MET Parachute MCR

Dabei seit
2. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
11
Hallo zusammen,

jetzt habe ich den Helm schon eine Weile im Einsatz und ich kann ihn nur weiterempfehlen.
Sitzt gut,ist gut belüftet und bei einem heftigen Sturz auf den Kopf, hat er mir sehr gute Dienste geleistet.
In diesem Zuge habe ich unfreiwillig den Crash Replacement Service von MET in Anspruch genommen und bin mit der Abwicklung sehr zufrieden.

Nun kommt aber ein riesen Manko bei dem Teil.
Ich habe keinen Plan wie man hier eine GoPro montieren soll.
Seitlich finde ich keine gute Alternative.
Das Visier ist für eine freie Sicht einfach viel zu lang.
Hat eventuell jemand eine Lösung für das Problem oder kann eine Halterung für den Helm empfehlen?

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

METhelmets

MET Helmets Support-Team
Dabei seit
3. April 2019
Punkte für Reaktionen
33
Hallo zusammen,
jetzt habe ich den Helm schon eine Weile im Einsatz und ich kann ihn nur weiterempfehlen.
Sitzt gut, ist gut belüftet und bei einem heftigen Sturz auf den Kopf, hat er mir sehr gute Dienste geleistet.
In diesem Zuge habe ich unfreiwillig den Crash Replacement Service von MET in Anspruch genommen und bin mit der Abwicklung sehr zufrieden.
Danke für Dein Feedback.
Kundenzufriedenheit ist uns immer wichtig. 😉


Ich habe keinen Plan wie man hier eine GoPro montieren soll.
Seitlich finde ich keine gute Alternative.
Das Visier ist für eine freie Sicht einfach viel zu lang.
Hat eventuell jemand eine Lösung für das Problem oder kann eine Halterung für den Helm empfehlen?
Ich hatte ein ähnliches "Problem" anfänglich. Es verhält sich ähnlich wie beim Roam, bei dem das Visier auch sehr hoch gestellt werden kann, damit man dort die Goggle (oder eine Action CAM) unterbringen kann.

Bildschirmfoto_2020-07-08_um_11_30_57.jpg


Zunächst hatte ich es mit dem kurzen Halter (siehe Bild, gelb markiert) versucht, aber habe damit auch keinen adäquaten Kamerawinkel hinbekommen. Hingegen mit der längeren Version war dies möglich. 😉

Dafür musst Du mit dem Halter entweder von oben halb über die mittig befindliche Lüftungsöffnung gehen oder direkt darüber (also "drauf"). Bei mir hält so der Halter adäquat und der Winkel passt.

LG, Niels
 

METhelmets

MET Helmets Support-Team
Dabei seit
3. April 2019
Punkte für Reaktionen
33
Ja, wie oben beschrieben. Mit langem "Adapter" (auch wie oben beschrieben) solltest die Kameraperspektive korrekt hinbekommen.
 
Oben