Mehrwertssteuererhöhung - in den 2007er Modellen schon enthalten?

Mantasy

Flachlandfreerider
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Hamburg
Hallo Jungs und Mädels,

da ich mir ende des jahres ein neues Rad/Rahmen holen will dachte ich mir ich warte auf die 2007er Modelle - jetzt stellt mich mir die Frage: Packen die Herstelle die Mwst. erhöhung schon bei den neuen Modellen rauf und ändern zum nächsten Jahr nur den Nettopreis oder bleibt der Nettopreis der Gleiche und die erhöhung des Bruttopreises kommt dann erst zum 01.01.?

Am besten wäre es wenn sich mal nen Hersteller zu dem Thema äussert. z.B. Specialized ;-)

Was meint Ihr zum Thema.

Gruß Christoph
 
Dabei seit
10. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bechtolsheim
Bin kein Hersteller, aber nur so zur Info.

Selbst die Nettopreise werden nicht auf alten Niveau bleiben! An der MwSt.-Erhöhung wollen alle verdienen bzw. ihre Unkosten von Lieferanten/ genutzen Dienstleistungen decken...
 

Mantasy

Flachlandfreerider
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Hamburg
HI Icemanemp,

das sich die Nettopreise auch erhöhen versteht sich ja fast von selbst und war auch garnicht die Frage an sich.

Aber nehemen wir mal an ein Rad in 2007er ausführung kostet dieses Jahr netto 1000,-€ also für den Endkunden 1160,- und nächstes Jahr müsste das Rad dann wegen der MwSt-Erhöhung ja 1190,-€ kosten.

Nun war meine Überlegung ob der Herstelle das 07er Modell schon dieses Jahr für 1190,-€ anbietet und dann am 01.01. ledentlich den Nettopreis nach unten korriegiert um den Kunden zu suggerieren, dass er die MwST erhöhung nicht weitergibt.
 

MP29

Ex- Wäller..nun Pfälzer?!
Dabei seit
12. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Kölbingen/WW...Kaiserslautern
was allerdings komisch ist, die hersteller sind somit tritbrettfahrer, da die eh keinen müden cent mehr wegen der mehrwertsteuererhöhung (auch umsatzsteuer genannt) bezahlen müssen. die tragen doch nur die konsumenten, also wir. naja, aber so war es schon immer und so wird es auch bleiben der kunde ist nicht könig sondern sklave.

zum thema: eigendlich dürfen die hersteller/händler die mwst nicht vor 01.01.07 auf die preise draufschlagen, also müsste die erhöhte mwst, falls diese schon im preis inbegriffen ist, gesondert ausgewiesen werden.

gruß illiw
 

Mantasy

Flachlandfreerider
Dabei seit
21. September 2004
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Hamburg
Versteht mich eigentlich keiner oder drücke ich mich unverständlich aus:confused:

Ich habe auch nicht gesagt, dass die Händler schon vor dem 01.01. 19% MwSt berechnen, sondern von vornherein den nettopreis erhöhen um ihn dann zum 01.01. entsprechend wieder zu senken, damit sie dann keinen Preiserhöhung mehr vornehmen brauchen um die MwSt auszugleichen und dann noch evtl damit werben könne die preise trotz mehrwertssteuererhöhung beizubehalten.

Die Frage ist doch: Spielt es für den Kunden überhaupt eine Rolle ob er ein 2007er modell dieses Jahr kauft oder erst nächstes Jahr? Oder kann ich bei Preisverhandlungen sagen: Hey ihr habt doch schon die MwSt erhöhung in den aktuellen Preisen einkalkuliert, zumindest die 3% musst du mir dieses Jahr noch als nachlass gewähren.
 
Dabei seit
19. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Hildesheim
Ich hab Dich schon verstanden. Wie schon gesagt: Das wird sicherlich von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Der eine machts, der andere nicht ...
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
116
Standort
Beckenried (CH)
kannst davon ausgehn dass die 2007er modelle auch deises jahr schon teurer sein werden.
gerade jetzt zur Wm zeit in der jeder in euphorie is treiben einige hersteller/händler die preise schon nach oben, spätestens im september/oktober werden die restlichen verbliebenen nachziehn, eben um nicht am 1.1. die preise nach oben korrigiern zu müssen.
Wenn dann die ganze palette zu einem so günstigen zeitpunkt wie september/oktober, oder etwas früher gewechselt wird ist das perfekt für hersteller und händler um die mwst-erhöhung vorzuziehen und damit sogar noch n paar € extra zu machen
 

zastafari

...
Dabei seit
23. August 2002
Punkte für Reaktionen
3
Super, satte 3%!!!! Wo heute jeder Kunde es als Recht und Pflicht ansieht, mindestens 10% Nachlaß rauszuheulen....

...aber was sind schon diese 3% angesichts der steigenden Komponenten- und Rohstoffpreise, die nächstes Jahr durchschlagen...vielleicht solltest du lieber noch nen 2006er Modell nehmen, solange es die noch gibt!
 
Oben