MitfahrerInnen in Unterfranken, Wiesentheid, Iphofen,.... gesucht

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
293
Hallo,
wegen einem Krankheitsfall in der Familie werde ich wahrscheinlich so ab dem Frühling für längere Zeit wieder in die alte Heimat, nach Unterfranken, in das beschauliche Eck rund um Wiesentheid, Rüdenhausen, Wiesenbronn, Birklingen,... ziehen.
Ich fange gerade an das näher zu planen und ein paar Leute die dort in der Ecke (oder generell im Landkreis Kitzingen) ab und zu oder gerne auch regelmäßig mit MTB fahren wären super!

Ich fahre eigentlich am ehesten CC / Marathon, in letzter Zeit aber eher traillastig und habe auch mit Enduro-Strecken nicht allzu große Probleme. D.h. ich bin sowohl für längere Touren, als auch alle möglichen Trails zu haben (nur Downhill-Bikeparks mit Lift etc. sind nicht unbedingt mein Ding).

Ich würde mich freuen wenn sich der eine oder die andere meldet, mir jemand Kontakt zu Leuten dort vermitteln oder auch einfach nur ein paar schöne Trails empfehlen kann.
 

RC7

Dabei seit
10. September 2009
Punkte Reaktionen
293
Servus,
ich fahre tatsächlich mittlerweile regelmäßig hier, vor allem im Gebiet Schwanberg, Schlossberg, Burgruine Speckfeld. In Iphofen gibt es auch einen regelmäßigen Treffpunkt Donnerstag Abend und Samstags, i.d.R. aber eher in den wärmeren Monaten.
Mehr als die Trails im genannten Gebiet kenne ich hier nicht wirklich, bzw. bin bisher nur vereinzelt mal auf anderen Trails in der Region gewesen (Richtung Frankenberg, Scheinfeld etc.).
In Würzburg gibt es vom DAV eigentlich regelmäßige Ausfahrten. Ich bin deswegen dieses Jahr auch Mitglied dort geworden, bin bisher aber noch nicht mit gefahren.

Ich könnte also zum einen anbieten mal die Trails rund um Castell zu zeigen (z.B. eine Strecke von knapp 40 km mit quasi allen Trails in der Gegend, fahrtechnisch an ein paar Stellen schon nicht ganz uninteressant und bei trockenen Bedingungen in gut 2 Std. machbar, dann aber auch ziemlich anstrengend, jedoch jederzeit kürzbar und generell flexibel zu fahren). Und ich bin auch nach wie vor interessiert an Strecken in der Region die ich noch nicht kenne. In nächster Zeit bin ich terminlich auch relativ flexibel, Wochenends wäre aber vermutlich am besten.
Von mir aus gleich morgen...
 
Oben