mein Saturn-11 Aufbauthread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Hallo. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen erstmals ein Rad selbst aufzubauen. Nach einer erkenntnissreichen Testfahrt ist die Wahl auf ein Saturn-11 gefallen.

    Mit diesem Thread erhoffe ich mir hilfreiche und wichtige Tipps von erfahrenen Bastlern. Das Projekt hat jetzt keine Eile, da der Rahmen eh erst Mitte des Jahres kommt. Bis dahin habe ich aber noch gut Zeit um Komponenten auszusuchen.

    Fotos zum Rad https://fotos.mtb-news.de/s/87673

    Wenn Entscheidungen getroffen wurden, werde ich diesen Beitrag entsprechend editieren.

    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2018
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Mein gewünschtes Design = factory raw + Anbauteile und decals in schwarz

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Nächster Punkt wäre das Fahrwerk. Eigentlich wollte ich Gabel und Dämpfer von DT-SWISS kaufen. Nach Rücksprache mit Nicolai hat sich aber ergeben, dass der Dämpfer nicht mit Sicherheit ins Rad passt. Was das Thema Federelement betrifft, bin ich bis jetzt immer nur RockShox gefahren. Ich bin aber offen für andere Komponenten.

    Leider habe ich für FOX Komponenten noch keine Herstellerangaben für die Masse gefunden. Somit konnte ich auch noch nicht die Factory Modell mit den Performance Modellen vergleichen. Wegen der schwarzen Tauchrohre gefallen mir eigentlich die Performance Modelle besser. Aber die Factory Modelle müssen ja Vorteile haben.

    Hat da jemand hilfreiche Links?

    Was ich gar nicht mag, ist das FOX-Orange. Aber die Aufkleber kann man ja abmachen bzw. in der Farbe ändern. Was ich auch nicht verstehen kann ist, die unterschiedliche Fareb der Kashimabeschichtung bei Gabeln und Dämpfer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2018
  5. Da schaue ich doch mal mit.

    Also hat dir Größe L besser als M gepasst, freut mich, dass du die Auswahl hattest und nicht auf meinen Rat angewiesen warst ;).

    Ich fand den Fox-Dämpfer bei der Probefahrt ja sehr beeindruckend, kann aber den Faible für Farbdetails gut nachvollziehen. Warum sollte ein DT-Dämpfer nicht passen?

    Grüße, Anti
     
  6. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Ich habe das Saturn nur in Gr. L getestet (M war nicht da). Das hat aber super gepasst. Das Rad war mit 50er Vorabu sogar noch ein paar Millimeter kürzer als mein aktuelles XC Rad. Ich werde einen 40 Vorbau verbauen.

    Der DT-Dämpfer hat laut CAD nur 1 mm Luft zur Wippe. Er könnte passen oder auch nicht. Wurde mir jedenfalls nicht empfohlen.
    DT wird mir bzw. Nicolai sicherlich keinen Dämpfer zu Testzwecken zusenden.
     
  7. Das hatte ich auch. Habe bei Sllik Graphics ein paar Fox Decals in schwarz bestellt. Das ist also kein Problem das farblich anzupassen.
     
  8. Du kannst doch einen Online bestellen und wenn es nicht passen sollte, wieder zurückschicken. Solange keine Montagespuren entstehen (kannst ja die Dampferaugen mit dünnen Klebeband abkleben) sollte das doch kein Problem sein.
     
  9. freetourer

    freetourer Guest

    Dabei seit
    03/2006
    Schön - ein Saturn Aufbau.

    Welche Ausrichtung soll denn die Ausstattung haben?

    Beim Dämpfer würde ich mal bei Nicolai anfragen, ob sie einen McLeod getestet haben.

    Ansonsten würde dem Rad auch sicher ein CC Inline gut tun.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Ausrichtung für mich -> ein Bike für alles. Soll heißen, so wie es Nicolai vorgibt. Von XC bis All-Mountain.
    Hauptsächlich fahre ich damit Touren um MD -> also 60% XC
    Aber auch Trails im Harz werden unter die Reifen genommen -> 30% Trails
    Wenn es dann noch für z.B. den Hacklbergtrail in Saalbach (ohne größe Sprünge) reicht, wäre das super -> 1o% All-Mountain

    Hab grade noch mal bei Magura nachgesehen. Da gibt es aber auch keinen passenden Dämpfer 184x44

    Der CC-Inline scheint mit zu überdimensioniert. https://www.mtb-news.de/news/2017/01/21/canecreek-db-air-il-daempfer/

    Ich muss mal versuchen mit DT-Swiss zu telefonieren. Es muss doch möglich sein, dass die mal ein Dämpfer zu Nicolai schicken.
     
