marzocchi z1 wegde

Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
Freiburg
die ist gut und günstig,mein bruder fährt die gabel seit paar jahren.vor kurzem musste sie aber zum service weil sie gesifft hat.ansonsten hat er schon 5m drops damit gemacht und paar mal in todtnau gewesen.ansonsten zum freeriden ganz gut auch nicht so schwer.
wenn er sie billg kriegt,ists ok.
 

_pa

hardcore
Dabei seit
6. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2
Ort
Filderstadt
bin das nachfolge model ne ganze zeitlang gefahren.
war so in meinem bike anfängen:)
also nen bischen springen, 1m drops, freeride, single trails, bischen street...als einsteigergabel fand ich sie garnicht mal schlecht.
 

PeterAnus

Hallo
Dabei seit
17. August 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
dort
bin ich auch ma gefahrn. schon gut und hat nur 2260 gramm auffe wage gebracht :love:

Edit: ich hatte ne 2004er
 

actafool

ja ja ja...
Dabei seit
4. September 2005
Punkte Reaktionen
495
Ort
SC
fahre auch die 04er wedge und bin voll und ganz zufrieden. für den preis ist sie top. insgesamt ist sie recht weich, was allerdings nur schwere(re) fahrer stören sollte (80/90 kg +). war mit der gabel auch am ochsekopf und man kann dort ausnahmslos alles fahren und springen. wenn du es nicht zu extrem willst machst du mit ihr nichts falsch
 
Dabei seit
18. März 2003
Punkte Reaktionen
37
Ort
Berlin
Also ich fande sie auch anz nett. Das Ansprechverhalten war top, doch war sie nicht progressiv genug. Gute gabel mit sehr gutem Preis/Leistungs- Verhältnis!
 
Dabei seit
12. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
hm er hat sie zwar nicht bekommen aber uns hat auch so inter. wie ihr die gabel findet. Er wird sich vllt. eine aus dem Bikemarkt holen.
 
Dabei seit
18. Juni 2006
Punkte Reaktionen
7
Ort
Freiburg
wenn sie in nem guten zustand ist,dann grad so akzeptabel,aber mehr sollte man nicht ausgeben.

in nem schlechten zustand wäre das eine katastrophe,da der service schon 70€ kostet
 
Oben