Monserrate Cerro Abajo: Tomas Slaviks Gewinner-Run der irren Urban DH-Abfahrt

Dabei seit
20. November 2000
Punkte für Reaktionen
704
Standort
NRW
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
821
Schade das nur die ersten 3 Fahrer eine trockene Strecke hatten, aber so ist das halt bei einem Outdoorsport
Fischi und der Reporter meinten noch das Tomas keine Chance hat da er mit einem Enduro Bike fährt, fast alle anderen DH Boliden
Es sind nur knapp 10 Fahrer ins Ziel gekommen da der Himmel die Schleusen geöffnet hatte und die Strecke zur Rutschpartie gemacht hat
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Münster (Flachland)
sieht mit dem ganzen geruckel und landungen im flat konditionell anspruchsvoller aus als am berg.

überraschender weise lag die durschnitsgeschwindigkeit niedriger als ich erwartet habe (< 29kmh. 2.4km streckenlänge in unter 5 minuten)
 
Dabei seit
25. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
55
Geile Action auf nem Endurobike! Tolle Leistung da so runter zu fetzen! Ich mag diese Urban DH Strecken vom Zuschauen, da ich kein Pro bin, werde ich wohl nie in den Genuss kommen, sowas mal selbst zu fahren (alleine vom Fahrvermögen her ;-) ).
Der Kurs war sicher anspruchsvoll, aber bisher am Besten hat mir der Kurs 2019 gefallen, wo die da durch das Haus sind, mit dem fetten Drop; Ort leider wieder vergessen und jetzt keine Lust nachzuschauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
863
Du ballerst da runter, alles tut weh, völlig am Pumpen und hast die übelste Pappfresse.
Und dann zwingt dich dein Sponsoringvertrag dazu, diese widerliche Karies-Chemiebrause hinterzukippen. Prost!
Also zumindest von Monster gibts bei manchen Events "Sponsoring Dosen" die nur Wasser enthalten. Will sich ja auch nicht jeder Athlet vor oder nach dem Wettbewerb mit Koffein zuschütten. Schätze dass es das bei RB auch gibt.
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
821
Geile Action auf nem Endurobike! Tolle Leistung da so runter zu fetzen! Ich mag diese Urban DH Strecken vom zuschauen, da ich kein Pro bin, werde ich wohl nie in den Geuss kommen, sowas mal selbst zu fahren (alleine vom Fahrvermögen her ;-) ).
Der Kurs war sicher anspruchsvoll, aber bisher am Besten hat mir der Kurs 2019 gefallen, wo da durch das Haus sind, mit dem fetten Drop, Ort leider wieder vergessen und jetzt keine Lust nachzuschauen...
Eventuell der Event Valparaiso Cerro Abajo :mexican: :dope:
 

Helselot

freedom on two wheels
Dabei seit
25. September 2019
Punkte für Reaktionen
179
Standort
Salzburg
OMG! Wenn es einen bei den Stufen legt! Gute Nacht! Respekt da so runter zu heizen. o_O Crazy Stuff!
 

---

Kind des Zorns
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.809
Standort
KIC 8462852
Du ballerst da runter, alles tut weh, völlig am Pumpen und hast die übelste Pappfresse.
Und dann zwingt dich dein Sponsoringvertrag dazu, diese widerliche Karies-Chemiebrause hinterzukippen. Prost!
Da ist nur Wasser drin. Sind Spezialdosen für Athleten. Mal davon abgesehen bekommt man Karies nur wenn man sich die Zähne nicht bzw. falsch und zu wenig oft putzt.
 
Dabei seit
10. April 2015
Punkte für Reaktionen
95
Du ballerst da runter, alles tut weh, völlig am Pumpen und hast die übelste Pappfresse.
Und dann zwingt dich dein Sponsoringvertrag dazu, diese widerliche Karies-Chemiebrause hinterzukippen. Prost!
Naja, selbst beim IXS Cup gibt es Red Bull Hostessen... die macht das auch bei Fahrern ohne RB Helm. Ob er's trinken muss weiß ich nicht.
 

xMARTINx

SuperBruniSuperfan
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
5.770
Standort
echter nordhäuser!
Bike der Woche
Bike der Woche
Nein muss er natürlich nicht trinken! Da kannst trinken was du willst

Das Rennen war so richtig lahm, Strecke war cool, nach zwei Fahrern aber auch einfach nichts drin was es so richtig spannend gemacht hat, zumal die Klasse an Athleten gefehlt hat. Fischi und Gutierrez sind nur noch Moderatoren. Und der einzige bekanntere Weltcupfahrer starten nachvollziehbarer Weise nicht bei dem Finale welches hätte eigentlich auch abgebrochen werden müssen. Und ein Finale mit 10 Fahrern ?! Seltsames Format
 
Dabei seit
17. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
1.399
Mir ist schlecht geworden bei den ganzen Kurven und hin und her.

Krasse Strecke.
 

Der Kassenwart

TEAM GARDENA
Dabei seit
28. März 2006
Punkte für Reaktionen
191
Die Strecke war lang, gefährlich und konditionell fordernd. Aber leider aufgrund der Routenführung - immer den gleichen steinigen Weg mit Mauer entlang - nicht sehr urban und wenig spektulär [sic].
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist auf dem Sprung...
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
766
Standort
Berlin
Die Strecke wirkt so als wenn man da mindestens eine bis zwei Rahmengrößen kleiner fahren möchte. Sieht spaßig aus.
 
Oben