marzocchi 66 VF2 LT

Dabei seit
15. Februar 2009
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich hab ne Marzocchi 66 VF2 Lt mit 190mm Federweg. Die Gabel ist zu hart für mich und ich finde keine weicheren Federn. Kann mir jemand weiterhelfen?
 
Dabei seit
16. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
64711
Oha, das hör' ich aber ungern. Wo bevorzugt das gute Stück denn zu brechen und wie zuverlässig sind deine Quellen?
Wegen der Härte, wenn Luft Minimum und Druckstufe auf nix helfen würd' ich sie einfach mal zu Akira-Tuning schicken. Glaub Action Sports tunt auch Gabeln kein Plan. Aber Akira is' schon 'ne gute Adresse. Was auch noch bissi helfen kann is' mit der Viskosität des Öls rumspielen oder 'Gabeldeo' (spezielles Öl) für die Röhrsche.
MfG, Cyrill
 
Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
1
Ort
Hannover
ich würd sie zu akira schicken oder gleich zu na totem greifen^^

also die die ich gesehn habe sind alle zwischen der brücke und dem steuerrohr
porös geworden und weg geknackt....und das waren 3 stück
 

Lord Helmchen

It aint rocketscience!
Dabei seit
30. Juli 2003
Punkte Reaktionen
344
Ort
Düren, NRW
Es sind 2 Federn drin? Feder an einer Seite rausreißen, notfalls mit Luft minimal vorspannen.

Um das zu tun brauchst du Papas Werkzeugkoffer, 2 gesunde Hände und ca. 3 Gehirnzellen. Ein Tuner ist NICHT von Nöten.

Und lass dich nicht verunsichern, im Normalfall halten die Gabeln schon einiges aus ;) Porös wird nur Gummi und ne Totem ist auch nicht der Weisheit letzter Hirnschiss.

MfG
Stefan
 
Dabei seit
22. Juni 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
BoogieDownZellerau
Hallo

Das Thema ist zwar schon etwas älter aber auch ich fahre eine VF2 LT und wollte mich noch etwasd besser über die Gabel kundig machen...

Das Ding ist ja an sich sauschwer. kann man also wirklich einfach so eine Feder rausnehmen und mit Luft vorspannen??? Wenn ja welche Feder Zug oder Druck? Bin noch nicht so der Gabelfachmann. Hab erstmal mit Dämpfern angefangen. Klingt komisch ist aber so.......

wer hat damit schon Erfahrung mit dem herausnehmen einer Feder?
 

x_FreiRider_x

Gravity Mafia
Dabei seit
29. September 2010
Punkte Reaktionen
648
Ort
Irgendwo 72...
hab auch die Gabel und gebrochen ist da garnichts bis jetzt (zum Glück ;)) )
würd mich auch mal interessieren auf welcher Seite die Feder rauskommt
auf Zugstufen o Druckstufen Seite ?
ach ja bei meiner sind die Originalen Federn drin keine Ahnung welche die sind... wiege 75kg Fahrfertig... 40 Psi waren drin habs aber komplett raus gelassen jetzt läuft die Butterweich
Druckstufe und Zugstufe wurden überarbeitet (waren ja fürn Arsch im Serien zustand) jetzt läuft die Perfekt möchte die Feder nur aus Gewichts gründen raus nehmen ;)
hoffe auf Hilfe da ja sehr altes Thema
 
Oben