher, dass du das falsch interpretierst. Klar gilt das bgb vor den ebay agbs. Aber es gibt kein Gesetz, dass einem das Recht einräumt, die ebay-Gebühren mit dem Käufer zu teilen, wenn dies auch noch gegen die Platform-Regeln ausdrücklich verstösst.
    Jeder Verkäufer muss den ebay agbs zustimmen, bevor er seinen Artikel einstellt. Und der Käufer kann erwarten, dass sich dann auch daran gehalten wird. Da gilt dann das selbe, wie in Verträgen mit AGBs. In AGBs kann man nichts für den Kunden "überraschendes" reinschreiben, sonst wird das ungültig.
    Siehe die Fälle, wo Original Verpackungen von Handys verkauft wurden, zum Preis von Handys. Das stand auch ausdrücklich in den Auktionen, dass nur die Verpackung verkauft wird. Wurde von verschiedenen Gerichten trotzdem als ungültig angesehen.

    Das Urteil mit der vorzeitig beendeten Auktion ist im Detail lächerlich und auch ziemlich unverständlich, nach meinem Rechtsempfinden. Läuft imho unter Fehlurteil. Gibts ja einige, was die IT und Internet betrifft. Wenn die Richter die Sachlage falsch einschätzen und oder nicht verstehen. Meisst sind das aber Landsgerichte. Im Fall der vorzeitig beendeten Auktion hatte der Anbieter versäumt, alle Gebote vor Beenden der Auktion zu löschen. Was er ohne weiteres hätte machen können. Und das sah dann der Richter als Kaufvertrag. Lächerlich irgendwie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2017
  6. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    ... und manche investieren in carbon.

    IMG_4685.PNG

    hier der komplette verkaufstext:

    zitat:

    Achtung ich verkaufe hier was ganz spezielles.....

    1990 wohl etwas was man gerne wollte aber nie kaufen konnte.....

    Colnago C35 Elite MTB Ferrari

    Als andere Firmen wie Fat Chance Breezer Klein GT und Cannondale noch überlegten was besser ist Stahl oder Aluminium.... ging Colnago einen Schritt weiter und produzierte in Zusammenarbeit mit Ferrari ein Carbon Bike.

    Heraus kam das legendäre C35 Elite MTB

    Der damalige Neupreis startete ab 10000 DM....

    Das Bike wurde gefahren was man bei solchen Bikes wohl eher selten sieht....

    Die Gabel ( wohl eher Starrgabel) hat schon bessere Zeiten gehabt,

    Sonst komplett XTR 900

    Alleine der Rahmen wird um 1200 Euro gehandelt

    Die Felgen sind Spezialanfertigungen und ich habe sie so noch nie gesehen.

    Ich muss es nicht verkaufen und kann es locker noch 20 Jahre behalten....

    Macht mir ein Faires Angebot.....

    Ich weis was ich dafür bezahlt habe und darunter geht es sicher nicht weg.

    Kann besichtigt und abgeholt werden oder per Hermes versendet werden. Kosten und Risiko übernimmt der Käufer.

    Ich bin eine Privatperson und kann weder Garantie noch Rücknahme gewährleisten.

    zitatende
     
  7. black-panther

    black-panther Classic, eh! Forum-Team

    Dabei seit
    03/2011
    Hat das schon wer gekauft?
    Sonst wurde ja noch nicht investiert ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
    Wird wohl auch niemand, bevor sich der Preis mindestens halbiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2017
  9. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    der verkäufer schreibt ja, dass er weiss, was er bezahlt hat also weiss zumindest er, was er (angeblich) investiert hat :spinner:
     
  10. Nightstorm

    Nightstorm

    Dabei seit
    05/2009
    Da bin ich mir nicht so sicher....bei einem der ortsansässigen Bike Shops stand so ein Hobel jahrelang rum. Als Wanddeko. Weg ging er meines Wissens nach nie. Und wer damals die Kohle für ein Merlin oder Adroit hatte, hätte auch hier gekauft, wenn das Bike so super wäre.

    Ich meine mich an einen Test erinnern zu können, in dem das Fazit war: "Sieht schön aus, ist aber technisch nicht der Hit (aus diversen Punkten)". Ich mein es war die Sportrad.
     
  11. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
    Die Anzeige richtet sich wohl auch eher an Interessenten, die das passende Auto dazu schon in der Garage stehen haben und denen dürfte es ziemlich egal sein, ob es nun 2000,- oder 4000,- kostet.
     
