Mitfahrer/innen aus Leverkusen und Umgebung gesucht

Dabei seit
8. September 2019
Punkte Reaktionen
182
Ort
Köln
Hallo zusammen,
ich komme ebenfalls aus Köln und suche noch ein paar MTB Buddies aus der Umgebung. Bin an Touren interessiert und hätte Lust, mal den Königsforst, Altenberg oder Bergisch Gladbach zu befahren.
Bin leider nicht mobil.
Könntet ihr mich bitte in die Gruppe aufnehmen, falls diese noch besteht?
Viele Grüße
Melanie
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
4.710
Ort
Köln
Nicht mobil? In den Königsforst, Altenberg ab Opladen oder nach Bergisch Gladbach, allgemein ins Bergische oder Eifel, kommt man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mache ich seit Jahren so.
 
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
Burscheid
Lustig, das die Gruppe wohl immer noch "besteht". Ich kann mich an Zeiten erinnern, als wir ne WA Gruppe aufgemacht haben. Das war Anfangs eigentlich ganz cool. Aber wie in jeder Gruppe fühlte sich dann niemand in der Gruppe mehr dazu genötigt, zu antworten oder überhaupt mal Termine zum Fahren zu generieren.

Mittlerweile fahr ich (leider) meistens alleine, dann muss man sich auch nur auf sich selbst verlassen ...
 
Dabei seit
8. September 2019
Punkte Reaktionen
182
Ort
Köln
Danke für deine Rückmeldung, Marc.
Ja, wahrscheinlich ist es dann besser gezielt Leute anzuschreiben. Schade, dass es mit der Gruppe nicht mehr so funktioniert.:winken:
 
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
Burscheid
Na ich fahr auch lieber mit jemandem zusammen. Schon alleine aus dem Grund, weil immer mal was passieren kann. Aber dazu braucht es dann schon ein paar zuverlässige Leute😉
 
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
Burscheid
Moin, ich bin auch nach wie vor auf der Suche nach gemeinsamen "Leidensgenossen". Stimmt, im Moment ist das Wetter für die Füße, aber wird ja auch wieder besser :)
 

Oberhutzel

neu Saison und das Körner sammeln beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte Reaktionen
2.199
Ort
Braunschweig
Aber wie in jeder Gruppe fühlte sich dann niemand in der Gruppe mehr dazu genötigt, zu antworten oder überhaupt mal Termine zum Fahren zu generieren.
Ich bin nicht aus eurer Region, außer das mein Schwager in Bonn wohnt, aber leider haben wir ähnliche Probleme bei den Gruppenausfahrten und als Mitorganisator einer WhatappGruppe von 116 Leuten und einem Mailverteiler von 70 Leuten, schaffen wir es auf max. mal 10 Leuten; im Schnitt 6 dabei zu sein und da verliert man manchmal die Lust sich für so viel Interesse den Arsch auf zu reißen mit neuen Streckenkombinationen und neuen Trails. Ich hoffe es klappt bei euch in dieser Saison mit der Gruppendynamik; leider muss einer das Heft in die Hand nehmen.:(
 
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
Burscheid
Mir ging das damals ähnlich und wir waren aber nicht mal ansatzweise so viele. Ich vermute mal, dass einige davon hier auch noch mitlesen: Den Schuh könnt ihr euch def anziehen, der passt ziemlich gut. Es ist genau so, wie der Oberhutzel sagt. Will hier nicht nachtreten, aber manchmal ist es recht sinnvoll, nicht nur an sich zu denken ...

Ich hab noch ein anderes Hobby (Modellfliegerei), wo ich auch eine WA-Gruppe ins Leben gerufen hatte. Da waren irgendwann über 30 Leute drin, in dieser haben sich dann irgendwann auch nur noch eine Hand voll beteiligt. Der Rest hat sich immer nur gemeldet, wenn sie ein Problem hatten aber nie selbst ihre Hilfe angeboten - ich hasse so ein ignorantes und arrogantes Verhalten!
Mittlerweile sind wir da noch genau 6 und die sind der harte Kern, den Rest hab ich gnadenlos ausgesiebt. Seit dem ist das wesentlich konstruktiver und bringt auch was.

Keine Ahnung, woran das liegt. Ich für meinen Teil bin in diesen Gruppen, weil ich was unternehmen möchte und es mit WA nunmal am einfachsten ist, weil jede/r Hinz und Kunz diese Mist-App installiert hat. Und nur in einer Gruppe zu sein, damit ich sagen, jeah, I'm a part of it ... dafür ist mir meine Zeit definitiv zu schade.

Na, schauen wir mal, was der Sommer so bringt. So lange dieses drecks Virus noch rum wütet ist das ohnehin alles obsolet :D
 
Dabei seit
8. September 2019
Punkte Reaktionen
182
Ort
Köln
Hallo ihr zwei,
danke für eure ehrlichen Worte.
Ich kann total verstehen, dass das sehr nervig sein muss mit den gefühlten 5 Mio. WA Gruppenmitgliedern, bei denen sich keiner so richtig verantwortlich fühlt. Und einer dann ständig das Ruder in die Hand nehmen muss. Ich hätte darauf auch keine Lust.:winken:
 

