Moments of contrast Ep. 2 - Down to earth: Flowige Singletrails in Saalfelden Leogang [Video]

In dieser Episode zeigen euch die Lahnvalley Crew-Jungs die flowigen Singletrails in der Region Saalfelden Leogang. Auch hier lassen sie das Gas wieder ordentlich stehen. Die erste Episode mit Aufnahmen von der Freeride-Strecke des Bikeparks Leogang findet ihr hier. Der dritte und letzte Teil der Serie wird am 23. April erscheinen und Action von der Downhill-Strecke zeigen. Viel Spaß bei Fotos, Video und der Pressemitteilung:


→ Den vollständigen Artikel "Moments of contrast Ep. 2 - Down to earth: Flowige Singletrails in Saalfelden Leogang [Video]" im Newsbereich lesen


 

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.263
Ort
in de Palz
Da braucht man sich dann nicht wundern warum auf den Wanderwegen nicht gebiket werden darf. Schön überall das Hinterrad rumschleifen lassen und links und rechts des Weges das Gemüse umgraben.
 
Dabei seit
11. März 2009
Punkte Reaktionen
475
Ort
Sachsen
Die Vorbildfunktion ist hier sicher nicht gegeben. Aber da das Video ja auf dem offiziellen Kanal von Saalfelden-Leogang gepostet wurde, hoffe ich mal, dass die Wege danach wieder gepflegt wurden ;)
 
Dabei seit
13. Juli 2009
Punkte Reaktionen
44
Das nenne ich mal irreführendes Marketing! Der in der 2ten Hälfte gezeigte Trail wo die Beiden die Letten so richtig spritzen lassen ist für Mountainbike explizit gesperrt. Am Einstieg befindet sich ein Fahrverbotsschild mit der Bitte das Biken wegen der großen Erosion zu unterlassen! Aber wenn schert das schon wenn die Aufnahmen dazu dienen die Region zu bewerben…
Und jetzt noch das Überparadoxon: Genau in diesem Bereich wurde bei der WM das XC Rennen veranstaltet (dort wurde dieser Trail im Uphill gefahren). Kurz danach wurde dann das Verbotsschild errichtet…

Naja, brauch ich wenigsten kein schlechtes Gewissen mehr zu haben wenn ich mich dort wieder mal runterlasse:)
 

Airjumper

es gibt nur VOLLGAS!
Dabei seit
23. November 2002
Punkte Reaktionen
105
Ort
Österreich
Naja, das ganze Hinterrad-blockiere is uncool.Nette Trails (oder wohl eher Wander-Trails), aber dennoch hat das nen blöden Beigeschmack....
Aber das Video sugeriert mir, das das in Saalbach hinten geht bzw. im Pinzgau.
Na da kann ich ja diesen Sommer da die Sau raus lassen..... Im Pongau will ich das nich machen;)

hahahaha.
 

-Wally-

Linienkrank!
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
206
Ort
Leverkusen & Herten
Was hat mich dieses Video gelehrt?
Erstmal auf der Hütte den Bierpegel erhöhen und dann Hinterradbremsengestützt die Wege umgraben.
Das nenn ich mal ne Message!
 

herb

RADikaler
Dabei seit
9. Juni 2008
Punkte Reaktionen
168
Ort
Linz
Manche werden's eben nie realisieren bzw. verstehen was es heißt: Spaß haben und schnell fahren.



 

Symion

dz-suspension.de
Dabei seit
6. November 2006
Punkte Reaktionen
1.263
Ort
in de Palz
@herb du vergleichst einen Bikepark mit Wanderwegen? Shredder klar gerne, aber dort wo es auch ohne Probleme möglich ist.
Wenn ich mim Auto driften will geh ich auch auf ne Rennbahn und nicht auf die Landtstraße!
 

herb

RADikaler
Dabei seit
9. Juni 2008
Punkte Reaktionen
168
Ort
Linz
Und noch an alle "Umweltapostel":
wußte nicht das "der Weg" ein zu schützendes Biotop ist - es gibt doch genug wichtigeres zu schützen bzw. sich zu echauffieren!!
Oder geht's eigentlich um was anderes? Die Probleme würden mich mehr interessieren. ;)
Out.
 

malice

KuHoA
Dabei seit
12. Januar 2003
Punkte Reaktionen
267
Ort
Stuttgart
Und noch an alle "Umweltapostel":
wußte nicht das "der Weg" ein zu schützendes Biotop ist - es gibt doch genug wichtigeres zu schützen bzw. sich zu echauffieren!!
Oder geht's eigentlich um was anderes? Die Probleme würden mich mehr interessieren. ;)
Out.

Du hast offensichtlich weder verstanden worum es geht noch warum das u.U. kontraproduktiv ist.
 
Oben