Mit dem FAT BIKE unterwegs .... GALERIE

hw_doc

Temporary out of order - work in progress...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.011
Standort
Hannover
Gestriger Ausflug in den Harz, Zug trotz Gleiswechsel von 9 auf 1 doch noch bekommen - Start der Tour in Bad Harzburg:

IMG_20190704_1045372.jpg

Zur Verblüffung meines Gesprächspartners mit dem Bucksaw bewaffnet.

IMG_20190704_1328158.jpg
Wo ich es gerade sehe: Die Combo aus Helga und Hüsker Dü v2 hat auch hier wieder gut funktioniert -nur einmal wünschte ich mir auch hinten etwas mehr Bremsenergie am HR...

IMG_20190704_1449489.jpg

Das Molkenhaus ist nun auch dicht, bleibt also keine Gastronomie mehr auf meiner Route... :(

IMG_20190704_1522481.jpg
Blick auf die gestaute Ecker.

IMG_20190704_1604160.jpg

IMG_20190704_1633534.jpg
Aufgrund des stetig wachsenden Steinbruchs ist bald nix mehr mit Brockenblick von der gleichnamigen Hütte... :aufreg:

IMG_20190704_1702329.jpg
Scheint schon länger so zu halten... Trotzdem schnell auf den gleichnamigen Trail gewechselt.

IMG_20190704_1835087~2.jpg
Zu guterletzt: Ein Bucksaw-farbener Bach bei Goslar. B)

Wunderbarer Tag auf toller Route und dazu kaum Wanderer.
:anbet:
 

Anhänge

hw_doc

Temporary out of order - work in progress...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.011
Standort
Hannover
...in Goslar dann hoffentlich eine Gose getrunken...
Nee, aber meine Speise war angeblich damit zubereitet - entschied mich für eine regionale Kräuterlimo. Für mehr war dann leider keine Zeit, da mein Essen unglücklich schnell schon nach fünf Minuten vor mir stand - daraus ergab sich dann eine Verkettung, um die ich am Ende aber auch nicht traurig bin.
 
Dabei seit
7. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
4.229
Standort
Immenstadt
So schnell vergehen fünf Tage Radeln in der wunderbaren Pfalz :heul:

Vielen Dank noch mal an Mario für die Tolle Guidetour am Dienstag :bier:

Am meisten hat mich der Felsenwanderweg um Rodalben Beeindruckt mit ca.45Km Länge und etwa 950 Hm :anbet:
Der hat mich einige Körner und ein paar Schrammen von Dornen und Brennesseln gekostet :winken:

Ich hoffe mein Bildersalat Langweilt Euch nicht

DSC01013.JPG DSC01017.JPG DSC01025.JPG DSC01029.JPG DSC01067.JPG DSC01075.JPG DSC01077.JPG DSC01088.JPG DSC01155.JPG DSC01156.JPG DSC01165.JPG DSC01100.JPG DSC01101.JPG DSC01104.JPG DSC01113.JPG DSC01120.JPG DSC01126.JPG DSC01130.JPG DSC01134.JPG DSC01138.JPG
:bier::bier:
 

hw_doc

Temporary out of order - work in progress...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.011
Standort
Hannover
Vielleicht komm ich nächste Woche wieder, um mir den Teil ab Fischbek nochmal anzusehen...
Ach ja, da war ja noch was:

Am Sonntag bin ich mit der Bahn dieses Mal nach Schneverdingen gefahren, um den noch ausstehenden nördlichen Teil der Route in Angriff zu nehmen. Davon hatte ich ja schon einen Teil jüngst in Gegenrichtung befahren, aber andersherum sieht vieles noch mal neu aus.

IMG_20190707_1031210~2.jpg
Kurz nach dem Start stieß ich auf ein überwiegend crossendes Grüppchen Biker - man sei in Sachen "Schnucki" unterwegs und hatte die Nacht in Bispingen verbracht.
Von "Schnucki" hatte ich bis dato noch nichts gehört, daher musste ich mich aufklären lassen.
Unsere Wege trennten sich aufgrund abweichender Wegeführung nach einem längeren Singletrail wieder und ich war vorerst wieder alleine unterwegs.

