Mavic EN 521 vs. Dt EX 5.1

Dabei seit
16. August 2007
Punkte Reaktionen
3
N'abend allerseits.

Ich will mir demnächst einen Enduro/Freeride LRS aufbauen und steh nun vor der Frage welche der beiden Felgen ich nehmen sollte. Wo liegt denn der Unterschied der beiden Felgen, wenn man mal das Gewicht und den Preis außen vor lässt? Wenn das Gewicht der einzige Unterschied ist frag ich mich, ob ich wirklich nochmal so viel Geld mehr ausgeben soll für die Ex5.1.
 

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte Reaktionen
203
Ort
Deutschland
Abegesehen von Gewicht und Preis ;)

Bei den Mavic Felgen sind die Speichenlöcher leicht versetzt, wodurch die Speichen bzw. Nippel weniger belastet werden.

Gerade beim Verschleisteil Felge lohnt der Aufpreis, wie ich finde nicht.

:winken: Kuka
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
8.260
Ort
Mittelhessen
Ich würde jederzeit die Mavic nehmen.

Die DT hat nur 20,5mm Maulweite (gemessen) und unsinnig hohe Felgenhörner, die die Reifenmontage sinnlos erschweren und anfälliger für Dellen wg. Durchschlag sind.

Dazu ist die Mavic noch ein gutes Stück billiger. Die paar Gramm mehr kannst du ignorieren. Wenn du gegen die Uhr fährst nimmst du sowieso andere Felgen. Und die Qualität ist prima, habe einen LRS mit EN521, einspeichen ging wunderbar.

Falls jemand ein Vorderrad mit DT 5.1 + DT Comp + DT 340 20mm braucht...
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte Reaktionen
3.045
Ort
Dresden
Für mich stellt sich inzwischen gar nicht mehr, ob Mavic oder DT.

Schau dir mal die Alex Rims Supra 28 (490gr bei 21mm Maulweite) oder die FR30 (540gr bei 23mm Maulweite)

- im Vergleich zur 5.1 ist die Supra28 leichter und günstiger
- im Vergleich zur 521 ist die FR30 breiter und günstiger

Wieso also auf die setzen, die ihren Kurs richtung Systemlaufräder eingeschlagen haben und die Felgen für den Aftermarket vernachlässigen (werden), wenn die technischen Daten nicht mehr hervorstechen?

Felix
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
8.260
Ort
Mittelhessen
Grundsätzlich gebe ich dir recht, Felix.
Ich überlege mir auch oft gründlich, wohin ich mein Geld trage. Und Alexrims sind stark am aufholen.

Ich habe auch schon einige Alexrims verbaut - nur noch nicht genug gefahren um sie letztendlich beurteilen zu können.

Meine Beobachtung ist, dass Mavic die geschweißten Felgenstöße besser hinbekommt.
Weiter finde ich speziell die FR30 etwas flach, das ist ähnlich wie die Singletrack, und das finde ich etwas wenig.
Vielleicht ist es durch die inneren Stege auch anders, ich hatte sie schlicht noch nicht in der Hand.

Vielleicht ist ja der gesteckte Stoß unproblematischer, du hast ja schon einige FR30 verbaut, was kannst du berichten?
 

felixthewolf

Light-WOLF
Dabei seit
28. November 2001
Punkte Reaktionen
3.045
Ort
Dresden
ne, "nur" ne geschweißte FR30 kanns nicht sein.
Die FR30 hat 540gr und die Supra30 hat 470gr.

Ich habe die FR30 bewusst nicht erwähnt, weil sie mir eben doch recht filigran vorkommt, für eine so breite geöste Felge.

Gruss, Felix
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
8.260
Ort
Mittelhessen
Dann revidiere ich meine Aussage!

Hast du denn schon die Alex 559x23 verbaut, sei es nun FR oder Supra 30?

Leider kennt alexrims.com die Supra 30 noch nicht...
 
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.829
Hi,
zur Supra 28:

Schon "Langzeit"erfahrungen vorhanden?

Würde mir diese als Alternative zur 5.1 auch gerne ans AM schrauben, möchte aber nicht das Versuchskaninchen spielen.

