Marzocchi All Mountain SL 2 aus SCOTT Ransom 20´07

Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

ich fahre ein Ransom 20´07 und alles ist soweit super damit. Wo ich allerdings probleme mit habe ist mit der GABEL Einstellung!

...Marzocchi All Mountain SL 2 weiss 120-160 mm....

Selbst im luftleeren zustand federt die160 max 135mm ein, wie kann das sein, kann man das ändern?

Warum holt man sich dann ´ne Gabel mit 160mm wenn da noch nicht mal 160mm drin ist???

H E L F T mir bitte mit rat und tipps!!!

Danke,

Börner
 
J

Jumper 1

Guest
am Freitag geht sie zum 4 ten mal weg
Dann sind bei cosmic neue Dichtungen da
Vorher anrufen und fragen
wenn die Teile da sind dauerte es ca 1-2 wochen
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
1.035
Ort
Trier
Hast den ATA voll aufgedreht? So das du die 160mm hast? Dieser verstellt sich nämlich automatisch bei jeder fahrt um ca. 1 bis 3cm nach unten!!!

Ist auch ein Problem der All Mountain SL 2. Bei Marzocchi ist dieses Problem allerdings bekannt und sollte wohl nur bei der Vorserie (also auch Ransom 20 `07) auftreten!!!

Grus Chris
 
J

Jumper 1

Guest
Hast den ATA voll aufgedreht? So das du die 160mm hast? Dieser verstellt sich nämlich automatisch bei jeder fahrt um ca. 1 bis 3cm nach unten!!!

Ist auch ein Problem der All Mountain SL 2. Bei Marzocchi ist dieses Problem allerdings bekannt und sollte wohl nur bei der Vorserie (also auch Ransom 20 `07) auftreten!!!

Grus Chris


Das kann man selber beheben
Wird aber bei ihm nicht daß problem sein sondern die dichtung fur die negativkammer
 
J

Jumper 1

Guest
Ata seite aufschrauben ( oben)
An der Seite sind zwei schrauben (imbus)
Die mitgefühl festerschrauben
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Ich habe eben mit COSMIC SPORTS telefoniert und desssen Aussage ist das sie auf nem Ersatzteil aus Italien warten, laut Techniker irgenwas mit dem ATA.... ich bin mal gespannt was die so anschließend dazu schreiben werden!
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
1.035
Ort
Trier
Hab heute mal wegen des ATA geschaut du hast geschrieben oben aufschrauben??
Wo da? Mit Spezialwerkzeug??? Und muß ich Luft ablassen? Sorry weiß echt nicht was du meinst!!!

Gruß Chris
 
J

Jumper 1

Guest
mit einem normalem Zahnkranzschlüssel
Luft würde ich rauslassen
oben aufschrauben
Gabel runterdrucken
am Gewinde sind 2 eingelassende Imbus schrauben
und diese fester schrauben (nicht ganz fest)
ATA läst sich dann schwerer drehen , wenn zu schwer geht dann wieder ein wenig lockerer schrauben
Ata Oberteil mit dem Zahnkranz schlüssel wieder reinschrauben,aufpumpen und Deckel wieder drauf
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Ich habe heute meien Gabel von CosmicSports zurück bekommen, die haben bei mir ein komplet neues - weiter entwikeltes ATA "Teil" verbaut...!!! Jedenfals kann ich jetzt 160mm voll nutzen, das ist doch mal was, oder nicht!?!? Bei den 2008 bzw ende 2007 ATA Gabeln ist das wohl schon verbaut, bei meiner (anfang 2007) war das halt nicht der Fall.

Gruß Björn
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
GARANTIE

Gott sei Dank auch, immerhin ist die Gabel - das Bike mehr als "nur" fast neu!!!

Gruß Björn

Als nächstes wird nen Syntace VDO Vorbau und ein anderer Felgensatz verbau.......
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
1.035
Ort
Trier
Wie stellt ihr eure MZ All Mountain SL 2 ein?
So wie die Einstellwerte für oben und unten wie sie auf der Gabel stehen oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht? Mir fehlt irgendwie Druck auf dem Vorderrad in Kurven so das es schon öfters weggerutscht ist!!!

Bin ca 72kg schwer und fahre einen Druck von ca 10 bzw 11 Bar!

Gruß Chris
 

Snapy

Stay Tune´d
Dabei seit
4. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rheinbach
Hi

Ich fahre eine AM1 aus 2007 mit 160mm und TST2,ETA und meine Gabel Travelt bei abartigen 0psi (positive kammer 0-15 psi) auch höchstens 135mm!

Kann also nicht den vollen weg nutzen........

Sonst arbeitet die Gabel aber 1A

Sollte ich vielleicht auchmal kontakt mit Cosmic Sports aufnehmen?
 
Dabei seit
6. September 2007
Punkte Reaktionen
1.035
Ort
Trier
Hallo, hab an meinem 20er Ransom von 07 eine MZ All Mountain SL 2, jetzt hab ich Probleme mit dem aufpumpen der Gabel!
Wenn ich die Gabel befüllen will, mit einer Scott Pumpe, und erst oben 5 Bar und unten 7 Bar rein mache, hab ich nach dem kontrollieren oben und unten 7 Bar anstehen!
Das würde ja heißen die Luft drückt sich von unten nach oben durch???:confused:
Es geht passiert aber auch das selbe wenn ich umgekehrt aufpumpe!!!!

Helft bitte!!!!!!

Gruß Chris
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Hay,

so..... jetzt habe ich die Gabel ja schon ne weile testen dürfen, nachdem ich sie Von cosmiSports zurück habe...

Ergebnis: " P O R N O " :D Das Ding sprich super an und funst bei allen abfahrten wie es sein sollte!!!

Also keine 55er einbauteile aus der Ersten Serie, Gott sei Dank !!!

Börner :daumen:
 
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Daheim bei den Bergen, bei den zwei Zwergen
Abhilfe: Das Teil einschicken bis es funktioniert. (hatte bei meiner neuen AM zwei Anläufe bei cosmic gebraucht, bis sie so funktioniert hat wie sie muss). Aber Vorsicht: nicht mit dem Abteilungschef telefonieren -> sehr unfreundlich und gereizt. Hat mir am Telefon mehr oder weniger unterstellt, falsche Angaben zu machen. "Wir werden schon überprüfen, ob ihre Angaben stimmen". Lieber mit einem Mitarbeiter reden, die sind für Probleme offener und vor Allem freundlich und verständnisvoll.
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Hallo zusammen.

jetzt hat es mich auch erwischt. Die Gabel, und dessen ATA senkt sich bei Beanspruchung der 160mm selbst ab. Ich muß nach einer kurzen aber knackicgen abfahrt den Federweg inzwischen immer wieder raus schrauben...

Kann man mir mal erklären warum das so ist und ob rés abhilfe gibt!?

Hört euch um und berichtet mir schnell was da so geht...

MfG Börner:confused:
 
Oben