Mit dem FAT BIKE unterwegs .... GALERIE

Dabei seit
2. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
2.223
Feierabendrunde um das "Wildkatzendorf" Hütscheroda...

CIMG8018.JPG


Im Hintergrund der "Feldherrenhügel" mit dem Aussichtsturm - der höchste Punkt der Runde
CIMG8022.JPG


Ziel fast erreicht...
CIMG8024.JPG


CIMG8025.JPG


Links für "Esperti´s" ala Danny Macaskill - rechts der Chickenway für Warmduscher wie mich...
CIMG8027.JPG


CIMG8030.JPG


Letzte Sonnenstrahlen
CIMG8032.JPG


Letzte Meter...
CIMG8034.JPG


Schee war´s!

Viele Grüße
Lars
 

TM500

Oberallgäu
Dabei seit
19. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
379
Testrunde mit meinem Matschschutz......war von meinem ehemaligen MTB noch übrig, musste nur "verbreitert" werden. Man muss ja nicht alles neu kaufen, für den Zweck Matschabwehr bestens geeignet . IMG_7857.jpeg IMG_7879.jpeg
Rücken/Hose bleibt sauber...;)
 
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
195
Standort
bei TR
Nicht schlecht. Ich würds trotzdem in die andere Richtung noch bisschen verlängern / optimieren. Ist bei mir auch noch nicht perfekt (muss breiter) u sieht Ka**e aus, bringt aber was.
20180517_101253_HDR.jpg
 

Dirty-old-man

Bremsbelagschlitzer und Reifenprofilnachschneider
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
1.398
Fatbike fahren im Wald und Dreck
hilft bei Quarantäne-Speck

Nachdem ich gestern einen DT-Freilauf am Cannondale wenn nicht gehimmelt so doch in die Service-Auszeit gebracht hab, bin ich heute mal wieder mit dem Nutrail unterwegs.
Immer wieder bin ich froh um dieses ausbalancierte und schwerpunkttiefe Fahrrad und auch um den Umbau auf 11/46.
IMG_20200328_123715.jpg


Etwas Baatz und Lärchennadeln
tun des Bikers Waden adeln.
IMG_20200328_143123.jpg


Ich hatte heute zwei Trinkflaschen dabei und Rucksack mit Tauschklamotten für abends. War trotzdem fast zu wenig zu trinken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
544
solange ich über meine Fatty freie Zeit als semi "Fetter" geduldet bin im Forum gibts immer wieder mal ein Foto....sehr schöne Runde heute auf einen meiner Hausberge...in Zeiten wie diesen ist es nicht so schlecht die Berge direkt vor der Haustüre zu haben :) wobei das eigentlich nie schlecht ist
DSCN2826.JPG
 

Lenny911

Gut Holz
Dabei seit
19. April 2018
Punkte für Reaktionen
823
Heute mit der Freundin (Mtb Anfängerin) ein wenig rumgerollt durch den Harz.

D8A23D5F-88F6-4C4C-843E-6072A5F686B2.jpeg


Bedenklich nur das alle Autos auf den Parkplätzen aus einem Umkreis von 100 km waren. Der Begriff „haushaltsnaher Spaziergang“ scheint sehr Dehnbar bei der Bevölkerung :wut:. Und Grüßen konnte von der Bande auch niemand!:spinner:
 

Allgaeufex

Old Mountain Man
Dabei seit
7. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
6.081
Standort
Oberallgäu

Lenny911

Gut Holz
Dabei seit
19. April 2018
Punkte für Reaktionen
823
Ab morgen gibt es Schnee. Da werden sich wohl einige wieder zuhause verkriechen.
 

FR-Sniper

dabei....
Dabei seit
22. November 2004
Punkte für Reaktionen
2.881
Standort
MUC
Ja , so schauts bei uns leider auch gerade aus :ka:

an der Isar (Hochufer) das selbe, RR Gruppen von 10 Leuten waren keine Seltenheit, ein paar Unbelehrbare betteln direkt nach dem Ausgangsverbot!
dann wirds echt Kagge :spinner:

ich war heute mit dem Fully unterweg (daher keine Bilder), schön wenn man bei den Drop´s drauf halten kann :i2:
 
Dabei seit
25. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
622
Standort
Rhein-Main
Da momentan jede Art behandlungsbedürftiger Verletzung noch weniger gefragt ist als ohnehin, bin ich statt Taunus mal flachlandtechnisch zum Flughafen gefahren. A5, wenig los:
IMG_1794.JPG
Golfplatz, nicht mal mehr die Fähnchen vorhanden:
IMG_1807.JPG
Aussichtsterasse mit Blick auf die neue LANDEBAHN!!! Hierfür wurde nicht nur sehr viel Wald gerodet, sondern sogar eine ganze Chemiefabrik entfernt. Jetzt stehen hier unbenutzte Flieger drauf:
IMG_1823.JPG
IMG_1825.JPG

Am alten Teil des Flughafens (ex-Airbase, jetzt Cargo): Dieser Weg ist eigentlich eine Verbindung zwischen Flughafengebäuden und Start-/Landebahnen, jetzt ebenfalls Parkplatz. Rechts eine der seltenen Landungen:
IMG_1840.JPG

Auch sonst standen an jeder Ecke Flugzeuge, Servicefahrzeuge und sonstiger Kram rum, den grad keiner braucht. Laut Hessenfernsehen finden nur noch fünf Prozent aller Flüge statt (Scheisse, kriege ich dann eigentlich noch genügend Chemtrails ab?) und Lufthansa sagt, das würde ihrem Flugplan von 1955 entsprechen. Schon krass, wie so ein Virus dem Kapitalismus eben mal den Stecker rauszieht und wie schnell das alles so geht.
Alles Gute Leute, passt auf Euch auf! :cool:
 
Oben