Mondraker Chrono Carbon R / Podium Carbon

Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo zusammen,

ich bin ja schon seit 2 Monaten auf der Suche nach einen neuen Hardtail, es gibt da schon Modelle die mir gefallen doch ein hat es mir besonders angetan. Es handelt sich dabei um das Mondraker Chrono Carbon R Flame Red das kommt auch meinem Geldbeutel gerade so entgegen. Mir gefällt auch das Podium Carbon auch die Farbe Flame Red, es liegt zwar weit weg von dem was ich ausgeben möchte..... schauen wir mal. Falls die Frage aufkommen sollte .... ich fahre 40% Straße und die restlichen 60% Wald, Flurbereinigung es kommt mir mehr auf Geschwindigkeit an. Ich bin 1.79 m und 83 kg schwer, Schrittlänge 85 cm.

Doch lange Rede kurzer Sinn ist jemand da draußen, der eines von diesen Bikes fährt und mir seine Erfahrungen mitteilen kann, wie das Bike so ist und warum er genau dieses gekauft hat.
Falls die Frage auftaucht warum es für mich genau dieses Bike sein soll, so kann ich nur sagen mir gefällt einfach die Farbgebung und die Form des Rahmens wirklich gut. Ausserdem möchte ich ein Bike das nicht jeder fährt..

Ich würde mich wirklich sehr über eine Antwort freuen.
Also bis dann.
Viele Grüße aus Oberfranken
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.550
Ort
Allgäu
Servus,
Falls die Frage auftaucht warum es für mich genau dieses Bike sein soll, so kann ich nur sagen mir gefällt einfach die Farbgebung und die Form des Rahmens wirklich gut. Ausserdem möchte ich ein Bike das nicht jeder fährt..
wenn es dir gefällt dann kauf es doch.
Ist halt in meinen Augen eher ein konservatives oder wenige modernes XC-HT getrimmt auf Kilometerfressen. Aber optisch auf jeden Fall richtig schick.

ich fahre 40% Straße und die restlichen 60% Wald, Flurbereinigung es kommt mir mehr auf Geschwindigkeit an. Ich bin 1.79 m und 83 kg schwer, Schrittlänge 85 cm.
Klingt aber eher nach einem Gravel, was auch deutlich effektiver und schneller wäre. Kann es aber vielleicht auch falsch interpretieren.

Mir gefällt auch das Podium Carbon auch die Farbe Flame Red, es liegt zwar weit weg von dem was ich ausgeben möchte..... schauen wir mal.
Auch ein sehr schönes Bike.
Mondraker war ja lange für seine fast-forward Geo bekannt, die sieht man dem Bike auch an. Aber auch hier gibt es zwischenzeitlich einige die dies extremer machen. Wobei es hier noch in meinen Augen modern ist.
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo Orby,
sorry das es so lange gedauert hat bis ich antworte. Darf ich mal fragen was du mit konservativ bei einem Bike meinst ? Was meinst du zu den Anbauteilen am Bike, wie Schaltung und Bremsen usw. .
Habe leider zu wenig Erfahrung was die Ausstattung des Bikes angeht. Ich gehe erst mal nach dem Aussehen und erst dann schaue ich mir die anderen Teile an.
Schade das es keiner geantwortet hat der eins dieser Bikes fährt.
Es gibt warscheinlich nicht sehr viele die so ein Bike fahren, an was liegt das dann?
Sind sie zu teuer oder Qualitativ nicht so gut wie ander Hersteller?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen und wünsche allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2021 und immer schön gesund bleiben!!

Grüße aus Oberfranken
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.550
Ort
Allgäu
Darf ich mal fragen was du mit konservativ bei einem Bike meinst ?
Wenn du die Geo vergleichst mit einem Specialized Chisel oder einem BMC Twostroke oder auch Ghost Lector, wirst sehen wo der Trend hin geht.

Was meinst du zu den Anbauteilen am Bike, wie Schaltung und Bremsen usw. .
Habe leider zu wenig Erfahrung was die Ausstattung des Bikes angeht. Ich gehe erst mal nach dem Aussehen und erst dann schaue ich mir die anderen Teile an.
Da bin ich vermutlich die falsche Anlaufstelle. Ich wähle alle meine Bikes nach dem Einsatzzweck, Geometrie und dann erst nach Anbauteilen.

Schade das es keiner geantwortet hat der eins dieser Bikes fährt.
Es gibt warscheinlich nicht sehr viele die so ein Bike fahren, an was liegt das dann?
Sind sie zu teuer oder Qualitativ nicht so gut wie ander Hersteller?
Schlechte Bikes sind es bestimmt nicht, nur nicht Massenware die andere Hersteller.
Oft geht es hier um HTs für 1-2.000€ und die Leute wollen meist Bling-Bling Parts. Da ist dann Mondraker preislich nicht so interessant.
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo jomba71,

danke der Nachfrage, doch nein leider noch nicht. Habe meinen Chef von Jobrad erzählt und ob er das machen würde. Habe auch dieses Thema schon mal ins Forum gestellt, was Bike Leasing angeht.
Er hat sich das angeschaut und hat mir dann mitgeteilt das er von dem System nicht begeistert ist. Laut Ihm würde man am ende nach der Abschlagszahlung, ( also wenn man das Bike dann übernehmen sollte ) insgesammt mehr bezahlen als wenn man es im Geschäft mit Nachlass erwirbt.
Mhmmm... so war sein Gedanke, doch der Leasingrechner teilt mir immer etwas anderes mit.
Wollte aber nächste Woche nochmal zu Ihm rein und das Thema nochmal anzusprechen.
Im Moment haben ja alle Geschäfte geschlossen darum ist man gezwungen im Netz zu bestellen.
Doch da fehlt es mir wieder an Erfahrung mit welcher Größe ich am besten klar komme.

Sollte der Moment doch noch irgendwann mal kommen und ich mir eins bestelle, werde ich es SOFORT hier reinschreiben.

Schönes Wochenende noch und immer schön gesund bleiben.

Viele Grüße aus Oberfranken
 
Oben