Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?

Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?

Vor knapp zwei Jahren hat die amerikanische Traditionsmarke Marin mit dem Wolf Ridge einen 29er vorgestellt, der auch aufgrund des außergewöhnlichen R3ACT-Hinterbaus durchaus polarisiert hat. Nun folgt mit dem brandneuen Marin Mount Vision ein 27,5"-Bike für den Enduro-Einsatz. Wir haben das visionäre Gerät auf einige Ausfahrten in Massa Marittima entführt und getestet, wie sich das spannende Bike in der Praxis schlägt!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Marin Mount Vision im ersten Test: Der Gipfel der Enduro-Vision?
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
554
o_O Irgendjemand muss das Ding in den letzten zwei Jahren gekauft haben sonst hätte Marin das Design in die Tonne getreten.
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1.775
Was für ein Geschwür! Tötet es bevor es Eier legt.
Wie sagte mal ein berühmter Opernkomponist, als er kopfschüttelnd aus der Uraufführung einer seiner Opern kam, in der das Publikum applaudiert hatte? "Ich muss einen echten Scheiss komponiert haben, denn das Publikum ist ignorant und wenn es schon bei der ersten Aufführung applaudiert hat mein Werk null Intellekt".
Das gilt wohl auch für das Bike hier. Ich find's auch nicht gerade berauschend ästhetisch aber in jedem Fall interessant und ich würde es auch gern mal fahren und mich in keinster Weise damit schämen. Warum auch?
 

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
2.636
Wie sagte mal ein berühmter Opernkomponist, als er kopfschüttelnd aus der Uraufführung einer seiner Opern kam, in der das Publikum applaudiert hatte? "Ich muss einen echten Scheiss komponiert haben, denn das Publikum ist ignorant und wenn es schon bei der ersten Aufführung applaudiert hat mein Werk null Intellekt".
Das gilt wohl auch für das Bike hier. Ich find's auch nicht gerade berauschend ästhetisch aber in jedem Fall interessant und ich würde es auch gern mal fahren und mich in keinster Weise damit schämen. Warum auch?
Ööööhm joa dann bitte, tu das. Hindert dich doch keiner dran:confused::ka:
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
10.392
Ort
Nordbaden
Wie sagte mal ein berühmter Opernkomponist, als er kopfschüttelnd aus der Uraufführung einer seiner Opern kam, in der das Publikum applaudiert hatte? "Ich muss einen echten Scheiss komponiert haben, denn das Publikum ist ignorant und wenn es schon bei der ersten Aufführung applaudiert hat mein Werk null Intellekt".
Mit der Einstellung kommt er aber auch nur durch's Leben, weil dem ignoranten Publikum (und denen, die so ignorant sind, dass sie noch nicht einmal hingehen) genügend (Steuer-) Geld abgepresst wird, mit dem dann sein Werk für ein kleines Häuflein (oftmals Quasi-) Intellektuelle subventioniert wird.
Wenn er auf einem freien Markt bestehen müsste, wäre er sehr schnell sehr klein oder weg vom Fenster...
Das gilt wohl auch für das Bike hier. Ich find's auch nicht gerade berauschend ästhetisch aber in jedem Fall interessant und ich würde es auch gern mal fahren und mich in keinster Weise damit schämen. Warum auch?
Musst Du doch auch nicht. Wenn die Neugier über die Optik siegt, ist das doch in Ordnung.
 

Der Physiker

Bergradler
Dabei seit
11. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
130
Ort
FR-?? ????
Möglicherweise fährt es saugut. Das macht es nicht schöner. Aber wer es fährt dürfte nicht das Problem haben irgendwo hin zu kommen und auf eine ganze Horde zu treffen die das gleiche Rad fährt. 1a für Individualisten :)
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1.775
Ööööhm joa dann bitte, tu das. Hindert dich doch keiner dran:confused::ka:
Danke! Aber gespannt bin ich auch, wie man in ein Paar Jahren darüber diskutiert. Ich kann mich noch gut an den 2001er BMW 7er erinnern, über den sich Deutschlandweit alle aufregten. Dann, ein paar Jahre später, hat auch Mercedes einen aufgeblasenen Panzer präsentiert als S Klasse. Heute kaufen alle bizarre Autos und so manch einer findet sogar den AUDI Q7 scheinbar ästhetisch. Wobei das Marin nicht mit einem Q7 zu vergleichen ist, es ist etwas schrill aber aus meiner Sicht interessant. Vielleicht mit den letzten Toyota Modellen zu vergleichen.
 

Yeti666

Shit happens
Dabei seit
8. Mai 2006
Punkte Reaktionen
3.796
Ort
Am dunklen Walde
Danke! Aber gespannt bin ich auch, wie man in ein Paar Jahren darüber diskutiert. Ich kann mich noch gut an den 2001er BMW 7er erinnern, über den sich Deutschlandweit alle aufregten. Dann, ein paar Jahre später, hat auch Mercedes einen aufgeblasenen Panzer präsentiert als S Klasse. Heute kaufen alle bizarre Autos und so manch einer findet sogar den AUDI Q7 scheinbar ästhetisch. Wobei das Marin nicht mit einem Q7 zu vergleichen ist, es ist etwas schrill aber aus meiner Sicht interessant. Vielleicht mit den letzten Toyota Modellen zu vergleichen.

In ein paar Jahren ( in sehr wenigen Jahren/Monaten/Wochen) wird kein Mensch mehr darüber reden! Und selbst wenn Außerirdische in ferner Zukunft useren "wüsten Planeten" besuchen und unseren Zivilisationsmüll ausgraben werden sie diesen Müllhaufen garantiert liegenlasen oder es in ihrem Fluxkompensator/Fusionsgenerator verbrennen.
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
1.775
In ein paar Jahren ( in sehr wenigen Jahren/Monaten/Wochen) wird kein Mensch mehr darüber reden! Und selbst wenn Außerirdische in ferner Zukunft useren "wüsten Planeten" besuchen und unseren Zivilisationsmüll ausgraben werden sie diesen Müllhaufen garantiert liegenlasen oder es in ihrem Fluxkompensator/Fusionsgenerator verbrennen.
Ich verstehe. Dir gefällt das Bike nicht. Aber unterschätz die Außerirdischen nicht:D
 

wof

Dabei seit
14. Februar 2003
Punkte Reaktionen
19
Ort
Sonnenbühl
Heute, Die erste Ausfahrt mit dem MountVision -- sehr unauffähliges Fahrwerk, Aber genial -- egal was kommt der Hinterbau schluckt alles weg. Bergauf genial -- es war sehr naß, aber immer Grib.. -- bergab habe ich, wegen der Nässe, noch vorsichtig angegangen -- nur kleine Sprünge, aber hat alles super geklappt.., so schnell habe ich mich noch nie auf einem Bike wohlgefühlt...
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.274
Wir haben es das letzte mal zum ersten mal in freier wildbahn gesehn. Es ist schon ziemlich wuchtig. Wenn man es nicht kennt glaubt man nicht das es kein ebike ist.
 
Oben