Mit dem Wohnmobil flowige Singletrailtouren abklappern

Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
670
Wenns Wetter passt würde um Ostern gerne mit dem Womo hauptsächlich den Schwarzwald und evtl. auch das Elsass abklappern, kenne aber bis auf den Eggbergtrail bei Bad Säckingen keine Trails dort. Pfalz soll wohl auch gut sein, aber da war ich noch nie so richtig.

Ich suche ein paar landschaftlich schöne/abgeschiedene, möglichst flowige Singletrail-Touren, die aber konditionell nicht zu anspruchsvoll sein sollten (roundabout 40km/1000hm). Hat da jemand heiße Tipps? Bitte kein Stolperbike/Spitzkehren-Inferno. So S1/S2 mit kurzen S3 Stellen wäre perekt.

Baiersbronn und Freiburg hab ich mir schon angesehen. Aber Baiersbronn klingt bissle nach Stolperbiken und Freiburg nach Überlaufen von Wanderern, speziell an Ostern...

Kennt jemand landschaftlich schöne Wohnmobil-Stellplätze?
 

Mausoline

ganz oder gar nicht
Dabei seit
3. August 2006
Punkte Reaktionen
3.429
Ort
Pforte zum Nordschwarzwald
...Baiersbronn und Freiburg hab ich mir schon angesehen. Aber Baiersbronn klingt bissle nach Stolperbiken und Freiburg nach Überlaufen von Wanderern, speziell an Ostern...

Um Baiersbronn kannst du auch ein bißle Stolperbiken, aber viel ist flowig










Ich glaub in Richtung Kniebis ist ein Campingplatz.
Und es hat Hütten zum Einkehren.

... Pfalz soll wohl auch gut sein, aber da war ich noch nie so richtig...
Pfalz ist richtig gut. Wenn du willst kannst du dort Stolperbiken oder auch nicht ;) und es hat massig Hütten zum Einkehren :bier:

Probiers aus :daumen:
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
2.884
Doofe Frage, was ist fureuch "stolperbiken"? Waren schon mehrmals dort und sejr begeistert. Sind aber auch eher CC Touren Fahrer. Wobei wir in Baiersbronn alle Ttails mit 100mm Fullys gefahren sind.

Pfälzer Wald ist jetzt im Juni dran.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
670
Halt so hakelige Trails, bei denen nur mit Mühe Geschwindigkeit aufbauen und halten kann, oder gar dauernd absteigen muss. Also halt nicht zu verblockt an doofen Stellen oder andauernd.
 
Dabei seit
20. August 2015
Punkte Reaktionen
2.884
Halt so hakelige Trails, bei denen nur mit Mühe Geschwindigkeit aufbauen und halten kann, oder gar dauernd absteigen muss. Also halt nicht zu verblockt an doofen Stellen oder andauernd.

Achso.

Also Baiersbronn ist top. Grundsätzlich sehr flowig, je nach Strecke aber mal ein 0aar Absätze drin, die man aber fahren kann. Teilweise braucht man eine gute Technik, aber im worst case kann man immer noch rechtzeitig abbremsen und absteigen. Umfahrungen gibt es auch
 
Oben