Mantel sitzt nicht richtig in der Felge

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.547
Wenn nen Reifen abmontierst, drücke den Wulst erst einmal rum in die Felgenmitte.
Hier ist der Durchmesser geringer. Du fängst am Ventil an und dann gehts recht leicht.

Beim Draufmontieren arbeitest du immer zum Ventil hin. Und immer wieder den Reifen ringsrum (der Seite auf der du gerade werkelst) in die Felgenmitte kneten - dann geht die letzte Stelle am Ventil leichter drüber.
Zum Schluss das Ventil reindrücken und wieder rausziehen, damit sichergestellt ist, dass die Verdickung am Ventil nicht irgendwo eingezwickt ist.
Ringsrum kontrollieren, ob der Schlauch nicht eingezwickt ist.
Wenn nein, aufpumpen.

Bis wie viel bar warst du?
 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
1.610
Ort
immer mal wo anders
Wieviel Bar hast du bisher in den Reifen gepumpt? Normalerweise müsste der mit 2..3bar raus springen. Und wenn nicht, absenken auf "knetdruck" und dann kannst du versuchen den Reifen nach außen zu hebeln/massieren. Spätestens wenn du kurzzeitig 5bar aufpumpen würdest, springt der Reifen raus. Ansonsten, hast du bei der Montage gravierende Fehler begangen. gehoerschutz kann von Vorteil sein. ;)
 
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
1.789
Nimm Reifen von einem anderen Hersteller. Bisher hatte ich nur mit Schwalbereifen derartige Probleme. Erst fluppen die nicht richtig ins Felgenhorn und dann eiern sie noch wie hulle.
Maxxis, Conti, Bontrager, WTB, Onza, Kenda: einfach auf die Felge heben, aufpumpen, sitzt.
 

Robert-Ammersee

Ich will doch nur radeln!
Dabei seit
2. März 2010
Punkte Reaktionen
13.102
Ort
Ammersee
Nimm Reifen von einem anderen Hersteller. Bisher hatte ich nur mit Schwalbereifen derartige Probleme. Erst fluppen die nicht richtig ins Felgenhorn und dann eiern sie noch wie hulle.
Maxxis, Conti, Bontrager, WTB, Onza, Kenda: einfach auf die Felge heben, aufpumpen, sitzt.
Maxxis und Conti können aber z.T. auch ganz schön eiern... :lol:
 
Dabei seit
9. August 2012
Punkte Reaktionen
1.246
Ort
Maintal, Heidelberg, Pfalz
Ich habe das Problem bisher immer mit 2 Maßnahmen in den Griff bekommen:
  • Spülmittel mit Wasser.
  • Reifen erst auf ca. 1,3 Bar aufpumpen und dann den Reifen kräftig in beide Richtungen walken. So als würde man ihn von der Felge ziehen wollen.
Damit musste ich nie irgendwelche Hochdruckexperimente machen. Kann aber auch Glück gewesen sein.
 

Dirty-old-man

Kettenfettbrutzler und Speichenschutzscheibenfan
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.911
Reifenmontagemittel verwenden.
Das nachfolgend abgebildete ist ein günstiges, 3kg für 8 Euro
Das reicht mir drei bis vier Jahre

IMG_20200507_212316.jpg

Gibt auch von namhaften Herstellern. zb Liquimoly. Aber fürs Fahrrad alle paar Wochen tuts das günstigste auch.

Nach erfolgreicher Montage die Produktreste von der Reifenflanke waschen . Sonst wird das ein dauerweisser Schleier
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirty-old-man

Kettenfettbrutzler und Speichenschutzscheibenfan
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.911
Kann durchaus passieren.
Ist mir mal mir einem Motorradreifen passiert. Mehrfach benutztes Felgenband gerissen und Grat am Speichennippel macht Loch in Schlauch. Bei "Viel-hilft-viel-Druck"

Gaaanz boeses Aua-Kino ???
 
Dabei seit
27. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4
Ne alles gut. NOCH? War heute mal im Laden, die wollten mir wirklich erzählen, dass das reifen abmontieren, Schlauch schnell abmachen und wieder richtig draufsetzen sich 15€ kostet und ich das Bike frühstens nächste Woche Donnerstag abholen kann.. da mach's ich dann doch lieber selbst
 

Dirty-old-man

Kettenfettbrutzler und Speichenschutzscheibenfan
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.911
Um noch eine Fehlerquelle auszuschließen:

Vor der Montage den Reifen innen sowie den Schlauch aussen mit Talkum (leicht) einpudern. Babypuder geht auch.
Kein Witz. Dadurch wird bei der Montage Reibung zwischen Schlauch und Reifen reduziert und später beim Fahren auch.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.547
An neuen Schläuchen ist normal Talkum schon drauf.
Aber ne Extra Portion schadet nicht.

Die müssen ihre Zeit verrechnen. Die Minute nen Euro ist eigentlich zu wenig brutto.
Du siehst ja selber, dass das nicht in zwei Minuten gemacht ist.
Die sind ausgelastet und arbeiten eins nach dem anderen ab.
Es kommen täglich wahrscheinlich 50 Leute "könnten sie mal schnell", das geht nicht.

Hast dus schon mal mit aufpumpen probiert?
 
Dabei seit
27. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4
Dass es nicht sofort gemacht werden kann ist verständlich aber in anderen Bikeläden wie zb bei dem in Hahnenklee bin ich hin, hab gesagt "Hey habt ihr noch nen 27'5er Schlauch da? Und falls ja kriegt ihr den auch gleich eingebaut? " Da war es zb kein Problem. Und das ganze hat keine 10 Minuten gedauert, dazu kommt, dass es am Wochenende war etc
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.547
Du kommst mit deiner angefangenen Arbeit daher - das wird nicht gerne gemacht.
Wenn du nen Reifen und nen Schlauch kaufst, sieht das wieder ganz anders aus.

Die sehen das oft auf die Weise:
"Hey Leute, ich hab angefangen, bekomme das Drecksding nicht montiert, hab keine Lust mehr und jetzt suche ich nen "Deppen", ders fertig macht"
Wäre das ne schnelle Geschichte, würdest du keine Hilfe brauchen. Die wissen ganz genau, dass du nen schwierigen Fall anschleppst.
Das sagen die dir natürlich nicht, sondern "komm in ner Woche wieder".

Eigentlich alle Läden sind momentan ausgelastet, vermutlich weil die Leute statt in den Urlaub zu fahren, Bikes kaufen, oder reparieren lassen.
Die meisten Läden schaffen kaum die eigenen Räder/Kunden abzuarbeiten.
 
Dabei seit
27. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4
Stimmt schon, aber abgesehen davon sind die Mitarbeiter dort auch größtenteils sehr unfreundlich und auch für den schlechten Service bekannt. Aber gut, will mich hier jetzt auch nicht irgendwie aufregen. Wie gesagt trotzdem danke für deine Tipps?
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
4.547
Wollte nur damit sagen, dass man beide Seiten sehen muss.
Haste jetzt schon mal Druck draufgegeben? Wenn ja, wie viel?
 
Oben