Merida One Twenty - welche Trinkflasche passt in "M" Rahmen?

Dabei seit
26. September 2020
Punkte Reaktionen
36
Hallo Allerseits,
ich habe mir vor Kurzem ein gebrauchtes Merida One Twenty 600 (Baujahr 2019) im Rahmengröße "M" gekauft. Da ich kurze Hausrunden bis 25 km gerne ohne Rucksack und Trinkblase fahren, habe ich wie auf meinem Specialized Status einen Flaschenhalter mit seitlicher Entnahme ins Rahmendreieck geschraubt. Leider passt eine handelsübliche Trinkflasche mit 0,7 l nicht ansatzweise rein. Laut Auskunft Merida würde eine 0,5 l Flasche passen. Also heute in den nächsten größeren Bikeshop und alle Trinkflaschen ausprobiert, die im Laden waren. Leider passt auch eine 0,5 l Flasche nicht rein. Problem ist, dass oberhalb der Deckelverschraubung sämtliche Flaschen den gleichen Durchmesser haben, wie unten. Daher stößt der obere Teil der Flasche ans Oberrohr und passt nicht in den Rahmen. Eine Flasche mit 0,35 l ist halt schon sehr spärlich...
Hat jemand von Euch ein Merida One Twenty in Rahmengröße "M" und dieses Problem gelöst? Oder anders gefragt: gibt es Trinkflaschen, die sich oberhalb der Deckelverschraubung deutlich verjüngen bzw. "spitz" zulaufen? Dann würde es evtl. mit einer Trinkflasche klappen.
Wie gesagt, ich packe gerne so wenig wie möglich in den Rucksack, daher will ich auf Feierabendrunden keine Trinkblase mitnehmen.
Vielen Dank für Eure Mithilfe.
Gruß Dirk
 

Anhänge

  • IMG_5152.JPG
    IMG_5152.JPG
    236,8 KB · Aufrufe: 26
  • IMG_5153.JPG
    IMG_5153.JPG
    182,3 KB · Aufrufe: 25
Dabei seit
26. September 2020
Punkte Reaktionen
36
Hast du einen Tipp, welche genau. Sigg kenne ich nur von früher, als meine Tochter noch zur Schule ging. Der habe ich die Sigg Flaschen mit Schraubverschluss mitgegeben...
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.557
Ort
Allgäu
Oben Unten