Oberhutzel

neu Saison und das Körner sammeln beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte Reaktionen
2.199
Ort
Braunschweig
Mir ging das damals ähnlich und wir waren aber nicht mal ansatzweise so viele.
Danke für die Info und dies scheint heute wohl normal zu sein, in einem Verteiler zu sein und wenn es mal paast (nicht besseres zu tun, das Wetter ist warm u.s.w.) mal vorbei zu schauen oder fragen ob man mal den Track der letzten Tour bekommen könnte.:(
dieser haben sich dann irgendwann auch nur noch eine Hand voll beteiligt. Der Rest hat sich immer nur gemeldet, wenn sie ein Problem hatten aber nie selbst ihre Hilfe angeboten
Leider komme ich auch langsam zu der Erkenntnis, dass man sich auf einen festen Kern reduzieren sollte, aber dann gibt es wieder Tage, wo man es doch nochmal versucht, vielleicht doch mal zwei Gruppen zu starten mit unterschiedlichen Levels. Euch viel Glück in der frischen Saison und vielleicht wieder unter normalen Bedingungen.
 

kalkhoffpink

Trail-Seeker
Dabei seit
29. Januar 2010
Punkte Reaktionen
77
Ort
Bergisch-Gladbach
Huhu,
ich war lange nicht mehr aktiv im Forum, fahre aber noch aktiv...:)
Da ich in Bergisch Gladbach Paffrath wohne, starte ich zumeist von hier aus Richtung Odenthal/Altenberg. Oder ich packe das Bike ins Auto und fahre in die nähere Umgebung (Königsforst, Lohmar, früher auch Wuppertal, Solingen etc.)
Heutzutage meist nur am WE und dann Strecken so um die 25-30km und max. 300HM. Mehr schaffe ich aktuell konditionsmäßig nicht. Bei meinen Touren achte ich auf eine gute Mischung aus Wald und Trails, darf auch "etwas" anspruchsvoller sein. Auf einer Skala von 1-10 würde ich sagen Kondition 4 und Technik 5,5....:)
Würde nach dem Lockdown zur neuen Saison auch gerne mal mit ein paar neuen Leuten unterwegs sein.

Grüße, Andreas
 
Dabei seit
29. April 2019
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,

es freut mich um so mehr das ich sehe das der Blog hier wieder aktiv ist, hatte nämlich vor ca 6-12 Monate geschrieben und nie eine Antwort erhalten bis jetzt.

Fahre auch hier im Bergischen wie z.B Königsforst, Lüderich, Altenberg aber auch schon gerne mal nach Solingen oder In Bikepark. Würde mich als fortgeschrittenen Anfänger bezeichnen. KOndition und Fahrtechnik ausbaufähig.

Wäre auch gerne bei einer der nächsten Touren dabei.

VG Mario
 
Dabei seit
6. Januar 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
Leverkusen
Moin, das hört sich alles sehr spannend für mich an. Ich fahre auch gerne Altenberg, Burscheid, Bergisch Gladbach.... Leider war ich noch nie in einem Bikepark, würde es aber gerne mal ausprobieren wollen, wenn das den etwas für einen "Anfänger" ist. Ich würde mich echt freuen wenn das mal mit einer gemeinsamen Ausfahrt klappen würde.
Wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

VG Jörg
 

Oberhutzel

neu Saison und das Körner sammeln beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte Reaktionen
2.199
Ort
Braunschweig
Super, es kommt ein wenig Bewegung in euren Thread.:daumen: Freut mich, dass Campino und ich euch ein wenig zum gemeinsamen Fahren animieren konnten. Bei der ersten gemeinsamen Ausfahrt mal ein Gruppenbild wäre nicht schlecht, denn die werden bei uns oft angeschaut, um zu sehen ob man auch als Einsteiger mal dabei sein kann. Leider ist der erste Schritt in einer Gruppe mitzufahren der schwerste, aber dann ist es doch ganz leicht.:D
 
Dabei seit
19. April 2017
Punkte Reaktionen
5
Ort
Burscheid
Moin,
ich bin mittlerweile in nem Alter, in dem ich wenig Experimente mache, dafür fahr ich viel zu viel mit dem Kopf. Der Versuch, mal wieder den Bauch entscheiden zu lassen endete vor zwei Jahren in nem Schlüsselbeinbruch, der hält aber jetzt dank Titanplatte und 5 Schrauben bestens :-D

Ich komme lieber in einem Stück runter, ich muss mir und anderen nix mehr beweisen, die Zeiten sind vorbei.
Mein Bike ist jetzt auch nicht wirklich für weite Touren gedacht (derzeit ein Status 2), klettern mit dem "Dampfbügeleisen" ist ne Qual. Dafür machts bergab halt Laune.

Bikepark ist bei mir schon mindestens 10 Jahre her, wäre ich auch schwer dafür.
 

kalkhoffpink

Trail-Seeker
Dabei seit
29. Januar 2010
Punkte Reaktionen
77
Ort
Bergisch-Gladbach
Wie ist denn die Stimmung mittlerweile im Forum?
Langsam dürfte es ja etwas wärmer werden.
Wer hätte denn Interesse auf eine kleine Tour?
Denke mal auf dem Bike und der frischen Luft sollte eine Ansteckung recht unwahrscheinlich sein?!
Grüße, Andreas
 

Trail Surfer

Schmelzkäsegummiderator ☝🏻🧐
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.508
Ort
Köwi
Würde mich auch gerne ein Kleingruppe anschließen, sobald die Zeit ein wenig entspannter sind. 👌🏻
 

Anhänge

  • 1EC0980E-FB43-437B-8CAB-DD72B2EE910C.jpeg
    1EC0980E-FB43-437B-8CAB-DD72B2EE910C.jpeg
    543,4 KB · Aufrufe: 17
Dabei seit
2. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
16
Ort
Bergisches Land
Servus, ich wäre auch dabei :) Wenn ich da richtig informiert bin, dürfen sich ja bis zu 5 Personen treffen, zu mal man ja nicht aufeinander hängen muss. Eventuell am WE?
 
Oben