Marzocchi 66 Casting tauschen

Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
50
Hallo,

habe im Keller noch eine Marzocchi 66 RC2 ETA 2007 rumliegen, die ich gerne in meinem Radl einbauen würde. Da ich doch ziemlich oft das Vorderrad abmontiere, habe ich wenig Lust, jedes Mal 5 Schrauben aufzumachen. Ab 2008 gibt es die 66 Serie auch mit QR20 Achse.

Frage an die Marzocchi Profis: sind die Castings / Gleitrohre der Marzocchi 66 Gabeln vor / nach 2007 untereinander ohne Komplikationen austauschbar ? Auf was muss man dabei achten ?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten,

Alex
 
Dabei seit
11. September 2011
Punkte Reaktionen
18
Ort
Bensheim
Die Kartuschen kannst du über die Baureihen weg tauschen. Mehr dazu hier:
https://www.mtb-news.de/forum/t/marzocchi-basteleien.851570/#post-14921357
Ich glaube aber eher nicht, dass du nur die Tauchrohre (mit der gewünschten Achse) tauschen kannst. Da würde ich eher ein komplettes Casting bzw. eine komplette gebrauchte Gabel kaufen und einfach die Kartuschen tauschen.
Für deine 66 würde das Casting von einer 55 passen. Keine 55 aus dem Jahrgang 2008 kaufen, die haben oft Buchsenprobleme. Die Gabel läuft schwergängig.
Eventuell brauchst du noch neue Schrauben für die Verschraubung von Kartuschen und Tauchrohr (also unten an der Gabel). Wenn du eine passende Gabel mit gleicher Verschraubung kaufst, kann es auch passen.
 
Oben Unten