• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Milton McConville – Build Yourself: Und du so mit 16?

Hannes

Administrator
Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
539
Standort
NRW
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Geisterfahrer

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
17. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
80
Standort
nähe Freiburg
Mit 16 lag auf meinem Haus-Trail ein Baum mit einem Durchmesser von ca 50-60cm, ist im Winter umgefallen.
Der Baum lag da in etwa drei Jahre. Biker und Wanderer mussten drüber klettern.
Dann habe ich einen kleine "Kicker" vorne dran gebaut aus Dreck und Steinen.
Drei Wochen später wurde der Baum weggesägt und der Kicker natürlich auch.

Welcome to Germany! Ist halt leider nicht mit BC zu vergleichen :(
 

nilspecialzed09

Auf Sendung
Dabei seit
4. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Aufm Trail
.... hätte gerne selber so etwas gebaut aber hierzulande muss man da seitens der Öffentlichkeit leider mit rechnen gleich als Schwerverbrecher eingestuft zu werden.

Dennoch, absolut geniales Video und massive skills von dem boy !!
 

Alexspeed

Master
Dabei seit
7. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Zeulenroda, Teisnach
Klar haben wir auch was gebaut, nur wie meine Vorredner schon schrieben, war das gar nicht gerne gesehen.
Wir hatten auch noch nicht solche High-End Bikes.
Und wir hatten keine Helikopter-Eltern, die um uns rum geschwirrt sind und uns in jeder Situation unterstützt haben.
Trotzdem war´s eine geile Zeit 🤘

3 Compilations von uns mit 12-16 Jahren:
 

Zask06

26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
1.735
Ja ja wie in so vielen Belangen, besonders in den letzten Jahren, ist D auch hier mit unter den Schlusslichtern.
Ist aber nicht neu und man gewöhnt sich dran bzw. hat über die Jahre gelernt, wies trotzdem einigermaßen funktionieren kann.

Schönes Video, nette Fahrerei. Aber auch hier sieht man mMn ziemlich gut, dass er mit kleineren Laufrädern vermutlich noch besser (flüssiger, weniger angestrengt, agiler, usw.) fahren würde. Ganz schönes Rumgewuchte teilweise. Aber gut.. mag jeder anders sehen.
 

Zask06

26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
1.735
Klar haben wir auch was gebaut, nur wie meine Vorredner schon schrieben, war das gar nicht gerne gesehen.
Wir hatten auch noch nicht solche High-End Bikes.
Und wir hatten keine Helikopter-Eltern, die um uns rum geschwirrt sind und uns in jeder Situation unterstützt haben.
Trotzdem war´s eine geile Zeit 🤘

3 Compilations von uns mit 12-16 Jahren:
Richtig Nice! 8-):daumen:
 

Loki_bottrop

No Mercy, Only Violence!
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.168
ich mit 16? oh weia... ich war jeden tag für meine berufsausbildung 12-13 std unterwegs... da war nich mehr viel mit buddeln im wald...
 
Dabei seit
6. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Hanau
Krasse Action, sehr geschmeidig gefahren, der Junge wird's mal weit bringen!

Mit unserer Jugend in den 90ern kann man das wohl nicht vergleichen. Der ganze Sport ist weiter und die Kinder von heute werden auch schneller erwachsen.
Was musste ich mit 14 meine Eltern bequatschen, mir endlich ein Scott Boulder zur Konfirmation zu schenken. Vom Mountainbiken wusste ich nur, dass es im Wald stattfindet. Natürlich wollten wir durch alle Drecklöcher fahren, die wir finden konnten, aber mit Fahrtechnik hat das auch noch nix zu tun gehabt.
Was haben es die Jungs & Mädels es heutzutage gut, gerade wenn der Support stimmt! :daumen:
 

Votec Tox

Sog. Cappucinobikerin
Dabei seit
21. April 2009
Punkte für Reaktionen
1.555
Mit 16 hatte ich noch ein Klapprad, fand ich wegen der kleinen dickeren Reifen besser als ein Damenrad. Ein BMX durfte ich nicht haben...
Aber mit 16 haben wir Super 8 Filme gedreht, mit einer alten 4 Spur Bandmaschine Hörspiele aufgenommen, Musik gemacht, andere Sportarten begeistert ausgeübt - eine geniale Zeit - aber noch nix mit Mountainbiken, das kam viel später. (Ich glaube das gabs da noch garnicht :lol: )
 

Helselot

Auffi und owi!
Dabei seit
25. September 2019
Punkte für Reaktionen
138
Standort
Salzburg
Verdammt gut gefahren und das mit 16! Ein Wahnsinns-Talent hat der junge Mann. Es schaut alles so spielerisch aus. Wenn man sich das ganze Zeugs aus der eigenen Perspektive vorstellt, ist es noch ärger, was er macht. TOP! :daumen:
 
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
756
Das wild gebaute Zeug wird in BC genauso abgerissen wenns von den falschen Leuten entdeckt wird. Dauerhaft bestehen bleiben auch nur die Sachen in den Parks.
Da vermittelt einem das Internet und sämtliche Videos allerdings etwas anderes
Beides halb richtig. In BC (und eigentlich ganz Nordamerika) gibts lokale Bike-Clubs die gut vernetzt, mitgliederstark und einigermaßen einflussreich sind. Die haben erreicht dass viele Trails legalisiert oder legal gebaut wurden, häufig reine MTB-Trails. Auf diesen Trails findet man auch Stunts und Features die dauerhaft stehen. Für Videos werden allerdings öfter auch temporäre Features gebaut die danach abgerissen werden oder verfallen.
 

Loki_bottrop

No Mercy, Only Violence!
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.168
hat er schon gut ausgedrückt... ist ja nicht jeder direkt waldbesitzer... und selbst dann kannste hier nich das machen, was du willst. die bevölkerungsdichte spielt da auch mit rein. dazu baugenehmigungen, haftung im falle eines unfalles, etc...
 

Blackear

fährt gern
Dabei seit
8. April 2019
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Norddeutschland
hat er schon gut ausgedrückt... ist ja nicht jeder direkt waldbesitzer... und selbst dann kannste hier nich das machen, was du willst. die bevölkerungsdichte spielt da auch mit rein. dazu baugenehmigungen, haftung im falle eines unfalles, etc...
Wenn er nicht Besitzer des Waldes ist, hat er da ohne Erlaubnis auch nicht zu buddeln.
In meinem Wald würde es dafür was an die Ohren kriegen.
 

Loki_bottrop

No Mercy, Only Violence!
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
1.168
Wenn er nicht Besitzer des Waldes ist, hat er da ohne Erlaubnis auch nicht zu buddeln.
In meinem Wald würde es dafür was an die Ohren kriegen.
siehst du... und hier kannst dir halt nicht unbedingt mal paar hektar wald kaufen. in übersee ist da vieles eher in privater hand.
 
Oben