Weiß, dass u.a. Felix schon einige verbaut hat, aber habe noch niemanden gelesen, der diese über mehrere Tkm am Rad hat?

grüße
sun909
 
Dabei seit
16. August 2007
Punkte Reaktionen
3
Sehr interessant, muss ich sagen. Hab mich auf Grund der regen Diskussion mal bei Alexrims eingelesen: Die Super 30 scheint schon sehr wertig zu sein, allerdings auch wieder teurer als die Mavic. Die Fr30 kommt mir allerdings wieder nicht mehr so wertig vor und verlässlige Aussagen sucht man auch vergebens.
Ich glaube ich werde mich für die Mavic entscheiden, weil ich da erstens bereits gute Resonanz bekommen habe und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt, wenn sie das hält, was sie verspricht.
 

Matthias247

Schaltzug Zerstörer
Dabei seit
8. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
141
Ort
Vancouver BC
Ich mag meine 5.1 auch nicht sonderlich, die Reifenmontage ist wie bereits beschrieben ziemlich fummelig. Damit würde ich von den genannten wohl bei nächsten Mal die Mavic probieren, Erfahrungen damit hab ich aber keine.
Als Konkurrent von Alexrims dürfte doch auch noch die XDE44 mit 20mm Innenweite in Frage kommen. Bei der Supra30 würde ich drauf tippen das dort auch diese Querstege, die in der FR30 vorhanden sind, fehlen. Das ist auch der auffällige Unterschied zwischen XDE44 und der deutlich schwereren SX44.
 

aka

"normaler Tourenfahrer"
Dabei seit
14. September 2004
Punkte Reaktionen
939
Ort
Öschelbronn
Als Konkurrent von Alexrims dürfte doch auch noch die XDE44 mit 20mm Innenweite in Frage kommen.
Hi, die XDE44 spielt mit ca. 420gr in einer anderen Gewichtsklasse als die 5.1er. Die DT duerfte also nicht nur ein mm mehr Breite sondern vermutlich schon mehr Reserven haben. Wenn du die XDE mal Live sehen willst sollten wir mal wieder zusammen fahren :)
 

neo-bahamuth

MisanthroperMountainbiker
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
4.257
Ort
Augusta Vindelicorum
Mein Spicy wird die FR30 verbaut haben, ich kann gerne mal berichten, wenn Lapierre das Ding endlich mal nach Augsburg gekarrt bekommt :)
Generell würde ich aber auch zu Mavic raten, von den Crossride bin ich was Robustheit und einfache Reifenmonateg betrifft einfach begeistert.
Beim Spicy plane ich auch, die durch Crossmax SX zu ersetzen. Bin ein Freund von Systemlaufradsätzen, aber die Felgen sind ja sicher identisch.
 

Matthias247

Schaltzug Zerstörer
Dabei seit
8. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
141
Ort
Vancouver BC
Hi, die XDE44 spielt mit ca. 420gr in einer anderen Gewichtsklasse als die 5.1er. Die DT duerfte also nicht nur ein mm mehr Breite sondern vermutlich schon mehr Reserven haben. Wenn du die XDE mal Live sehen willst sollten wir mal wieder zusammen fahren :)

OT: Sollten wir defintiv. Nur sollte sich dazu das weiße Zeug endlich mal verflüchtigen und mein Gesundheitszustand etwas verbessern.
Damits doch noch On-Topic wird: Nehme dann eventuell auch das instabile Rad mit den Alex DP20 Felgen ;)
 

frogmatic

Let op! Fietser!
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
8.260
Ort
Mittelhessen
Hat vielleicht schon jemand die Supra 30 in silber erspäht - falls ja, wo?

@kuwahara:
dass Alexrims von manchen ihrer Produkte nichts wissen fand ich auch schon bedauerlich.

Kaufen kann man die Supra 30 bei shop.alexrims.eu (oder hat die jemand schon woanders gesehen; ich nicht). Da gibts halt nur Felgen, keine Informationen. Das wichtigste hat Felix aber wohl schon genannt, er hat sie schon in der hand gehabt und verbaut.
 
Oben Unten