Marzocchi 32mm Dichtungen

Dabei seit
21. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Vlatten
Hallo zusammen,
ich suche Öldichtungen und Schmutzabstreifer für meine 2008er Z1 mit 32mm Standrohren. Orginalteile sind nicht mehr lieferbar. Kennt jemand eventuell Herstellernummern, zb. von SKF usw. ? Es sollte die Teile ja als Standardware geben. Ich möchte vermeiden die Gabel zum ausmessen der Dichtungen zu zerlegen, falls es doch nichts neues gibt. Abmaße würden mir auch schon helfen.
Vielen Dank
 

EggheadSpecial

stützrad-frei seit 85`
Dabei seit
30. Juli 2015
Punkte Reaktionen
1.119
Ort
Wien
850768/C Oil and Dust seal kit
8501168/C Oil and Dust seal kit (reduced lip dust seal)
8501376/C Oil and Dust seal kit + wipers (2010)
Models: All models with 32mm stanchions
http://marzocchiworkshop.blogspot.co.at/p/seal-kit-compatibility.html

32mm Fits all models although designed for 2007+ forks. On older models will fit, but look slightly sunken
http://www.tftuned.com/marzocchi-seal-kit/p2913 (in stock)

Die SKF Dinger gibts nicht in 32mm für Marzocchi soweit ich weiß.

"Enduro Seals" gäbs noch, aber: Sorry, but we no longer ship to Germany. Your Postal Service SUCKS.
 

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
Vielen Dank! Die hatte ich gesehen. Das sind aber glaube ich Nachbauten - ich sehe da keine Aufschrift.
Frage aber noch mal nach.
 

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
Auch hierfür vielen Dank! Ja und es gibt auch noch die Enduro Dinger. Aber die Alternativen taugen alle nix, die sind nicht steif genug, weil die einfach nur zufällig passen und nicht für diese Aufgabe gemacht worden sind.
Dazu hab ich all die Jahre immer mal wieder Rückmeldungen bekommen von Bikeshops, falls sie überhaupt genau passen halten die dann keinen Druck, versagen sehr schnell etc. Die Leute bringen dann die Gabeln wieder zurück und der Händler hat dick Ärger.
 
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
447
Ort
Nürnberg
Hier stand Mist.
Beim Dust Seal geht grad scheinbar kein Weg an den Enduro Fork Seals vorbei.
 

Anhänge

  • 44991_0_Federgabel_Dichtung_Enduro_Bearings_Marzocchi.jpg
    44991_0_Federgabel_Dichtung_Enduro_Bearings_Marzocchi.jpg
    99,8 KB · Aufrufe: 27
Dabei seit
30. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
447
Ort
Nürnberg
Großartig! Für 30mm und 32mm Gabeln!

Die Enduro Dust Seals lassen im Vergleich zum Original doch recht viel Schmutz durch, der dann zwischen Staubabstreifer und Öldichtung munter an den Standrohren schleift.
 

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
Nice Post! 😇
Das Produkt habe ich heute gerade gebastelt, sollte heute noch nicht online - sorry! Wird aber gerade Angebot gemacht, wird aber schneller gehen als letztes Mal mit den 30ern. Kann schon bestellt werden. :daumen:
 
Dabei seit
8. September 2018
Punkte Reaktionen
634
Ort
Thüringen
Nice Post! 😇
Das Produkt habe ich heute gerade gebastelt, sollte heute noch nicht online - sorry! Wird aber gerade Angebot gemacht, wird aber schneller gehen als letztes Mal mit den 30ern. Kann schon bestellt werden. :daumen:
Mich würde mal interessieren ob du schon Erfahrungwerte über die Nachbauten gegenüber den orginalen hast bzw gegenüber den enduro sealkit und Ari sealkit?
 

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
Ja, ich hab neben einigen wenigen Selbsttests vor allem immer mal wieder Feedback von einigen Händlern & Usern bekommen. Ich hab noch auf'm Zettel die Dinger mal im Detail zu vergleichen, also das Innenleben, (Metallkern), die Dichtlippen, Abmaße, Handling usw. Was ich verkaufe, habe ich natürlich geometrisch geprüft.

Kommt allerdings immer wieder mal auch schlecht an, wenn Du die Dinger selbst verkaufst und dann Erkenntnisse über andere Seal-Kits beschreibst ... deswegen ist das noch in der Schwebe.
Das deckt sich aber mit dem, was Ihr teilweise auch schon geschrieben habt! :daumen:
 
Dabei seit
8. September 2018
Punkte Reaktionen
634
Ort
Thüringen
Ja, ich hab neben einigen wenigen Selbsttests vor allem immer mal wieder Feedback von einigen Händlern & Usern bekommen. Ich hab noch auf'm Zettel die Dinger mal im Detail zu vergleichen, also das Innenleben, (Metallkern), die Dichtlippen, Abmaße, Handling usw.
Kommt allerdings immer wieder mal auch schlecht an, wenn Du die Dinger selbst verkaufst und dann Erkenntnisse über andere Seals beschreibst ... deswegen ist das noch in der Schwebe.
Das deckt sich aber mit dem, was Ihr teilweise auch schon geschrieben habt! :daumen:
Also was ich zumindest von denn orginalen Dichtungen sagen kann das die bei meiner mcx bis zum schluss (17 jahre ohne service) gehalten haben hab sich dann nur raus weil ich die Gabel beschichtet hab.
 

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
Wo wir gerade dabei sind: Kennt Ihr das Marzocchi 32mm Seal Kit 8501168/P ? Ist das wirklich von Marzocchi oder ist das ein Nachbau?
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen
Hat einer von euch allenfalls das Service Manual für eine Bomber 44 ATA aus 2008/2009 ?
Ich finde jeweils nur Infos bzw. ein Video (jedoch auch kein Manual) für die 44 MicroTI.
Falls ja würde ich dann die Seals bei Dr. Marzocchi bestellen.
Vielen Dank
 
Dabei seit
1. August 2018
Punkte Reaktionen
0

kraeMit

Dr_Marzocchi
Dabei seit
3. März 2017
Punkte Reaktionen
209
Ort
27751
...
Deine Antwort bzgl. Dichtungen habe ich nicht verstanden. Hast du gar keine dafür? Ich dachte 32mm passen hier.
Die sind lt. Meldung aus Asian fertig, Bilder habe ich auch schon gesehen. Nur leider machen die was sie wollen, d.h. eigentlich müssten die Dichtungen schon in der Post sein.
Wer da mit deutschen Anforderungen kommt wie z.B. 'Lieferendtermin', der wird da müde belächelt, sofern Du nicht damit drohen kannst, Deinen Millionenauftrag zu kündigen 😏🙄
 
Oben