Mein Nachfolger fürs Jeffsy

Dabei seit
27. Mai 2011
Punkte Reaktionen
40
Ort
Abstatt
Aktuell fahre ich ein Jeffsy al von 2016.
Durch Crashes und Verschleiß haben inzwischen quasi alle Teile ein Upgrade erhalten.
Fox DPX2, Pike Ultimate 150mm, Sunringle Düroc sd37.
Allerdings hat es mir das Propain tyee angetan. Als AL mit nahezu Topspec.
In der Runde der Leute mit denen ich fahre (anspruchsvollen xc trails, Enduro, Park und Downhills) fahren alle relativ moderne enduro bikes mit um die 160mm Federweg. Gerade in verblockten Passagen habe ich das Gefühl dass mich das Jeffsy schon sehr fordert.
Mich würde ein Vergleich zwischen Jeffsy und Tyee interessieren.
Wird das Tyee auf Xc Trails eher "zu viel" Bike sein? Und wird es deutlich mehr wegstecken wie das Jeffsy?
Danke für eure Meinungen und Erfahrungen
 
Dabei seit
3. November 2013
Punkte Reaktionen
5.185
Ort
Albtrauf
Bei den Herstellerforen hier bei mtb-news gibt es ein Unterforum von Propain. Dort gibt es entsprechende Threads und Fahrer zum Tyee. Evtl. bekommst Du dort präzisere Antworten.
 
Oben