Marshguard für Maestro?

Dabei seit
16. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
92
Hei Leute,

die untere Maestro Wippe ist schon ziehmlicher Dreckfang wie ihr auf dem angehängten Bild seht :D

Habt ihr denn schon mal versucht diese Stelle, ich spreche vor allem von den Lagern der Drehpunkte, mit dem Marshguard (http://www.bike-components.de/products/info/p33996_Mud-Guard-Schutzblech-.html) etwas vor dem Dreck zu schützen?
Oder ist das ganze gegenläufig weil der Dreck dann von oben reinfällt und durch den Marshguard das saubermachen schwerer wird?

Wie sind da so eure Erfahrungen? Bilder von Lösungen schau ich mir gerne an ;)
 

Anhänge

Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
42
Standort
Wtal
Diese stelle kenne ob nur all zu gut ich hab mal gesehen das es dafür extra ein teil gibt welches am Sattelrohr fixiert wird

Mit dem Handy geschrieben now Free
 

Andy71

Haben Sie Aufkleber ???
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Schwelm
Marsh Guard hilft nur für die oberen kleinen Lager.

Die unteren habe ich mir mit einem sehr dünnen Stück Lexan geschützt, welches ich auf Breite geschnitten habe und an die Versteifungsstrebe des Hinterbaus befestigt habe.
Achte nur drauf, dass der Umwerfer frei nach innen schwingen kann. Habe meinen freigeschnitten.

Top Sache, billig, leicht, unscheinbar, effektiv !!
 

Anhänge

Oben