• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Manitou Mattoc Pro Fahrberichte und Erfahrungen

Dabei seit
12. August 2012
Punkte für Reaktionen
112
Ich will mir eine 27,5 mit 150mm an Hornet 26‘ Schrauben.
Eigentlich müsste die min 10mm getravelt werden.
Wo kriegt man die Travel kits
 
Dabei seit
1. November 2011
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

ja wäre super wenn noch eine Kappe aufzutreiben ist! 😊
Baut die noch jemand? Oder anders... gibt es im Zweifel noch die Datei dafür oder sowas?
Liebe Grüße
Robin
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
28
Moin,
bei CRC wird gerade eine Mattoc Pro Boost 2019 angeboten- ist das die aktuelle Pro 3?

Fahre selbst noch eine Mattoc der ersten Generation. Da die Gabel einfach äußerst geschmeidig läuft, hätte ich sie gern wieder im nächsten Bike. Das hat serienmäßig eine Pike RCT3 berbaut. Hat hier jemand persönliche Vergleiche hinsichtlich Dämpfung und Steifigkeit?
Hat sich in Punkto Steifigkeit etwas getan zur alten Version der Mattoc?

Gruß und Dank, Kai
 
Dabei seit
9. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
58
Moin,
bei CRC wird gerade eine Mattoc Pro Boost 2019 angeboten- ist das die aktuelle Pro 3?

Fahre selbst noch eine Mattoc der ersten Generation. Da die Gabel einfach äußerst geschmeidig läuft, hätte ich sie gern wieder im nächsten Bike. Das hat serienmäßig eine Pike RCT3 berbaut. Hat hier jemand persönliche Vergleiche hinsichtlich Dämpfung und Steifigkeit?
Hat sich in Punkto Steifigkeit etwas getan zur alten Version der Mattoc?

Gruß und Dank, Kai
Den gerade gestarteten Vergleichstest hast du gesehen?

https://www.mtb-news.de/news/trail-federgabel-vergleich-test-2019/

Gruß,
Andreas
 

Mofeu

Schweinebraten
Dabei seit
11. September 2012
Punkte für Reaktionen
118
Standort
München / Passau
Moin,
bei CRC wird gerade eine Mattoc Pro Boost 2019 angeboten- ist das die aktuelle Pro 3?

Fahre selbst noch eine Mattoc der ersten Generation. Da die Gabel einfach äußerst geschmeidig läuft, hätte ich sie gern wieder im nächsten Bike. Das hat serienmäßig eine Pike RCT3 berbaut. Hat hier jemand persönliche Vergleiche hinsichtlich Dämpfung und Steifigkeit?
Hat sich in Punkto Steifigkeit etwas getan zur alten Version der Mattoc?

Gruß und Dank, Kai
Beim Federungssystem ist " IRT Dorado Air " aufgeführt, außerddem der Mudfender mit abgebildet. Ich würde daher auf die aktuelle Pro3 schließen. Zum Vergleich zur Pro2 Mattoc oder Pike kann ich aber nix beitragen.
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
28
Den Test hab ich gesehen, allerdings gehts da um die Pike Ultimate. Ich habe ein Bike mit der RCT3 bestellt und bin am überlegen diese gegen eine Mattoc zu tauschen...
 
Dabei seit
4. August 2005
Punkte für Reaktionen
28
Vom IRT bin ich sowieso überzeugt, habe ich in meiner nachgerüstet und der Unterschied macht sich bemerkbar...

Spannend für mich wäre noch der Vergleich Steifigkeit Pike - Mattoc aktuell. Gegoogelt in einem alten Biketest (Test Endurogabeln 2015):
Mattoc 210Nm/° Bremssteifigkeit, 20,8Nm/° Verdrehsteifigkeit.
Pike 230Nm, 31Nm
 

herb

RADikaler
Dabei seit
9. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
153
Standort
Linz
Hallo Kollegen,
ich habe gerade mein Pro mit IRT der 1. Generation wieder aktiviert bzw. von 26" auf 27,5" umgebaut.
Bin leider ein ziemlicher Grobmotoriker, wollte aber die feine Gabel gerne wieder am neuen Rad nutzen.
Hat dann auch alles soweit geklappt, aber am Ende bleibt keine Luft in der Hauptkammer bzw. kann diese nicht mehr aufpumpen.
Da ich die spezielle 11er Nuss nicht habe, musste ich den "Trick" anwenden und mit dem Inbus in's Ventil gehen
und stochern um das Casting wieder verschrauben zu können. Ich vermute, das ich zu brutal war und das Ventil nun defekt ist.
Kann man da noch was machen oder muß ich jetzt eine neue komplett neue Kompressionseinheit kaufen?
Danke euch
Gruß, Herbert
 
Oben