Max. Reifenbreite bei RADON Hardtails (2015/2016)

Dabei seit
1. Juni 2004
Punkte Reaktionen
22
Ort
Köln
Hi,

bei meinem RM SLAYER ist die Kettenstrebe gebrochen und nach > 10 Jahren treuer Dienste ist es Zeit es in Rente zu schicken.

Ich interessiere mich im Rahmen der Neubeschaffung auch wieder für Hardtails.
Leider mußte ich feststellen das Angaben zur max. Reifenbreite meist fehlen, auch bei RADON.
Bei Cube z.B. scheint es 2,25 zoll zu sein, soweit aus der Homepage(Faq zu Frage aus 2010!?)ersichtlich
Und wie schaut es bei RADON Hardtails damit aus?
 
Dabei seit
14. August 2012
Punkte Reaktionen
40
Die Reifenbreite liegt bei den meisten XC Hardtails bei 2.25-2.3. Bei meinem Canyon 29er Hardtail sind es 2.3, die schmal ausfallenden Conti Reifen (XK, MK) passen problemlos in 2.4. Breitere Reifen sind am Hardtail auch Unsinn, wenn ich Gripp will, nutze ich ein entsprechendes Profil. Ich fahre mittlerweile den Trail King in 2.2 als Allround Reifen, den kann ich wärmstens empfehlen, wenn nicht nur Radwege gefahren werden.
 
R

Rubik

Guest
Oder eben die so oft empfohlene Kombi, welche ich ebenfalls fahre.
Vorne den X-King und Hinten den Raceking.
Ich verwende die Racesport Variante und kann diese nur empfehlen. :)
 
Oben Unten