Marzocchi 888RV Umbau

MarioJaneiro

M-Suspensiontech GmbH
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
119
Standort
oberbayern
Hallo zusammen,
hab von meinem Kumpel ein 888RV bei mir wo ich bereit die Buchsen, Dichtungen und ein funktionierendes Rückschlagventil eingebaut habe.
Jetzt stellt sich mir die Frage ob es nicht möglich wäre die Gabel noch zusätzlich mit Luft etwas Härter zu machen. bei meiner 888RCV kann man ja auch an den Verschlussverschraubungen über ein Autoventil Luft reinpumpen.
Von der Ausführung wäre es für mich kein Problem Ventile nachträglich an den Verschraubungen der RV anzubringen.
Gruss Mario
 

MarioJaneiro

M-Suspensiontech GmbH
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
119
Standort
oberbayern
Ja ok, gibt es die extra für die RV oder muss ich da andere nehmen?
Die von meiner passen nicht, die RV hat 35mm Standrohre und die RCV 38mm
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
536
Standort
Bayreuth
musst dir halt welche von den aktuellen Mzs suchen, sind ja z.b. bei der 66 RCV verbaut, einfach da ma kucken ob du die vllt. nachbestellen kannst.
 

MarioJaneiro

M-Suspensiontech GmbH
Dabei seit
29. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
119
Standort
oberbayern
ja werd ich machen, und wenn nicht bau ich die vorhandernen eben um.
ist doch wahr mit dem rückschlagventil, so viele leckagen wie das hat da hätten die es gleich draussen lassen können.
 
Oben