Media: Neues bei BIKE, Ride.ch und dem Bikeboard.at

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.593
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Die BIKE Leser unter euch werden es schon gesehen haben - seit Ausgabe 02 / 2010 sieht das Bike-Magazin anders aus als bisher gewohnt. Das Logo wurde auf ein saftiges grün (vorher türkis / i-Punkt gelb) umgestellt.
Chefredakteur Josh Welz dazu


→ Den vollständigen Artikel "Media: Neues bei BIKE, Ride.ch und dem Bikeboard.at" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet:

domip2

...
Dabei seit
4. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Würzburg
die ride seite erinnert mich an irgendwas...


aaaah jetzt hab ichs.. mtb-news.de, kennt ihr das?
 

Padolomeus

...und schon wieder weg..
Dabei seit
16. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bayreuth
Finde bei der Bike gut, dass sie jetzt einen ordentlichen Rücken hat wo auch INhaltsinfos draufpassen. manche Bike hebe ich lange auf wenn gute Themen drin sind die bei denen man mal nachschlagen kann.
Versteckter-weise wurden jedoch auch ein paar Ausgaben vorher der Preis um 0,30 € angehoben.
 

F.Zoller

Mountainbiker
Dabei seit
28. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Offenbach
Ich finde das neue BIKE-Design viel schöner : )
auch wenn man nicht aufs außere achten soll , aber es macht einfach viel mehr her : )
Aber es erinnert mich stark an das GEO-Design ^^
 

k.nickl

Radfahren ist kein Ponyhof.
Dabei seit
19. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
244
Standort
südlich des Hauptalpenkammes
Achtung: Freidenkeralarm!

Ich finde das Layout noch immer zu überladen. Hier gefallen mir die Designs von Dirt oder Climax inkl. atypischen Formates besser...

Freidenker ende.
 

gurkenfolie

a. D.
Dabei seit
9. April 2003
Punkte für Reaktionen
1.478
Standort
middle east
Achtung: Freidenkeralarm!

Ich finde das Layout noch immer zu überladen. Hier gefallen mir die Designs von Dirt oder Climax inkl. atypischen Formates besser...

Freidenker ende.
viele produkte werden speziell für den deutschen geschmack extra schlechter gemacht.

fängt beim kaffee an und hört beim layout auf.:daumen:
 

Odessit

mit 26 war die welt noch in ordnung
Dabei seit
28. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Telgte (nähe Münster)
Der altmodische Schriftzug ist weg, das I-Püntchen in der Schräge angepasst - der dunkler Baken oben weg – alles viel besser, freundlicher und offener ... :daumen:

... aber ...

... fand ich persönlich, das I-Püntchen in einer anderen Farbe machte das Logo individueller, interessanter, auffälliger.

Das "Frühling-Grün" des Logos will nicht ganz mit den kühlen Farben des Titelfotos harmonieren, eine Farbe, die keine Blautöne mag.

Das Layout ist wie immer eine Typoschlacht in allen Größen und Farben.
 
Zuletzt bearbeitet:

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.592
Standort
München
wann gibt's das erste Mag für's iPad? ;)

@-=MARS=- Genau das hab ich mir auch gedacht! Das Layout ist aber nach wie vor zu überladen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
München
BIKE goes classic und wird erwachsen! Schnörkelloses, klares Design mit übersichtlicher Struktur. Weniger SchnickSchnack dafür findet man sich schnell zu recht. Auch die Farbwahl finde ich gelungen.

Weniger ist oft mehr! Glückwunsch zum gelungen Facelifting.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
9.394
Standort
München
Hat sich innen in der Bike auch was geändert ?
Insgesamt ist mir die Bike layoutmäßig immer noch zu konservativ. Das paßt aber gut zum Inhalt...
 

Guerill0

Kurbel-Kurbler
Dabei seit
10. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
276
Standort
DON / ER
Hat sich innen in der Bike auch was geändert ?
Insgesamt ist mir die Bike layoutmäßig immer noch zu konservativ. Das paßt aber gut zum Inhalt...
Das die bike niemals mit Suffgeschichten wie das Mountainbike Rider Magazin überraschen wird ist doch klar.
Das erlaubt das racelastige Image niemals :lol:
 
Dabei seit
27. Februar 2002
Punkte für Reaktionen
144
Standort
Werdenberg
Racelastig? Naja, eher industrie- und werbelastig.

Wenn ich eine ride gelesen habe, hab ich Lust, mich sofort aufs Bike zu schwingen und eine Runde zu drehen.

Wenn ich eine bike gelesen habe, habe ich das Gefühl, ich müsste sofort irgendwas im bikeshop kaufen gehen...
 

homerjay

Live fast - die old
Dabei seit
8. April 2005
Punkte für Reaktionen
419
Standort
3rd rock from the sun
Das neue bike-Design ist genauso Geschmackssache wie das alte.

Allerdings ist es schon ein wenig lächerlich, wenn auf dem ansonsten deutschsprachigen Titelblatt eines deutschsprachigen Heftes der Schriftzug "Since 1989" prangt.

Ist das der Versuch, durch die Verwendung von Anglizismen so etwas wie Pseudo-Internationalität zu vermitteln?
Oder ist die Verwendung des Wortes "Seit" auf Zeitschriftentiteln seit neuestem verboten?
 
Dabei seit
1. März 2005
Punkte für Reaktionen
242
Standort
BGL
Schaut euch mal www.trail-magazin.de an. Das E-book ist quasi das Hobby vom Bikegraphiker. Wenn die dem mal die Fußfesseln abnehmen würden, könnt die Bike ein richtig geiles Mag werden.
 
Oben