IMG_20190707_1135240.jpg

Auf dem nächsten Hügel traf ich eine weitere Gruppe Schnucki-Fahrer - auch überwiegend auf Gravelbikes. Auch da trennten sich unsere Wege wieder schnell. Hab insgesamt auf dem Weg noch nie so viele frische Fahrradspuren gesehen, wie an dem Tag. Ein Teilnehmer war sogar auf Schwalbe Marathon unterwegs - der wird noch seine Freude gehabt haben, schließlich wird das Terrain gen Norden immer anspruchsvoller...

IMG_20190707_1209574.jpg
In Undeloh gibt es traditionell Verpflegung - zu sehen: Mandarinenschmand mit Buchweizen-Boden. Am Ende waren es zwei Stück... B)

IMG_20190707_1257460.jpg

IMG_20190707_1303224.jpg

IMG_20190707_1332243.jpg

IMG_20190707_1342254.jpg

IMG_20190707_1422562~2.jpg
Fliegende Maschinen!

IMG_20190707_1442557.jpg

IMG_20190707_1903018.jpg
In Buchholz traf ich dann auf @Mr_Slow...

IMG_20190707_1911231.jpg
und nachdem wir zwischendurch etwas Verstecken gespielt hatten, beendeten wir die Tour gemeinsam!

Danke für die Begleitung! :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:

hw_doc

Temporary out of order - work in progress...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.011
Standort
Hannover
Ach ja, da war ja noch was:

Am Sonntag bin ich mit der Bahn dieses Mal nach Schneverdingen gefahren, um den noch ausstehenden nördlichen Teil der Route in Angriff zu nehmen. Davon hatte ich ja schon einen Teil jüngst in Gegenrichtung befahren, aber andersherum sieht vieles noch mal neu aus.

Anhang anzeigen 883169
Kurz nach dem Start stieß ich auf ein überwiegend crossendes Grüppchen Biker - man sei in Sachen "Schnucki" unterwegs und hatte die Nacht in Bispingen verbracht.
Von "Schnucki" hatte ich bis dato noch nichts gehört, daher musste ich mich aufklären lassen.
Unsere Wege trennten sich aufgrund abweichender Wegeführung nach einem längeren Singletrail wieder und ich war vorerst wieder alleine unterwegs.

Anhang anzeigen 883175

Auf dem nächsten Hügel traf ich eine weitere Gruppe Schnucki-Fahrer - auch überwiegend auf Gravelbikes. Auch da trennten sich unsere Wege wieder schnell. Hab insgesamt auf dem Weg noch nie so viele frische Fahrradspuren gesehen, wie an dem Tag. Ein Teilnehmer war sogar auf Schwalbe Marathon unterwegs - der wird noch seine Freude gehabt haben, schließlich wird das Terrain gen Norden immer anspruchsvoller...

Anhang anzeigen 883176
In Undeloh gibt es traditionell Verpflegung - zu sehen: Mandarinenschmand mit Buchweizen-Boden. Am Ende waren es zwei Stück... B)

Anhang anzeigen 883173

Anhang anzeigen 883174

Anhang anzeigen 883179

Anhang anzeigen 883177

Anhang anzeigen 883170
Fliegende Maschinen!

Anhang anzeigen 883180

Anhang anzeigen 883178
In Buchholz traf ich dann auf @Mr_Slow...

Anhang anzeigen 883172
und nachdem wir zwischendurch etwas Verstecken gespielt hatten, beendeten wir die Tour gemeinsam!

Danke für die Begleitung! :bier:
Noch zwei Panoramen:


 

Der Kokopelli

50NRTH
Dabei seit
13. November 2001
Punkte für Reaktionen
4.368
Bike der Woche
Bike der Woche
Tour an der südlichen Atlantikküste von Fronkreich... 53km auf fetten Sohlen avec tout la famille :) OK waren nur 243 Höhenmeter, dafür aber sommerliche Temperaturen und alle möglichen Untergründe.

Bild-100.jpg

Die einzigen Fatbikes waren wir nicht, ab und zu riefen uns kleine Jungs so was wie "Fätt Bike" entgegen. Also nix "velo tout terrain graisse" oder so, die meisten dickbereiften waren aber eher so Strandcruiser oder Elektroroller.

Bild-101.jpg Bild-102.jpg Bild-103.jpg Bild-104.jpg Bild-105.jpg Bild-106.jpg

So ein Fatbikereifen bietet bei dem Wetter übrigens ne Menge Schatten...