  12. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
    .....und ob es sich gut fährt
     
  13. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
    Auch egal, muß gut an der Wand hängen
     
  14. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    ich persönlich finde das rad abgrundtief hässlich und selbst wenn ich die kohle hätte würde ich mir so etwas nie kaufen
     
  15. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
  16. Nightstorm

    Nightstorm

    Dabei seit
    05/2009
  17. mubi

    mubi müde

    Dabei seit
    08/2007
    bei dem würde mich interessieren was es in den augen der kenner wirklich wert ist.
     
  18. Nightstorm

    Nightstorm

    Dabei seit
    05/2009
    Tja....schwierig zu beantworten.....

    Wenn es wirklich so ist, wie beschrieben und man den findet, der sowas schon immer sucht.....sind 15.000 Euro sicher immer noch deutlich zu viel.

    Wenn ich so auf Preise gucke, die für wirklich gut erhaltene aufgerufen oder gezahlt wurden würd ich die Summe mal auf jeden Fall durch 3 teilen.
     
  19. egmont

    egmont

    Dabei seit
    05/2014
    Der Zahn der Zeit nagt nicht nur am Alu sondern auch den Klein-Jüngern. Deshalb wird es von den US-Dosen, bald nicht weniger, sondern deutlich mehr geben. Ebay/Klein-anzeigen ist längst voll.
    Klein ist dem Nachwuchs, wenn überhaupt, doch nur noch als SilverSurferRad ein Begriff. Und wenn es etwas gibt, was die Jugend schreckt und wovon sie immer zu wenig hat..
    Die überzogenen Preisvorstellungen werden sich entsprechend relativieren; und als Wertanlage zum Hinhängen ist das tatsächlich superselten-außergewöhnlich-spektakuläre Ferrari-Colnago (allein dieser Nimbus) selbst für €4000 allemal der bessere Kauf.
    Nein; das ist nicht mein Rad, noch gefällt es mir sonderlich
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2017
  20. curve

    curve

    Dabei seit
    10/2001
    Das ist jetzt ein Scherz, oder!?
    Das würde wahrscheinlich selbst für 3000,- nicht weggehen, geschweige denn 5000,-!
    Total unrealistisch.
     
  21. Nightstorm

    Nightstorm

    Dabei seit
    05/2009
    Wie gesagt, bei sowas ist es immer schwierig eine adäquate Schätzung abzugeben. Hier spielen einfach zu viele Punkte eine Rolle, die nicht rational sind und nichts mit Vernunft zu tun haben....

    Wenn der potentielle Käufer das Ding in der Größe und der Farbe und dem Zustand seit langem sucht, dann ist er auch sicher bereit etwas mehr auszugeben.

    Wenn ich dran denke was ich dieses Jahr verfolgt hab und für was es weggegangen ist, dann wären 3000 Euro für das Bike - wenn das Fuselage tatsächlich NOS ist - m.E. nicht abgedreht teuer. Is aber nur meine Meinung....

    5000 wäre mir auch zuviel, aber ich meinte ja auch mindestens (!) durch 3 teilen .... ;)
     
  22. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
  23. gtbiker

    gtbiker Reality Bath

    Dabei seit
    03/2004
    Die Gebotsliste zeigt aber wieder auf wie es gelaufen ist....
     
  24. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
    Habe ich mir gar nicht angeschaut.
    Wird am Ende wohl wieder nicht bezahlt werden, wie so oft bei solchen Sachen.
     
  25. gtbiker

    gtbiker Reality Bath

    Dabei seit
    03/2004
    Wahrscheinlich; verfälscht mittelfristig die Preise in genau die Richtung.
     
  26. Milfseeker

    Milfseeker Team Triebtreter Forum-Team

    Dabei seit
    01/2013
    ... vorausgesetzt es ist nur der eine Riss an der Sattelklemme, ist der Preis jetzt nicht so aus der Welt.
    Das Teil ist nach Yeti Norm ein 19er und damit nicht ganz so geläufig. Klar wird es dann ein Repaint werden, aber mit Reparatur und neuer Farbe und guten Aufklebern für +/- 1100€ durchaus im (Yeti-)Rahmen.

    Sind größere Blecharbeiten nötig, muss der Einstandspreis nach unten ...