Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?

Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?

Vor knapp zwei Jahren hat die amerikanische Traditionsmarke Marin mit dem Wolf Ridge einen 29er vorgestellt, der auch aufgrund des außergewöhnlichen R3ACT-Hinterbaus durchaus polarisiert hat. Nun folgt mit dem brandneuen Marin Mount Vision ein 27,5"-Bike für den Enduro-Einsatz. Wir haben das visionäre Gerät auf einige Ausfahrten in Massa Marittima entführt und getestet, wie sich das spannende Bike in der Praxis schlägt!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.050
Sorry, aber optisch geht das mal gar nicht. Hoffentlich fährt es gut. Aber nachdem es so schlecht aussieht, wird das wahrscheinlich auch keinen interessieren.
 
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
260
Ort
dem Siegerland
Da würd ich auch maximal für Geld mit fahren. Dachte auch erst an ein eBike, aber der Designer/Konstrukteur hat wohl mächtig einen im Tee gehabt.
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
348
ich war dann doch froh die Kurbel schließlich noch vor der Hinterachse zu entdecken :D
Ich hatte mal ein vernickeltes Marin Team Issue und hatte jedesmal feuchte Augen, wenn ich es im Keller besuchen durfte.
Bei dem Teil würd ich mich nicht mehr in den Keller trauen. Form follows function hat seine Grenzen.
 
Oben