Manitou Mezzer

Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
188
Will gerade meine Mezzer auf 160mm traveln. Die spacer liegen nicht 100% Plan an und sind minimal schief. Hattet ihr das auch?
 

Anhänge

  • 20220806_111340.jpg
    20220806_111340.jpg
    153,3 KB · Aufrufe: 60
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
558
immer noch alles dicht ;) ist schon echt echt leichtgängig nach ein paar mehr Kilometern, wenn man die Gabel offen hat sind die 3 oder 4€ sicher nicht verkehrt für zwei Gummiringe.

Allerdings hat das Steuerrohr in der Brücke das knacken angefangen :o:aufreg:

Wer verbaut nochmal die 2 verschiedenen schafte von INTEND inkl Industriekleber,Lemonshox?

Wer dauerhaft Ruhe haben will,kann das Mal versuchen.
Wer Bock auf mehrfach einschicken hat, kann der natürlich auch nach München schicken.hayes ist meist über die Garantie hinaus kulant
 
Dabei seit
3. Mai 2018
Punkte Reaktionen
754
Wie genau machts sich das Knacken des Steuerohrs in der Brücke bemerkbar? Ich glaube meine hat auch damit angefangen, bin mir aber nicht sicher. Es knackt beim Einfedern und wenn ich das Vorderrad zwischen die Beine klemme und am Lenker ziehe/drehe.

Dachte erst es ist der Steuersatz, der war zwar auch durch, mit dem neuen ist es aber nicht besser geworden.
 

reo-fahrer

cooler Junge.
Dabei seit
20. Juli 2004
Punkte Reaktionen
43.649
Ort
Nürnberg
für ad hoc Prüfung: wenn du das Rad auf den Kopf aka auf Sattel und Lenker stellst, Vorderrad raus und Steckachse wieder rein, kannst du relativ gut an der Steckachse nach vorne/hinten ziehen bzw. drücken, auch mit Kraft.

Wenn du es genau wissen willst: Gabel ausbauen, am Gabelschaft in einen Schraubstock einspannen und am Ausfallende nach vorne/hinten drücken. Wenn's dann von der Gabelkrone her knackst....
 
Dabei seit
3. Mai 2018
Punkte Reaktionen
754
für ad hoc Prüfung: wenn du das Rad auf den Kopf aka auf Sattel und Lenker stellst, Vorderrad raus und Steckachse wieder rein, kannst du relativ gut an der Steckachse nach vorne/hinten ziehen bzw. drücken, auch mit Kraft.

Wenn du es genau wissen willst: Gabel ausbauen, am Gabelschaft in einen Schraubstock einspannen und am Ausfallende nach vorne/hinten drücken. Wenn's dann von der Gabelkrone her knackst....
Wie befürchtet, sie knackt...
 
Dabei seit
11. September 2007
Punkte Reaktionen
57
Ort
Ludwigshöhe
Meine Gabel ist auf dem weg zu MCG. Nach knapp über einem Jahr sind bei mir merklich die Buchsen ausgeschlagen und knarzt wie die Pest, so stark das sich der Vordermann drüber aufgeregt hat...... Mal schauen wann ich die wieder bekomme und ob dann wieder alles gut ist
 

monkey10

aka Frank Starling
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
499
Ort
linker Vorhof
Mir ist jetzt der Fender gerissen:

20220918_125232.jpg

20220918_125824.jpg

Mir wurde von einem Freund geraten das mit Pattex Repair Express Metall Reparaturknete zu kleben. Wenn es aber eine günstige für die Mezzer geeigneten Fender gibt, würde ich mir auch eine kaufen. Leider hab ich weder Fender noch Abstreifringe & Dichtungen für die Manitou Mezzer gefunden. Weiß jemand, wo ich das kaufen kann?
 

zymnokxx

26'' / 27.5'' / 29''
Dabei seit
24. März 2010
Punkte Reaktionen
1.384
Mir ist jetzt der Fender gerissen:

Anhang anzeigen 1555264

Anhang anzeigen 1555265

Mir wurde von einem Freund geraten das mit Pattex Repair Express Metall Reparaturknete zu kleben. Wenn es aber eine günstige für die Mezzer geeigneten Fender gibt, würde ich mir auch eine kaufen. Leider hab ich weder Fender noch Abstreifringe & Dichtungen für die Manitou Mezzer gefunden. Weiß jemand, wo ich das kaufen kann?
Könntest Du bitte für mich messen, welche Schrauben für den Fender nötig sind? Ich brauche dringend noch welche. Danke vorab! :daumen:
 
Dabei seit
10. August 2007
Punkte Reaktionen
69
Mir ist jetzt der Fender gerissen:

Anhang anzeigen 1555264

Anhang anzeigen 1555265

Mir wurde von einem Freund geraten das mit Pattex Repair Express Metall Reparaturknete zu kleben. Wenn es aber eine günstige für die Mezzer geeigneten Fender gibt, würde ich mir auch eine kaufen. Leider hab ich weder Fender noch Abstreifringe & Dichtungen für die Manitou Mezzer gefunden. Weiß jemand, wo ich das kaufen kann?
Das Ding taugt leider nicht. Hat bei mir 2 Wochen gehalten. Kostet leider als Ersatz 25 bis 29 Euro, weiß leider nicht mehr wo, aber das ist es mir definitiv nicht wert.
 
Oben Unten