Mit dem FAT BIKE unterwegs .... GALERIE

Dabei seit
23. September 2009
Punkte für Reaktionen
384
Standort
Bodensee
Heute mal bei Freiburg wieder zum Rosskopf hoch, erst Asphalt, Waldweg, dann süßer Singletrail:
20190817_110256.jpg


Finde das ne gute Idee von der Stadt oben aufm Berg Ventilatoren für die verschwitzten Biker aufzustellen: :D:daumen:

20190817_110740.jpg


Und so praktische Fatbikeständer;) :

20190817_110650.jpg


Oops, Bikeständer versteht keinen Spass :eek: :

20190817_110727.jpg


Der "Baden to the Bones" -Trail (heute das erste mal) ist mit dem Fat Bike super zu fahren und macht mega Spass, man kann an allen schwereren Sachen vorbei oder halt auch mitnehmen ;). Ist super abwechslungsreich von super geshapten Anliegern und mega Flow bis Natur steinig wurzelig steil

20190817_112322.jpg


20190817_112340.jpg


20190817_113120.jpg


Unbedingt fahren :daumen:

20190817_113432.jpg


Ein fettes Lob an den Freiburger Bautrupp inkl. Organisation und Designabteilung:daumen:

Enjoy :bier:
 
Dabei seit
1. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
741
Auch wenn es bisher auf diesem Weg immer eher scheiterte...hier eine kleine Frage in die Runde:
Hat jemand Tipps zu schönen Touren in der Nähe von Lindau am Bodensee und wichtiger, weil keine Zwischenstation, zum Großwalsertal? ...gerne Antwort auch per PN...

Und da es hier ja eigentlich um Bilder geht, aber zur Zeit eher Regen herrscht, noch ein paar ältere Bilder von einer schönen Tour zhaus...

Foto5564.jpg


Foto5565.jpg


Foto5567.jpg


Foto5569.jpg


Foto5574.jpg


Foto5577.jpg
Foto5581.jpg


Foto5583.jpg
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Nice sur Rhin
Auch wenn es bisher auf diesem Weg immer eher scheiterte...hier eine kleine Frage in die Runde:
Hat jemand Tipps zu schönen Touren in der Nähe von Lindau am Bodensee und wichtiger, weil keine Zwischenstation, zum Großwalsertal? ...gerne Antwort auch per PN...
Bei den schönen Aussichten aus dem Siebengebirge gibt es nur eine Empfehlung für Lindau: Der Blick vom Pfänder (verlinken geht gerade nicht, daher direkt: http://www.quaeldich.de/paesse/pfaender/ ) und seinem Nachbarn Hochberg. Die einfachste, asphaltierte Auffahrt ist die von Lochau. Zu Abfahrten und Trails keine Empfehlung, denn der Pfänder war damals nach Unwettern ziemlich mitgenommen und die Südseite zur Bregenzer Ache mit dem Wirtatobel mit mehreren Erdrutschen nicht passierbar (knapp 10 Jahre her).
 
Oben