Hier versteckt sich ein Nachwuchs-Huhn:
Bild-107.jpg

Auflösung:
Bild-107-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Lenny911

Gut Holz
Dabei seit
19. April 2018
Punkte für Reaktionen
32
Hallo zusammen,

Ich war bis jetzt immer stiller Mitleser hier. Nun besitze ich aber seit Februar auch ein Dickes und möchte euch an meinen Ausflügen durch den Harz teilhaben lassen.

Eigentlich wollte ich das schon letzte Woche anfangen, aber leider hatte ich bei der Tour einen ziemlich harten Bodenkontakt, der zur Untersuchung im Krankenhaus endete. Letztlich ist zum Glück nicht viel passiert außer einer Prellung in vielen bunten Farben und Schürfwunden.

Deshalb ging es heute zur Eingewöhnung auf eine kleine Vormittagsrunde mit 33 km und 440 hm.

884153
884154 884155 884158 884159
 
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
70
Standort
72175 Dornhan, Marschalkenzimmern, schwarzer Wald
2x11 ???
Gibts einen anderen Thread?
✌
Sorry bitte nicht falsch verstehen
Technik hat hier in der Galerie nix zu suchen
Bin auch begeistert vom passenden Fahrradständer
Kletter- und Speed-Eigenschaften und natürlich die Kombination mit fat und 2x12
oh Entschuldigung!
2x11 ⚙
würde mich sehr interessieren
Damit noch mehr so tolle Bilder hier landen
 

gnss

Gears&Beer
Dabei seit
3. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.034
@hw_doc Wo gibt es in Undeloh den Buchweizenkuchen? Traumbilder einer sehr hübschen Kulturlandschaft. Bleibst du immer auf H?
 

Der Kokopelli

50NRTH
Dabei seit
13. November 2001
Punkte für Reaktionen
4.368
Bike der Woche
Bike der Woche
Gestern Abend Sundowner Runde am Ufer des Bassins gedreht... Es war so eine ruhige und friedliche Atmosphäre, dass mir das Abrollgeräusch der dicken Pellen ein kleines bisschen peinlich war :oops:. Aber abgesehen davon war es der reine Genuß! Im Bassin herrschte Ebbe und die Lichtverhältnisse waren gigantisch. Die Wege waren zu 70% normal befahrbar, aber auf 30% war man mit den dicken Reifen wirklich im Vorteil, ich habe mehrfach Leute ihre normalen Bikes schieben sehen, weil durch die Sandpassagen nix mehr ging. Mit dem dicken hingegegen reichte kurzes Gasgeben, um weiter vorwärts zu stürmen...

Bild-100.jpg

Bild-101.jpg

Bild-102.jpg

Bild-103.jpg

Bild-104.jpg

Bild-105.jpg

Bild-106.jpg

Bild-107.jpg
 

hw_doc

Temporary out of order - work in progress...
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
3.011
Standort
Hannover
@hw_doc Wo gibt es in Undeloh den Buchweizenkuchen? Traumbilder einer sehr hübschen Kulturlandschaft. Bleibst du immer auf H?
Im "Heide-Erebniszentrum", das hat entgegen des Names weit mehr zu bieten, als nur Ausstellung. darunter ist auch eine taugliche Kaffeemaschine...

Bislang bin ich der Wegführung immer treu geblieben. Demnächst wollte ich aber die Schnucki-Route mal in Teilen erfahren und schauen, ob die Route eher ein Kompromiss für normal Bereifte ist oder auch was für Fatbikes. Kommst Du aus der Gegend?
 

gnss

Gears&Beer
Dabei seit
3. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.034
Im "Heide-Erebniszentrum", das hat entgegen des Names weit mehr zu bieten, als nur Ausstellung. darunter ist auch eine taugliche Kaffeemaschine...

Bislang bin ich der Wegführung immer treu geblieben. Demnächst wollte ich aber die Schnucki-Route mal in Teilen erfahren und schauen, ob die Route eher ein Kompromiss für normal Bereifte ist oder auch was für Fatbikes. Kommst Du aus der Gegend?
Danke ich hatte gehofft, das die Lokation länger geöffnet ist als die Milchhalle in Wilsede.

Ich komme aus Hamburg und fahre ab und zu eine 60-100km Schleife ab Buchholz nach Süden. Das H verlassen lohnt sich.
 
Oben