Mein Bike aufrüsten

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    So die 2018 kommen wohlnicht vor Ende August zu uns nach Österreich.
    Aber ich bekomm wenns passt eins der Ersten in XL.
    Einzig die Bremse werd ich kaufen da die eben nicht XT ist wohl auch beim 2018ner nicht.
    Und alles XT und dann eine Deore Bremse - gefällt mir nicht
    Wird dann mit dem neuen Bike aber umgebaut und die Deore vom Scott kommt dann aufs aktuelle.
    Und jetzt heißt es warten und weiter meine Fitness steigern fürs neue Bike
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Klingt ja ganz gut. Dann würd ich jetzt auch nach einer XT-Bremse schauen und den Rest sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017
  4. memphis35

    memphis35

    Dabei seit
    03/2008
    Hast aber anscheinend noch immer zuviel Kohle . Nur wegen dem XT Schriftzug auf der Bremse Geld auszugeben ist doch blöd ³ . Vor allem wenn es keine Funktionsverbessererung gibt .
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Ich wär auch eher für eine Zee, wenn du recht groß und entsprechend schwer bist.

    Die werkzeuglose Hebelweitenverstellung ist doch nicht wichtig. Ohne sieht es besser aus und die stellst du ja sehr selten anders ein - wenn überhaupt mehr als einmal.

    Die Zee hat halt mehr Leistung bei ähnlichem Preis zur Xt.
    Statt XT würde natürlich auch SLX vollkommen reichen.
     
  6. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    Also doch wieder zur ZEE wie schon am Anfang ?
    Und was ist mit der Saint ?
    Ist die die 70€ mehr wert ?Und ja die 4 Kolben Bremse reizt mich schon mehr als eine 2 Kolben Anlage
    Achso ja 188 cm lang und derzeit 102 kg
     
  7. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Unplugged

    Dabei seit
    02/2004
    Die hat die - unnötige - werkzeuglose Hebeleinstellung, die Du Dir wünschtest, im Übrigen ist sie auch nicht nennenswert anders als die Zee, zu der Dir hier aus gutem Grund schon mehrfach geraten wurde.
     
  8. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Saint ist toll. Kostet halt nochmal die Hälfte mehr ohne großen Vorteil.
    Der Name ist schöner. Da stoppt dich dann ein Heiliger :D
     
  9. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    Alles Klar
    Dann eine ZEE
    Hab auch schon ein Angebot gefunden.
    https://www.bike24.at/p134738.html

    Und welche Scheiben ?
    Mit meinen Weiterfahren oder neue dazu ?
    Hab halt nur die ganz einfachen in 180/160 von Shimano mit Centerlock.
    Größer geht beim jetzigem Rad nicht und fürs neue werde ich wohl auch die Specs von Gabel und Rahmen abwarten müßen aber da sollte hoffentlich eine 200er Scheibe gehen
     
  10. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Unplugged

    Dabei seit
    02/2004
    Wenn größer eh nicht geht, dann behalte am besten einfach Deine jetzigen Scheiben. :)
     
  11. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Gute Entscheidung! Scheiben so groß wie möglich.
    Also jetzt so lassen.
    Am neuen Rad dann die 200er.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    ZEE ist bestellt und sollte noch diese Woche kommen.
    Gutes Timing - ab nächster Woche 2 Wochen Urlaub :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. Airshot

    Airshot

    Dabei seit
    12/2016
    geh lieber Biken als rumbasteln ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Wo?

    Ich glaube eher du warst an dem Punkt das sich die Beläge nachgestellt haben.
    Das fühlt sich dann für nen Moment so an als würde die Bremse schlapp machen.
     
  15. Greenhornet

    Greenhornet

    Dabei seit
    10/2015
    Bremse macht schlapp? Kurze gegenfrage nach der aktion hats sus dem bremsssattel gequalmt? Oder war die bremsscheibe Verzogen oder irgendwelche anlauffarben? Veränderte sich das hebel gefühl sehr stark, Druckpunkt 6-8 mm verschoben?
     
  16. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    Bremsscheiben laufen an ja
    Qualm Nein
    Und Hebelweg verschiebt sich um ca 10mm.
    Nennt man auch Fading
    Kenns vom Motorrad auf der Rennstrecke.
    Ich lass schon laufen bergab und bremse Kehren möglichst kurz scharf an und halte dann nur mit der Hinteren das Tempo durch die Kurve.
    Das geht aber speziell in steilen Wurzel oder Steinpassagen nicht und bei Steil red ich auf meinen Hausstrecken von 45° und etwas darüber.
    Und letztens hat die Bremse genau in so einer Passage ausgelassen.
    Ich sollte erwähnen das es sich um die günstigste Shimano Bremse, Br 315, handelt die verbaut ist.
    Leider ist die ZEE noch nicht gekommen.
     
  17. Greenhornet

    Greenhornet

    Dabei seit
    10/2015
    Wenn möglich würde ich bei der zee dan hinten und vorne 200 er scheiben fahren und bei deinem gewicht die scheiben ohne alu mittellage aus verschleisstechnischen und hitzetechnisch gründen.
     
  18. KlausR79

    KlausR79

    Dabei seit
    03/2017
    Am jetzigen Bike sind nur 180/160 zugelassen.
    Aber ich hoffe es wird bald ausgetauscht