Meta AM V4 -alle Infos

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bei L sollte man egal welche Stütze man nimmt, keine Probleme bekommen?!
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ja bei mir waren es auch maximal 1,5 cm...
    Die neue Crankbrothers gibt`s jetzt aber mit 150mm und die haben die Gesamtlänge der Stütze verkürzt, somit sollte die passen bei mir.
     
  4. slash-sash

    slash-sash bike-geil

    Dabei seit
    04/2006
    Die OneUp kann man ja „einstellen“.
    Man könnte auch ne 170er OneUp nehmen und sie dann für sich einstellen.





    Sascha
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  5. Floh80

    Floh80

    Dabei seit
    05/2012
    Mit der ks remote und nem raceface trigger.
    Zug kannst ja ganz individuell auf deine Bedürfnisse anpassen. Ist ja nur ein ganz normaler Schaltzug.
    Bei Interesse einfach pn.
     
  6. slash-sash

    slash-sash bike-geil

    Dabei seit
    04/2006
    2 super Jahre mit dem Meta V4 sind Geschichte. Ich steige um auf 29“ und habe einen würdigen Nachfolger für mein Bike gefunden.
    Hier sind die letztn Bilder mit meinem heißgeliebten Meta. B8E0103A-D374-49BD-9855-DA1406CE22A9. 3FDF1FE6-AFA2-45E9-A6B6-76693C341500. 0F073033-7857-4C5F-B075-B852A0605D48.

    Kein Bike hat mir bisher so viel Spaß gemacht und war/ist so vielseitig gewesen; bei 27,5“!
    Ich hätte es gerne noch für den Hausdrop in Serfaus hergenommen; wäre ein würdiger Abschluss gewesen.
    Aber leider hat einen Tag vorher meine Carbonfelge das Zeitliche gesegnet. Somit musste ich den Drop (das 1. Mal so eine Höhe) mit einem Genius machen.
    Ich hoffe, der Thread bleibt noch lange am Leben.



    Sascha



    PS: natürlich baue ich weiterhin den Slasher für das V4 und sein Nachfolger das 4.2.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  7. Hi,
    ich kaufe vllt. bald ein Meta V 4 gebraucht. Ist der Rahmen zur Aufnahmer einer Teleskop Sattelstütze mit Anlenkung von unten ala Rockshox Reverb Stealth vorbereitet? Heißt ein Loch im Rahmen für das Kabel? Welche Länge kann ich verbauen, der Rahmen hat die Größe XL. Habt ihr Empfehlungen für eine gute preisgünstige Sattelstütze?
    Danke und Gruß
     
  8. slash-sash

    slash-sash bike-geil

    Dabei seit
    04/2006
    Der Rahmen ist vorbereitet.
    Die Länge kann dir ohne Maße von dir keiner sagen.
    Preisgünstige Stützen wären ja die „üblichen Verdächtigen“; OneUp, Giant, SDG etc.
    Aber, wer günstig kauft, kauft 2 Mal.
    Ich würde nach dem besten P/L-Verhältnis schauen. Da wäre für mich die BikeYoke Revive das Maß der Dinge und auch alternativlos.
    Und es gäbe sie in 185mm, was evtl. bei dir passen könnte. Musst du aber selber ausrechnen.




    Sascha
     
  9. Danke für die Info!
     
  10. Floh80

    Floh80

    Dabei seit
    05/2012
    So bei mir geht's auch langsam an den Aufbau.
    Fährt den jemand sein meta vorn mit 170mm Gabel?
    Hab aktuell ne Lyrik rct3 solo Air 170mm in der Garage stehen und frag mich ob es so geht oder ich auf 160mm traveln sollte.
     
  11. Hallo Floh,
    du kannst problemlos die 170er Gabel einbauen. Fahr ich seit diesem Frühling und ich find's gut :daumen:

    Gruß bergsau :)
     
  12. Floh80

    Floh80

    Dabei seit
    05/2012
    Wunderbar, danke für die Rückmeldung.
     
  13. Ich habe Heute mein neues Bike abgeholt ein zwei Jahre altes Meta V4. Es hat sich rausgestellt das die hintere Felge nen Schlag weghat der mit zentrieren nicht rausging. Frage wo bekomme ich eine einzelne passende Felge? Gibt es dafür dann auch die passenden Decals?
    Danke und Gruß
     
  14. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    Welche Felge? Wieso einzelne Decals?
    Mit etwas Glück gibt es die Felge noch im Onlineshop.

    Im Zweifel ist es aber ein Grund für nen neuen Laufradsatz :D
     
  15. slash-sash

    slash-sash bike-geil

    Dabei seit
    04/2006
    Ich hoffe, das hat sich dann auch im Preis bemerkbar gemacht. Ansonsten nachverhandeln.
    Welche Felge? Wer speicht um und zentriert?
    Wenn du das nicht selber machen kannst, würde ich mir nen neuen LRS holen; z.B. bei ActionSports oder hier im Bikemarkt.




    Sascha
     
  16. Fekl

    Fekl Radler

    Dabei seit
    10/2003
    Mein Monarch macht seit neuestem das:



    Man merkt im Betrieb nichts davon, aber irgendwie finde ich dieses Klickgeräusch sehr befremdlich. Ist der Manitou Mcleod wirklich so gut? Wäre evtl. eine Alternative für den bevorstehenden Radurlaub. Eigentlich komme ich mit dem Monrach soweit gut klar, aber das Geräusch macht mir Sorgen..
     
  17. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    @Fekl@Fekl In den Urlaub würde ich auch eher nicht wollen mit einem Rad das komische Geräusche macht. Wenn du den Monarch nicht schnell genug vom Service zurückbekommst ist der McLeod für die 170 Euro Straßenpreis bestimmt keine schlechte Wahl. Mir gefällt er dauerhaft am Meta ;)
     
  18. Fekl

    Fekl Radler

    Dabei seit
    10/2003