  11. Da bin ich doch auch mal dabei! :)
     
  12. Hallo @Akira@Akira
    Wegen der Dämpferfrage:
    Ich kann nicht für das Saturn (und den Fox Dämpfer) sprechen, aber ich habe den Vorgänger DB Inline im Helius und finde, er ist eine Wucht! Auf keinen Fall überdimensioniert. Der geht bestimmt auch super im Saturn.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    Komponenten Vergleich bzw. Suche ist echt ansträngend. Entweder man finden kaum Informattionen oder einfch zu viel verschiedene.

    Meine heutige Recherche -> Federelemente

    [​IMG]

    Bei Fox hatte ich angefragt, ob sie mir den Gewichtsunterschied zw. den Factory und den Performance Komponenten sagen könnten.
    Factory (Gabel/Dämpfer) = 1800/250
    Performance = 1900/250

    Irgend einen für mich nicht erkennbaren Grund muss es noch beim Unterschied Fox zu RS geben, da die Fox-Elemente doch mal eben 1000€ mehr kosten.

    Da der DT Swiss Dämpfer nicht passt und auch die Gabel mehr Richtung Leichtbau bzw. XC-Race geht und mein Bike doch auch mal was wegstecken sollte, werde ich mich gegen DT-Swiss entscheiden.

    Manitou und Formula sind mir irgendwie nicht ganz geheur.

    Bis jetzt bin ich an allen meinen MTB immer Rock Shox gefahren, da wäre es jetzt eigentlich mal der zeitpunkt neue Dinge zu testen.
    Bleibt also die Wahl zw. den verschiedenen FOX-Elementen.
     
  15. Ein feines Bike baust du dir da auf
    Ich würde keine Sekunde zögern und einfach das RS Geraffel verbauen.
    Das gesparte Geld kannste besser in einen schönen LRS und -wenn nötig- Dämpfertuning investieren.
     
  16. codit

    codit carpe diem

    Dabei seit
    02/2009
    Du baust sicher eine Variostütze ein. Wenn es keine Stealth werden sollte sondern die aus dem Allgäu, dann denke daran Dir zwei Nieten für die Zughalter unters Oberrohr setzen zu lassen. Gewicht ist beim Saturn ja wichtig und da ist die Allgäuer schon gut.
     
  17. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
  18. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    @codit@codit

    Variostütze ist nicht geplant. Wenn Variostütze dann kommt für mich nur eine Stealth in Frage. Das geht aber bei dem Rahmen nicht bzw. ist nicht vorgesehen. Bei meinem Einsatzzweck ist eine Variostütze auch nicht unbedingt nötig. Da kommt was aus Carbon.
     
  19. codit

    codit carpe diem

    Dabei seit
    02/2009
    Wenn Stealth nicht geht, lass Dir in jedem Fall die beiden Nieten setzen. Dann kannst Du bei Bedarf ohne Geklebe/Kabelbinder doch mal eine externe Vario montieren.
     
  20. Screenshot_2018-02-05-03-15-56. Moin @Akira@Akira . Preislich eine kleine Welt teurer, aber um Welten besser als ein RS Monarch! Ich hatte meinen vor 2 Jahren nagelneu im Bikemarkt gekauft für knapp 300 (Ladenpreis zu der Zeit ab etwa 390 im günstigsten Fall). Mein Helius war danach ein anderes Bike - viel feinfühliger.
    Grüße Maik
     
  21. guru39

    guru39 the godfather of puffness

    Seltsam. Ich habe neulich einen Saturn 11 Rahmen für einen Kunden bestellt, da war das kein Problem. Ist auch auf der AB bestätigt.
     
  22. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    So, Nägel mit Köpfen gemacht. Rahmen ist bestellt :)

    @guru39@guru39 Wo ist dann der Eingang für die Leitung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2018
  23. guru39

    guru39 the godfather of puffness

    shiddebön :)

    [​IMG]


    Danke an Nicolai für das Bild.

    Edit: Alle Saturn 11 Rahmen kommen so. Das Saturn 11 ist also Stealth-ready.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. @guru39@guru39
    Die neue Eagle Kurbel sieht ja abgefahren aus! :hüpf:Und ist das der neue Stealth Dämpfer von Fox mit den 3 Dämpfungslöchern?:D
     
  25. guru39

    guru39 the godfather of puffness

    Das sind Lüftungslöcher und die Kurbel ist von Steel FaZe :wut: :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Besteht bei der Position der Öffnung nicht das Problem dass Regen und Schlamm in den Rahmen gelangen?

    Gruß
    Ingo
     
  27. codit

    codit carpe diem

    Dabei seit
    02/2009
    @Bingo1979@Bingo1979 In die Bohrung kommt eine Durchführungstülle aus Gummi, da passiert nichts.

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1