Marzocchi 888 rcv 2012 und Bremsscheibe

Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
Hey zusammen,

mein Problem ist folgendes... habe mir die Gabel im Topic gekauft und montiert nun passt aber meine Hope Mono6 - Ti nimmer dran...
Hab ne 203 mm Bremscheibe und es sieht so aus als ob sie zu klein wäre. Im Manual steht 229mm aber in den ganzen Inetstores finde ich keine Schreibe dieser Größe ??!!

grüße
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
danke für die antworten bisher!

Ne den Bremssattel kann ich leider nicht direkt dran schrauben da die abstände der Gewinde an der Gabel (74mm) und vom Bremssattel (55mm) unterschiedlich sind.

Wäre ja all nich das Thema, wenn ich eine Bremsscheibe finden würde mit dem Durchmesser den ich benötige :-D aber leide finde ich keinen Store der diese anbietet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
6.257
Ort
Köln
Da steht was von maximaler Scheibengröße, nirgends, das du die jetzt verwenden mußt. Es gibt 220 mm Scheiben. Ob die wirklich passen, sollte man durch messen rausfinden können
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
das kann gut sein das die passt. nur finde keinen laden der die verkauft... n Kollege hat ne 225mm rumfliegen wenn die passt alles gut. das Problem ist wenn die kaputt gehen sollte bekomm ich kein Ersatz...

kennt jemand so einen laden ?
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
nach 220mm habe ich noch nicht gesucht... immer nur 225mm oder 229mm. Muss ich mal messen ob 220mm ausreicht. danke für den Hinweis!
 

B.Scheuert

staatl.anerkannterRaddieb
Dabei seit
30. November 2007
Punkte Reaktionen
70
Vor allem musst du gucken, ob es den passenden Adapter von der Gabel zur Bremse für 220mm Scheiben gibt.
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
auch das noch... Hm aber es sieht so aus als ob der Durchmesser zum Bremssattel konstant zunimmt.
 
Dabei seit
22. Mai 2002
Punkte Reaktionen
14
Ich glaube du machst die das Leben leichter und günstiger, wenn du einfach eine andere Bremse kaufst. 220mm gibt es z.B. hier für unverschämtes Geld.
 
Dabei seit
8. Februar 2011
Punkte Reaktionen
170
Ort
Gutenstein, NÖ
220mm werden nicht reichen, 230mm wohl auch nicht. Laut meinem Augenmaß ist der Bremssattel mit Adapter von der jetzigen 203er Scheibe mehr als 1-1,5cm entfernt, oder täusche ich mich da?
@Myrksdog: So teuer ist das nicht, schon mal die neuen Shimano Scheiben Preise gesehen :D
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.558
Ort
Allgäu
Was willst du mit so einer fetten Scheibe? Nur das der Sattel dann passt? Hol dir eine neue Bremse. Dann hast du auch Ersatzteile ohne Ende.
 
Dabei seit
12. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
habe ich auch dran gedacht. aber es ist günstiger eine 220mm zu kaufen als ne komplett neue bremse ... wenn schau ich im Winter im bikemarkt rein und Werd die bremsen dann ersetzten. denn mit zwei unterschiedlichen fahren is nur die Notlösung wenn alles andere nichts gebracht hat.
 
Dabei seit
22. Mai 2002
Punkte Reaktionen
14
@Myrksdog: So teuer ist das nicht, schon mal die neuen Shimano Scheiben Preise gesehen :D

Die sind allerdings auch etwas aufwändiger gefertigt.
Du bekommst ja auch etwas für deine Hope Bremse, wenn du sie verkaufst. Für Adapter + Exotenscheibe bist du wahrscheinlich auch bald 100€ los (wenn`s überhaupt reicht), da würde ich mich definitiv nach einer neuen Bremsanlage umschauen.
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
2.748
schreib doch mal diesen herr an, http://www.waldmeissler.de/fahrradteile-bremsadapter.html

er hat sehr viel Erfahrung mit Custom Adaptern, vielleicht kann er dir ja auch helfen.
gruß

Edit sagt: mit dem normalen Hope m6 ti Postmount Adapter wirst du nicht weit kommen, der ist für Postmount 6" in Verbindung mit 205mm Scheibe, wenn du den an deine Postmount 8" Aufnahme schraubst brauchst du mindestens eine 10 zoll scheibe, was ungefähr 250mm entspricht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Februar 2013
Punkte Reaktionen
0
Servus,

wollte bzgl. der oben genannten Marzocchi 888 RCV (2012) nachfragen ob die Reboundverstellung gerastert (Klicken) ist, da ich eine gebrauchte bekommen hab und die Mutter/Schraube frei dreht. Die Funktion der Zugstufe ist gegeben.

Danke für eure antworten.

Gruß Seb
 
Oben Unten